Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Beiträge: 327

Schiffsname: Stine Larsen

Bootstyp: Larsen 34

Heimathafen: Fynshav

  • Nachricht senden

41

Samstag, 9. November 2019, 20:01

Hallo zusammen,

nun ist meine erste Saison mit dem neuen Schiff vorbei.Das Auskranen war dann leider kein Spass mehr, denn ein total zugewachsener Rumpf kam da aus dem Wasser. Der Voreigner hatte VC17m extra neu aufgetragen, war damit nach seiner Darstellung in der östlichen Ostsee immer sehr gut zurecht gekommen. Hier in Kappeln in der Schlei hat es aber eindeutig nicht funktioniert.

Ich habe nun die Pocken abgeschabt, muss dann noch schleifen. Hervor kommt stellenweise schon ein kupferfarbiger Untergrund. Wen ich hier schon fragen konnte, schwärmt regelrecht von International micron 350. Das darf ich aber nicht auf VC17m streichen.

Welchen Primer benötige ich dafür oder geht das dann gar nicht? Welche AF habt Ihr hier erfolgreich eingesetzt und gibt es Erfahrungen mit dem micron in Bezug auf die Schlei?

Moin,

das Problem hatte ich auch. VC 17 extra war ca. 10 Jahre jede Saison drauf ,dann jedoch nicht mehr wirkungsvoll( Sønderborg/ Fynshav.

Um mir das Abschleifen zu sparen bin ich auf VC Offshore gewechselt .( Kompitabel mit VC17) dann 2. Saison gefahren aber auch nicht zufriedenstellend.

Dann bin ich durchs Forum auf Shogun 033 gestossen.Faul wie ich bin aufs Offshore gerollt u. siehe da, das hält bis jetzt ( 3. Saison) u. ist die beste Farbe die ich je drauf hatte!!, null Pocken.

Sage nicht das du das so machen sollst, für mich wars aber die richtige Lösung , bin nicht der "wissentschaftliche" Typ, ich mache einfach.

Für die Schlei müsste einer aus dem Gebiet antworten, keine Ahnung welche Farbe dort am besten wirkt.

Gruss aus DK :)
Peter

Beiträge: 327

Schiffsname: Stine Larsen

Bootstyp: Larsen 34

Heimathafen: Fynshav

  • Nachricht senden

42

Samstag, 9. November 2019, 20:12

Shogun 1a, Aber hält nicht auf vc 17. Und alles abschleifen will er nicht. Und VC 17, dann Offshore, dann Shogun ist m.E.: Abplatzer vorprogrammiert!

Moin,

siehe mein Post 41, bei mir ist bis jetzt nichts abgeplatzt.
Gruss Peter

43

Sonntag, 10. November 2019, 00:22

Für die Schlei müsste einer aus dem Gebiet antworten, keine Ahnung welche Farbe dort am besten wirkt.
Jede Saison, jeder Hafen, jeder Liegeplatz ist anders. Auch auf der Schlei hilft an besten regelmäßig das Boot zu bewegen.
Mache die Dinge so einfach wie möglich, aber nicht einfacher.

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 472   Hits gestern: 2 706   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 4 969 599   Hits pro Tag: 2 356,03 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 10 005   Klicks gestern: 19 284   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 966 166   Klicks pro Tag: 18 473,44 

Kontrollzentrum