Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Dienstag, 31. Juli 2018, 17:38

Pypilot

Hat hier jemand schonmal den Pypilot aufgebaut u. getestet:
http://pypilot.org/
es gibt auch einen OpenCPN Plugin dafür:
https://opencpn.org/OpenCPN/plugins/pypilot.html
Das Manual gibt's hier:
https://opencpn.org/wiki/dokuwiki/doku.p…s:other:pypilot

2

Donnerstag, 9. August 2018, 11:01

Hallo Sven,
ich beschäftige mich schon ein bisschen mit dem pypilot, es scheint ja ein sehr interessantes Projekt zu sein.

Die Manuals sind allerdings alles andere als vollständig oder auch nur strukuriert. Ich habe den Ersteller schon einmal angemailt, doch mal ein Diagramm zu erstellen, wie den der ganze Spaß zusammengebaut werden soll.
Er schreibt zwar immer, dass die Diagramme noch nicht fertig wären, und verweist auf die Codes, da stünde alles drin.
Da ich aber kein software-Entwickler bin, kann ich damit nichts anfangen.
Der Typ scheint mir so etwas wie ein schlampiges Genie zu sein, entwickelt tolle Sachen, ist nicht in der Lage, für Nicht-Genies (wie mich) brauchbare Anleitungen zu erstellen.

Wenn Du mit den Manuals etwas anfangen kannst, lass mich teilhaben, vor allem die Version mit dem Scheibenwischermotor finde ich spannend.

Gruß

3

Freitag, 10. August 2018, 09:10

Der Typ scheint mir so etwas wie ein schlampiges Genie zu sein, entwickelt tolle Sachen, ist nicht in der Lage, für Nicht-Genies (wie mich) brauchbare Anleitungen zu erstellen.

Die Erfahrung habe ich vor längerer Zeit auch schon gemacht. Es war irgendeine Software, ich weiss jetzt nicht mehr welche, ob Plugin von opencpn oder opencpn selbst oder irgendeine andere, die er auf dem Raspberry Pi zum Laufen gebracht hat. Ich hatte das versucht und immer irgendwelche Fehlermeldungen erhalten, die mir aber nichts sagten. Als ich ihn angeschrieben hatte, kamen merkwürdige Antworten, womit ich aber nichts anfangen konnte. Habe das ganze Projekt dann aufgegeben.

Es sieht wohl so aus, dass er gute Software schreibt, aber nicht in der Lage ist sein Wissen verständlich weiterzugeben.

Beiträge: 2

Schiffsname: PREMUDA

Bootstyp: Shark24

Heimathafen: Hamburg, Rüschkanal

  • Nachricht senden

4

Gestern, 11:16

Links

Moin zusammen,

ich habe mal angefangen ein paar Teile zu bestellen.

Ohne Elektronik- und Mikrokontrollerkenntnisse wird das Projekt aber schwierig umzusetzen sein, da das System ziemlich Frankenstein mässig aussieht.
Sean hat vermutlich auf Teile zurückgegriffen die er noch im Keller hatte. Die Teile sind teilweise gar nicht mehr lieferbar. Daher muss man vermutlich den Arduinocode anpassen.
Darüber hinaus gibt es noch Komponenten und Platinen die gar nicht dokumentiert sind. Diese Informationen muss man sich auch aus den Kommentaren im Code herausholen.
Und die entsprechenden Schaltungen dann selber aufbauen.

Als Aktuator nutzt er vermutlich hauptsächlich einen defekten Simrad TP32.
Alternativ kann man out-of the box den Pelagic-Aktuator nutzen: https://pelagicautopilot.com/products/tiller-drive
Ist recht teuer, hat aber den Vorteil direkt in die Aufnahmen von Simrad oder Raymarine zu passen.
Der Pelagic Autopilot ist vom Konzept und der Architectur übrigens sehr ähnlich zu PyPilot: Entstanden aus einem Hobbyprojekt, gemacht von Seglern für Seglern, der einzige unterschied: Es ist closed source und wird kommerzialisiert.
Aus diesem Grund könnt ihr auch das Diagram von Pelagic anschauen. By PyPilot ist es genauso mit dem Unterschied, daß die optionalen Wettersensoren nicht am Motorcontroller sondern am Control Head angeschlossen werden:
https://pelagicautopilot.com/pages/syste…ections-requred

Kosten effizienter wäre es eventuell einen passenden Linearaktuator aus dem Industriebereich zu nutzen:
Der hier hätte die passenden Spezifikationen MX12-B8-M25-P0: https://www.thomsonlinear.com/downloads/…ax_Jac_mnuk.pdf

Was ich bisher bestellt habe:
MPU9255 : http://r.ebay.com/lxaGJt
2-4S 30AMP SimonK firmware Brushless ESC: http://r.ebay.com/A6L5D3
0,01 Ohm 5 % 50 Watt Widerstand: http://r.ebay.com/FU48tE
Thermistor NTC - 10K: http://r.ebay.com/evDsqE


Beim Aktuator warte ich noch bis ich einen günstigen finde mit min. IP65 und 20mm/s. Vielleicht bekomme ich ja auch einen defekten Pinnenpilot in die Hände.

Die Teile kommen bestimmt nicht vorm Herbst. Aber ich werde bei Zeiten mal berichten ob ich weiter gekommen bin.

Gruß
Simon

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »S-I-M-O-N« (Gestern, 11:37) aus folgendem Grund: Irgendetwas scheint mit den eBay-Links nicht zu stimmen Ich prüfe das man heute abend.


Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 53   Hits gestern: 2 579   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 861 889   Hits pro Tag: 2 336,75 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 387   Klicks gestern: 18 046   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 628 494   Klicks pro Tag: 19 137,78 

Kontrollzentrum

Helvetia