Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

41

Freitag, 10. August 2018, 09:34

Ich glaube Verein geht ihm zu langsam. Da kann man nicht kommen, saugen und wieder gehen. Verein muss man auch wollen.

Aber erstmal abwarten wie lange die Glut glüht!
*es ist immer niedriger als Du denkst!*

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 532

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

42

Freitag, 10. August 2018, 09:34

Wann habt ihr eigentlich das letzte Mal ein Stromdreieck gezeichnet?

sowas :O ...
There's a fog along the horizon, A strange glow in the sky, And nobody seems to know where it goes And what does it mean?
Oh, is it a dream?
(Art Garfunkel; Bright Eyes)

Winterfalke

Salzbuckel

Beiträge: 9 158

Wohnort: Niederösterreich

Bootstyp: gecharterte 30 - 34ft.

Heimathafen: Adria

  • Nachricht senden

43

Freitag, 10. August 2018, 09:45

Wann habt ihr eigentlich das letzte Mal ein Stromdreieck gezeichnet?

sowas :O ...

Nein Gerd. :kez_08:
Das ist ein Stromdreieck:
index.php?page=Attachment&attachmentID=224180
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

44

Freitag, 10. August 2018, 10:01

*es ist immer niedriger als Du denkst!*

kielius

Super Moderator

Beiträge: 11 517

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

45

Freitag, 10. August 2018, 10:28

:lautlachen:
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

Winterfalke

Salzbuckel

Beiträge: 9 158

Wohnort: Niederösterreich

Bootstyp: gecharterte 30 - 34ft.

Heimathafen: Adria

  • Nachricht senden

46

Freitag, 10. August 2018, 10:34

Sind wir wieder nur am rumblödeln hier. :D Aber ich merke schon, ich bin nicht der Einzige, der es das letzte Mal zur Prüfung gemacht hat. :whistle2:
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 345

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

47

Freitag, 10. August 2018, 10:43

manchen muss man das auch vor dem Staubsaugen aufzeichnen... ;(

1: Die zentrale Steckdose
2. Die Länge der Staubsaugerschnur
3. Die nächst erreichbare Steckdose... wenn das kabel nicht mehr langt.
und jaaaa... man kann auch Accustaubsauger nehmen...
:rolleyes:
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

Winterfalke

Salzbuckel

Beiträge: 9 158

Wohnort: Niederösterreich

Bootstyp: gecharterte 30 - 34ft.

Heimathafen: Adria

  • Nachricht senden

48

Freitag, 10. August 2018, 10:49

man kann auch Accustaubsauger nehmen

@Yachtcoach: Ich bin überzeugt davon, dass der Nachfolger des Akkustaubsaugers, der Staubsaugroboter, ein Stromdreieck zwar nicht zeichnen, aber errechnen kann! :professor: Er muss ja schließlich navigieren.
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

49

Freitag, 10. August 2018, 14:33

Keine Sorge. Der Lunge passiert nix, nur dem Magen. Und die Augen stehen vielleicht ein wenig weiter raus als sonst.

na, wenn ich mich übergebe, dann pumpt meine Lunge ganz schön, wetten das Deine auch? Ne, aber kein Contest :P
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie

50

Freitag, 10. August 2018, 15:16

Guckst Du hier -> :click-me:
Die Verlinkung versteh ich nicht? ?( Viele veralteten Törns sehe ich dort...und Gewinnmaximierungsabsichten.. :D. Wat hat dat nun mit "Segel-Kumpel finden" zu tun
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie

51

Freitag, 10. August 2018, 15:25

Noch was gestriges: SEGELVEREIN lautet ein probates Stichwort. Davon gibt es hunderte, wenn nicht tausende. Die einen segeln mit Jollen auf dem Baggersee, die anderen bedienen den olympischen Kader und es gibt auch welche, deren Community sich um das Seesegeln mit der vereinseigenen Hochseeyacht dreht. Also den Parallelfühler auch gleich in diese Richtung strecken.
Tipps habe ich konkret nur aus dem Hamburger Raum aber mit etwas Glück besteht dieses Forum nicht nur aus Privatiers und jemand kann Dir ein paar Empfehlungen für die Gegenden hinter den Bergen bei den sieben Zwergen geben.
in Sachen Segelverein bin ich schon unterwegs. Nächsten Dienstag ist mein erster Aufschlag dort, mal schnuppern und gucken wer und was da so abgeht.
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie

