Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 665

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Februar 2018, 15:43

Aussenborder-Wartung bei Selim Kuro?

ich gerade entdeckt, dass ich, sozusagen um die Ecke, eine Aussenbortder-Werkstatt habe, an der Süderelbe in Hamburg-Harburg: Selim Kuru

Gibt es da Erfahrungen?
Grußß Svenning

Squirrel

nuts about boats

Beiträge: 24 057

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Eliza

Bootstyp: Contest 33

Heimathafen: Hamburg

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Februar 2018, 16:19

Frag doch mal bei Tilly an - könnte ja sein, dass einer von unseren da schon mal von erzählt hat. Ich war ja letzthin etwas selten im Hafen.
There's nothing - absolutely nothing - half so much worth doing as simply messing about in boats.

3

Montag, 12. Februar 2018, 16:50

Ich bringe meinen "Mixer" im Spätherbst in eine autorisierte Fachwerkstatt (Yam)). Ist zwar teurer als eine Schrauberbude, aber mir lieber.
Bei meinem AB-Motor gibt es nicht einmal mehr die Möglichkeit des Handstartes und er ist denkbar unglücklich platziert. Da ist selbst das Auf- und Abklappen abenteuerlich. Wenn der nicht anspringt, dann hätte ich ein großes Problem, denn auf meinen Liegeplatz im Hafen würde ich nie ohne den Maschinenantrieb kommen.
Da komme ich lieber in die Tasche als im Schleppverband in den Hafen zu müssen.

pf

SF-Schiffsbarde

Beiträge: 4 860

Schiffsname: Boundless

Bootstyp: Deltania 27 (Viko 27DS, Navikom Werft PL)

Heimathafen: Lemmer, de Brekken

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Februar 2018, 16:55

Hab ich bisher auch so gemacht. Trotzdem ging letztes Jahr im FÜNFTEN Lebensjahr des von mir neu gekauften AB der Anlasser hin. Da war ich heilfroh, dass Mercury trotz E-Start und Fernschaltung den Anreißer noch gelassen hat. Trotz Schachtmontage ging das gerade so.

Mobil gesendet mit Tapatalk
...und nur wer wagt, gewinnt das Leben...

Peter


www.sy-boundless.net

5

Montag, 12. Februar 2018, 17:10

Bei meinem AB-Motor müsse ich schrauben um überhaupt an die Seilscheibe zu kommen. Alles eingekapselt.
Bisher wurden nur Verschleißteile ausgetauscht, 2018 ist seinen 13'te Saison.

6

Montag, 12. Februar 2018, 17:40

Hallo,

off topic, für die Bastler.

Der Youtube Channel von Dangar Marine ist was feines ...
https://www.youtube.com/channel/UCBsXuIe0nBO3Bi2JmtVk1ZQ 8o

Dort gibt es prima Videos zur Wartung von AB´s.
Nur in englischer Sprache.
Z.B.
https://www.youtube.com/watch?v=tih4o9-VJ2g&t=1620s
Es finden sich jedoch noch mehr "Schätzchen" als Videos.

viel Spaß
huttingoderwas

Squirrel

nuts about boats

Beiträge: 24 057

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Eliza

Bootstyp: Contest 33

Heimathafen: Hamburg

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Februar 2018, 18:28

Ihr Lieben! Henning hat sehr konkret zu einem bestimmten Handwerker gefragt. Wir (also ich auch, denn ich wohne in der gleichen Gegend) würden uns darüber freuen, wenn das Thema nicht sofort vollständig in Vergessenheit gerät. Selber basteln können wir beide schon ganz gut ;)
There's nothing - absolutely nothing - half so much worth doing as simply messing about in boats.

schwattwitt

Salzbuckel

Beiträge: 2 507

Wohnort: Ecklak 53°57'0.82"N, 9°14'43.87"E

Bootstyp: Lanaverre 590

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Februar 2018, 18:53

Ich meine mich zu erinnern, das @mikep: seine ABs dort warten lässt. Vielleicht äussert er sich ja dazu oder ihr schreibt ihn an?
Gruß
Sönke

Deali

Kapitän

Beiträge: 605

Wohnort: bei Bremen

Schiffsname: Traute

Bootstyp: Stahlschiff Eigenbau

Heimathafen: Bremen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Februar 2018, 06:59

Ihr habt ja mehr Innenborder als Außenborder. :D

Was mir aufgefallen ist: "Bei Neumotoren je nach Hersteller bei 10-20 BTS oder nach 1-3 Monaten, je nach dem was zuerst eintrifft."

Ist das vom Hersteller vorgeschrieben? Das gab es bei PKW auch mal, erste Inspektion bei 1500km (BMW). Das ist aber sehr lange her.
- work never, sail forever -

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 122   Hits gestern: 2 179   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 684 027   Hits pro Tag: 2 343,73 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 912   Klicks gestern: 16 188   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 397 473   Klicks pro Tag: 19 338,44 

Kontrollzentrum

Helvetia