Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 720

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 18. April 2018, 12:49

Wenn Kupfermutter, dann auch Kupferscheibe?
Und sind 1,5 mm dick?
Grußß Svenning

42

Mittwoch, 18. April 2018, 17:58

Kupferscheibe ist nicht nötig.
1,5mm sind dünn ...
Schau mal wie weit Stehbolzen jetzt aus den Muttern rausstehen.
Abzüglich 1 bis 1,5mm = maximale Scheibenstärke, wie gesagt zu dick gibts nicht solange die Mutter voll greift.
Originalscheibe kostet rund 1 Dollar , scheint also nicht standard zu sein.

Und wenn du mit Drehmoment anziehst nix Fett/Loctite oder sonstiges.
Alle Stoffe schmieren und dadurch wird die Vorspannkraft des Bolzens erhöht.
Wenn man Pech hat reißt er ab oder auch raus, beides scheixx Baustellen.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 760   Hits gestern: 2 642   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 877 190   Hits pro Tag: 2 336,61 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 13 498   Klicks gestern: 21 169   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 738 543   Klicks pro Tag: 19 127,4 

Kontrollzentrum

Helvetia