Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Birdie

Leichtmatrose

  • »Birdie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Schiffsname: Birdie

Bootstyp: Bavaria 37 cr

Heimathafen: Aguadulce, Almeria

Rufzeichen: DF4472

MMSI: 211179640

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. April 2018, 09:56

Wind wird auf e7-Plotter angezeigt aber nicht auf Windinstrument ST60

Moin allerseits,
ich hab das Problem, dass der Wind nicht auf dem Windinstrument Raymarine ST60 angezeigt wird, aber auf dem Plotter Raymarine e7 ?( Was könnte der Grund sein und wie ändere ich das?
Zudem wird kein Speed angezeigt, aber das könnte ein blockiertes Schaufelrädchen sein - auch etwas ungewöhnlich nach einer Woche im Wasser, Antifouling drauf und problemlosem Freilauf im Winterlager.
Danke im Voraus für Eure Tipps und Ratschläge!

HB - Thomas
»Birdie« hat folgende Datei angehängt:
Assumptions are the reason for most fuck-ups!

2

Montag, 23. April 2018, 10:04

Wie ist der Kram denn verkabelt?
Hat es schon mal so funktioniert?
Ist der Windgeber am ST 60 Instrument angeklemmt oder ist er am NMEA2000 Backbone?
Gleiche Frage für den Speedgeber.
SF-Stander gibt es so:
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 489

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. April 2018, 10:08

ist schon passiert....
da hatten die im Winterlager beim Mastüberholen...
die Antenne zu nahe am Windex etc. montiert.
Das konnte kein Pfeil oder Ähnliches drehen...

;(
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

Birdie

Leichtmatrose

  • »Birdie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Schiffsname: Birdie

Bootstyp: Bavaria 37 cr

Heimathafen: Aguadulce, Almeria

Rufzeichen: DF4472

MMSI: 211179640

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. April 2018, 10:21

Ja, hat bislang so problemlos funktioniert. Ist am Backbone, das ich nicht berührt habe. Änderungen zum Vorjahr sind: erneuerte Decksdurchführung, neue UKW-Antenne, Austausch AIS-Receiver durch Transceiver. IMHO nicht relevant für Wind.
Assumptions are the reason for most fuck-ups!

5

Montag, 23. April 2018, 10:26

Update auf dem Plotter gefahren? Vielleicht ist dabei die Einstellung für den Datentransfer zerschossen worden. Wenn ich es für Raymarine richtig weiß muss man da aber nichts konfigurieren.
Rufe beim Support in Hamburg an. Die Leute sind fit und helfen Dir ganz sicher.


Ihre technischen Anfragen richten Sie bitte an Ihren örtlichen Fachhändler oder support.de@raymarine.com ... Deutschland. Tel: +49 (0)40 2378080 (montags - freitags 10.00 - 15.00 Uhr). Email: info.de ...
SF-Stander gibt es so:
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Birdie

Leichtmatrose

  • »Birdie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Schiffsname: Birdie

Bootstyp: Bavaria 37 cr

Heimathafen: Aguadulce, Almeria

Rufzeichen: DF4472

MMSI: 211179640

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. April 2018, 10:42

die Antenne zu nahe am Windex etc. montiert.
Das konnte kein Pfeil oder Ähnliches drehen...
;(


Dreht alles frei. Anzeige auf Plotter funzt ja auch.
Assumptions are the reason for most fuck-ups!

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 6 696

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. April 2018, 10:53

Startest Du die komplette Navigation nur über den Schalter innen am Bedienpanel? Falls ja schalte mal alle Geräte am Gerät aus, dann komplett am Bedienpanel. Dann am Panel wieder ein, und dann erst einmal den ST60 Wind. Wenn der dann läuft alle anderen dazu.
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

Birdie

Leichtmatrose

  • »Birdie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Schiffsname: Birdie

Bootstyp: Bavaria 37 cr

Heimathafen: Aguadulce, Almeria

Rufzeichen: DF4472

MMSI: 211179640

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. April 2018, 11:01

Rufe beim Support in Hamburg an.


Danke, das wäre der nächste Schritt gewesen - also ungefähr jetzt :)
Assumptions are the reason for most fuck-ups!

Birdie

Leichtmatrose

  • »Birdie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Schiffsname: Birdie

Bootstyp: Bavaria 37 cr

Heimathafen: Aguadulce, Almeria

Rufzeichen: DF4472

MMSI: 211179640

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. April 2018, 11:10

Startest Du die komplette Navigation nur über den Schalter innen am Bedienpanel? Falls ja schalte mal alle Geräte am Gerät aus, dann komplett am Bedienpanel. Dann am Panel wieder ein, und dann erst einmal den ST60 Wind. Wenn der dann läuft alle anderen dazu.

Üblicherweise alles nur über Panel. Danke, Dein Tipp kommt auf die To-Do-Liste nächstes WE im NOK - da hat man ja Zeit... Mal sehen, was Raymarine noch so an Tipps auf Lager hat.
Assumptions are the reason for most fuck-ups!

bluelayla

Seebär

Beiträge: 1 048

Schiffsname: Blue Layla

Bootstyp: Sunbeam 33

Heimathafen: Hohe Düne

Rufzeichen: DF4182

MMSI: 211167970

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. April 2018, 17:43

Könnte auch an den Kontakten liegen (Feuchtigkeit im Winterlager o.ä.). Hatte ich auch schon.

Birdie

Leichtmatrose

  • »Birdie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Schiffsname: Birdie

Bootstyp: Bavaria 37 cr

Heimathafen: Aguadulce, Almeria

Rufzeichen: DF4472

MMSI: 211179640

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. April 2018, 21:58

Könnte auch an den Kontakten liegen (Feuchtigkeit im Winterlager o.ä.). Hatte ich auch schon.

Hmm, ich schau mal am WE. Vielleicht erledigt es sich dann von selbst oder ich nehm den Föhn...
Assumptions are the reason for most fuck-ups!

12

Montag, 23. April 2018, 22:39

Ist St60 auf VMG? Sieht so aus auf dem Bild. Dann ist klar. 00 bei 00 Geschwindigkeit.
Gruss René

FBA_de

Proviantmeister

Beiträge: 230

Schiffsname: Sans Soucis 2

Bootstyp: Bav 32

Heimathafen: Zeeland

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. Januar 2019, 10:51

Hast du den Fehler mittlerweile finden können??

VG
Micha

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 264   Hits gestern: 2 455   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 229 687   Hits pro Tag: 2 339,09 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 10 384   Klicks gestern: 18 490   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 34 155 474   Klicks pro Tag: 18 888,58 

Kontrollzentrum

Helvetia

Novosail

Professionelle Reinigung von Segeln und Bootsplanen