52

Freitag, 10. August 2018, 15:32

Wenn also echtes Interesse am Erlernen und Ausüben navigatorischer Techniken besteht, wird der TO beim Suchen und Buchen von Segel- und Ausbildungstörns genau hinschauen müssen und ist bei (oft teureren) Segelschulen tendenziell besser aufgehoben, als bei Mitsegel-, Hand gegen Koje oder Kojencharterangeboten. Viele Yachten haben ja nicht einmal mehr das Equipment für terrestrische Navigation an Bord, geschweige denn, dass jemand damit sinnig umgehen kann.
Das ist eigentlich die ganze Botschaft, jedenfalls von meiner Seite.
SEGELVEREIN lautet ein probates Stichwort. Davon gibt es hunderte, wenn nicht tausende. Die einen segeln mit Jollen auf dem Baggersee, die anderen bedienen den olympischen Kader und es gibt auch welche, deren Community sich um das Seesegeln mit der vereinseigenen Hochseeyacht dreht. Also den Parallelfühler auch gleich in diese Richtung strecken.
Tipps habe ich konkret nur aus dem Hamburger Raum aber mit etwas Glück besteht dieses Forum nicht nur aus Privatiers und jemand kann Dir ein paar Empfehlungen für die Gegenden hinter den Bergen bei den sieben Zwergen geben.
den Segelverein lerne ich nächste Woche kennen und Empfehlungen für hier, hinter den Bergen.....immer her damit :welcome:
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie

53

Freitag, 10. August 2018, 15:42

Ich glaube Verein geht ihm zu langsam. Da kann man nicht kommen, saugen und wieder gehen. Verein muss man auch wollen.

Aber erstmal abwarten wie lange die Glut glüht

oh...der Spezialist für Vereine :D.
papperlapapp....

Ne, das Vereinsleben muss passen und gerne,wen dort etwas verlässliches und handfestes passiert. Wie bereits geschrieben, ist schon in Planung
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie

54

Freitag, 10. August 2018, 15:56

Navigation von der Pike auf, das wäre es und habt Ihr Tipps für mich? Danke


Was ich FÜR DIE KLASSISCHE TERRESTRISCHE NAVI (und nur für die) lesenwert fand: Stein oder Stein/Kumm, Navigation leicht gemacht, Delius-Klasing, Kleine Yachtbücherei, gibt's wohl nur noch antiquarisch, dafür aber für bei Booklooker etc. ab 99ct + Porto. Es muss ja nicht die Erstauflage aus den 1950er sein... M.E. für diesen Zweck besser als Bark & Co.

Stein war AFAIR Lehrer an der Seefahrtschule und hat mit dem Buch nicht nur Sportschiffer, sondern auch Fischer etc. erreichen wollen. Ist halt textlastig.

Dass man heute auf irgendwelchen Plastikdampfern die Deviation vernachlässigt, ist ja ok, aber man sollte vielleicht wissen, dass der Einfluss großer Eisenmassen den Kompass ablenken kann... Insofern bin ich vielleicht etwas old fashioned, aber etwas mehr als nur "zum Ankommen" hilft häufig schon beim Verständnis. Wenn man es verstanden hat, dann weiß man, ob man es auch ignorieren kann.

Und auch klar: Das Buch kann die Praxis nicht ersetzen. Na und? Soll es ja auch nicht.

55

Freitag, 10. August 2018, 16:16

Dass man heute auf irgendwelchen Plastikdampfern die Deviation vernachlässigt, ist ja ok, aber man sollte vielleicht wissen, dass der Einfluss großer Eisenmassen den Kompass ablenken kann... Insofern bin ich vielleicht etwas old fashioned, aber etwas mehr als nur "zum Ankommen" hilft häufig schon beim Verständnis. Wenn man es verstanden hat, dann weiß man, ob man es auch ignorieren kann.

Die Deviation bemerkt man gut, wenn man mit dem Plotter und dem Autopiloten eine Bahn abfahren will. Der AP steuert nach Fluxgate Kurs, der Plotter nutzt COG.
Ist das Fluxgate nicht gut kalibriert, dann fährt man eine Zickzacklinie - der Autopilot fährt den Course to Steer bis er am Bahnlimit ankommt und bekommt dann die Korrektur vom Plotter, auf die Mittellinie zurück zu fahren.
Am Plotter ist das gut an dem Winkel zwischen dem COG und dem HDG Vektor zu erkennen (der aber auch durch Stromversatz entstehen kann.
Ich fahre dann den Kalibrierungskringel und die Welt ist gut - bis der Dampfer für den Urlaubstörn liefergelegt wird. Dann finden sich auf einmal Elektronische Geräte in der Achterkabine oder auch andere Dinge in der Backskiste - und der Winkel ist wieder da.
Insofern hat die Deviation auch auf Kunststoffschiffen eine Auswirkung...
Jan

