Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 720

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 18. April 2018, 12:49

Wenn Kupfermutter, dann auch Kupferscheibe?
Und sind 1,5 mm dick?
Grußß Svenning

42

Mittwoch, 18. April 2018, 17:58

Kupferscheibe ist nicht nötig.
1,5mm sind dünn ...
Schau mal wie weit Stehbolzen jetzt aus den Muttern rausstehen.
Abzüglich 1 bis 1,5mm = maximale Scheibenstärke, wie gesagt zu dick gibts nicht solange die Mutter voll greift.
Originalscheibe kostet rund 1 Dollar , scheint also nicht standard zu sein.

Und wenn du mit Drehmoment anziehst nix Fett/Loctite oder sonstiges.
Alle Stoffe schmieren und dadurch wird die Vorspannkraft des Bolzens erhöht.
Wenn man Pech hat reißt er ab oder auch raus, beides scheixx Baustellen.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 438   Hits gestern: 2 642   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 877 868   Hits pro Tag: 2 336,75 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 18 540   Klicks gestern: 21 169   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 743 585   Klicks pro Tag: 19 128,22 

Kontrollzentrum

Helvetia