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 345

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

56

Freitag, 10. August 2018, 16:45

Guckst Du hier -> :click-me:
Die Verlinkung versteh ich nicht? ?( Viele veralteten Törns sehe ich dort...und Gewinnmaximierungsabsichten.. :D. Wat hat dat nun mit "Segel-Kumpel finden" zu tun

Er meinte wohl zum mitsegeln...
Segelnde Bekannte (manchmal auch bekannte Segelnde (| ) zum mitsegeln könntest du übrigens auch hier im Forum finden.... wenn nicht im Club oder Verein...
:rolleyes:
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

57

Freitag, 10. August 2018, 20:35

[
oh...der Spezialist für Vereine :D.
papperlapapp....



Nö, Vereine sind mir ein Grau! Aber mach mal.....
*es ist immer niedriger als Du denkst!*

Winterfalke

Salzbuckel

Beiträge: 9 158

Wohnort: Niederösterreich

Bootstyp: gecharterte 30 - 34ft.

Heimathafen: Adria

  • Nachricht senden

58

Montag, 13. August 2018, 08:18

Guckst Du hier -> :click-me:
Die Verlinkung versteh ich nicht? ?( Viele veralteten Törns sehe ich dort...und Gewinnmaximierungsabsichten.. :D. Wat hat dat nun mit "Segel-Kumpel finden" zu tun

Er meinte wohl zum mitsegeln...
Segelnde Bekannte (manchmal auch bekannte Segelnde (| ) zum mitsegeln könntest du übrigens auch hier im Forum finden.... wenn nicht im Club oder Verein...
:rolleyes:

Richtig. ;) Bei ???...tausend Mitgliedern (und auch ohne...) wird sich ja wohl eine gelegentliche Mitsegelgelegenheit finden. Schlimmstenfalls ein Skippertraining. :segeln:
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

59

Montag, 13. August 2018, 09:09

Guckst Du hier -> :click-me:
Die Verlinkung versteh ich nicht? ?( Viele veralteten Törns sehe ich dort...und Gewinnmaximierungsabsichten.. :D. Wat hat dat nun mit "Segel-Kumpel finden" zu tun

Er meinte wohl zum mitsegeln...
Segelnde Bekannte (manchmal auch bekannte Segelnde (| ) zum mitsegeln könntest du übrigens auch hier im Forum finden.... wenn nicht im Club oder Verein...
:rolleyes:

Richtig. ;) Bei ???...tausend Mitgliedern (und auch ohne...) wird sich ja wohl eine gelegentliche Mitsegelgelegenheit finden. Schlimmstenfalls ein Skippertraining. :segeln:
Guckst Du hier -> :click-me:
Die Verlinkung versteh ich nicht? ?( Viele veralteten Törns sehe ich dort...und Gewinnmaximierungsabsichten.. :D. Wat hat dat nun mit "Segel-Kumpel finden" zu tun

Er meinte wohl zum mitsegeln...
Segelnde Bekannte (manchmal auch bekannte Segelnde (| ) zum mitsegeln könntest du übrigens auch hier im Forum finden.... wenn nicht im Club oder Verein...
:rolleyes:

Richtig. ;) Bei ???...tausend Mitgliedern (und auch ohne...) wird sich ja wohl eine gelegentliche Mitsegelgelegenheit finden. Schlimmstenfalls ein Skippertraining. :segeln:
Moin zusammen,
bezüglich einem passenden Verein habe ich Termine diese Woche und werde Euch zu meinen Eindrücken informieren, bin sehr gespannt.
Werde mal im Forum hier nach Mitsegel-Gelegenheiten schauen und falls Ihr jemaden kennt, der jemanden kennt, der der Bekannte vom Segelnden Bekannten ist :D .....immer her damit.
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie

60

Montag, 13. August 2018, 09:24

Apropos...am Wochenende ist mein Navigations-Set angekommen und habe mich erstmal über die Übungskarten her gemacht,reinoptisch, dann praktisch und erstmal ein paar kopiert. Ansonsten bestelle ich die ja ständig zu Übungszwecken
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 554   Hits gestern: 2 618   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 025 984   Hits pro Tag: 2 337,58 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 937   Klicks gestern: 18 360   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 766 628   Klicks pro Tag: 19 025,03 

Kontrollzentrum

Helvetia