Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

John Silver

Kapitän

  • »John Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Wohnort: Hinter 'm Deich

Bootstyp: Waarschip 900

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:21

Raymarine Plotter firmware update

Moin in die Runde und noch ein 'Gutes neues Jahr' nachgeschoben.

Habe ältere Gerätschaften von Raymarine übernommen, darunter einen C120.

Der Plotter hat als Firmware noch version 4.xx, die wollte ich nun auf die neuste und letzte Version 5.16 updaten, da ich neustes Kartenmaterial lesen möchte, + Karten statt Gold.
Das klappt nicht, obwohl alles nach Vorschrift erledigt wurde!

Was habe ich gemacht:

- CF 128 MB von SanDisk
- Neue Version auf Rechner geladen und entpackt, mittels Reader die zwei Dateien (.DOB und .pkg) auf die CF-Karte übertragen.
- Plotter aus, CF-Karte rein, Plotter an...

Karte mit Dateien wird nicht erkannt, Plotter fährt ungerührt hoch, zeigt NICHT den Screen zur Auswahl eines updates.
Vermutlich kein ganz neues Problem.

Was nun? ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »John Silver« (6. Januar 2019, 15:48)


bluelayla

Seebär

Beiträge: 1 048

Schiffsname: Blue Layla

Bootstyp: Sunbeam 33

Heimathafen: Hohe Düne

Rufzeichen: DF4182

MMSI: 211167970

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:32

Karte neu formatieren.
Karte mit der Raymarine Software Compatibilty check überprüfen.
Nochmal versuchen.
Bei mir hat es beim 2.Mal geklappt.

Fegerlein

Offizier

Beiträge: 432

Wohnort: Dortmund

Bootstyp: Verkauft, warte auf das neue

Heimathafen: Koudum

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Januar 2019, 15:11

Es kann auch an der Karte liegen, mein Plotter hat eine Karte obwohl neu nicht akzeptiert, bei einer anderen Marke ging es dann. Hört sich abwegig an, passiert aber.

Gruß
Andreas

naviculum

Seebär

Beiträge: 1 130

Wohnort: Lohmar bei Kölle

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Greenline 36 hybrid

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2019, 08:06

Auf meiner Malö (2003-2012) durfte die Karte max 16GB groß sein.

Sind die 128 MB für Deinen Plotter evtl. auch nicht passend?
128MB erscheint mir sehr klein.
Grüße vom Schiffchen
Paul :l_speedboat:

Sirius-Forum:
http://sirius-forum.de/

5

Dienstag, 8. Januar 2019, 06:38

Hallo!
Das Problem liegt wohl an der CF-Card.
Siehe Anhang.
Ich habe mir für das Update in 2015 auf eBay eine alte CF-Card besorgt.
Grüsse
»stob« hat folgende Datei angehängt:

STOB
---------------------------------
Etiam si omnes ego non!

John Silver

Kapitän

  • »John Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Wohnort: Hinter 'm Deich

Bootstyp: Waarschip 900

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Januar 2019, 17:58

Moin.

Danke Euch für die Hinweise!

Die mir vorliegende Anweisung von Raymarine, an die ich mich penibel gehalten habe, schreibt eine CF-Grösse von max 128 MB vor, Hersteller Sandisk wird empfohlen, auch eingehalten.
Auch habe ich verschiedene Formatierungen ausprobiert. Nix geht.

Ich versuche es jetzt nochmal mit einem anderen CF-Hersteller, gar nicht mehr so leicht zu bekommen, und werde berichten...

7

Mittwoch, 9. Januar 2019, 19:35

Ich versuche es jetzt nochmal mit einem anderen CF-Hersteller, gar nicht mehr so leicht zu bekommen, und werde berichten...

Hallo John Silver,
wenn du mit der Suche nach einer Karte nicht weiterkommst, dann bei mir melden. Hab noch eine CF 128MB SanDisk aus meiner alten Kamera. Muss aber vorher noch einen Kartenleser auftreiben. Sind ev. noch private Fotos drauf.
Grüße vom Kugelblitz

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 11 252

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Januar 2019, 19:56

Wenn dir eine 256MB Karte weiterhilft, ich habe noch eine. Lt. Handbuch kannst du eine CF Karte, nicht größer als 2 GB benutzen.
Gruß


Volker


9

Donnerstag, 10. Januar 2019, 17:03

Das Softwareupdate 5.16 ist kleiner als 7 MB. Eine 128 MB-Karte ist also groß genug. Ab v 2.17 wird FAT32 unterstützt. Ab v 5.04 werden 8GB CF (c120 nur 2GB) und MicroSD / CF-Adapter unterstützt. Nach Update-Anweisung die beiden Dateien entpacken und in das Root-Verzeichnis kopieren. Keine weiteren Dateien auf der Karte zulässig.

Lassen sich denn Wegpunkte auf der Karte speichern und wieder auf das MFD übertragen?

Grüße vom Kugelblitz
Zusatz: CRC32 überprüft?

John Silver

Kapitän

  • »John Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Wohnort: Hinter 'm Deich

Bootstyp: Waarschip 900

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:18

crc32

Ok. Interessant... ;)

Und wie prüfe ich das?

11

Donnerstag, 10. Januar 2019, 19:24

Und wie prüfe ich das?
Mit z.B. CRC32 wird die Checksumme einer Datei berechnet. Es wird überprüft ob die vorliegende Datei der ursprünglichen Datei entspricht.

Die CRC32-Sollwerte finde ich bei dem Entpacker WINRAR in der Dateiliste.
Prüfung z.B. mit: https://www.chip.de/downloads/HashTab_30990651.html

Nach dem Entpacken sind bei mir die CRC32-Werte identisch.
Wenn du mit einer Checksumme nicht vertraut bist, lad das Update einfach noch einmal herunter und entpacke die Dateien mit einem anderen Entpacker. Die Dateigrößen müssen genau gleich sein.
Grüße vom Kugelblitz

ArAl

Offizier

Beiträge: 292

Wohnort: Lünen (bei Dortmund)

Schiffsname: Elas

Bootstyp: Beneteau Oceanis 44 CC

Heimathafen: Flensburg, Liegeplatz: Červar-Porat

Rufzeichen: DLKU

MMSI: 211810580

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. Januar 2019, 20:21

Ich habe auch einen C120 und bedanke mich schon mal für Eure Vorarbeit.

Wofür nimmt man denn überhaupt eine CF-Karte, die größer als 128 MB ist?

Muss man beim Formatieren mit Windows 10 etwas beachten? Kann man noch FAT16 formatieren, oder macht das Probleme?

13

Donnerstag, 10. Januar 2019, 21:59

Lagen die Dateien im Hauptverzeichnis?
Keine Unterordner?

John Silver

Kapitän

  • »John Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Wohnort: Hinter 'm Deich

Bootstyp: Waarschip 900

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. Januar 2019, 00:11

Guten Abend oder besser
Guten Morgen.

Wie ich eingangs schrieb, beinhaltet der Download eine zip-Darei, die genau zwei Dateien beinhaltet (.DOB und .pkg).
Diese beiden Dateien habe ich auf die nackte CF-Karte kopiert.

Nur zwei Dateien?
Richtig?

Oder ist da etwas misslungen?


In der Versionshistorie ist nachzulesen, dass inzwischen auch FAT32 gelesen werden kann.

15

Freitag, 11. Januar 2019, 09:36

Lassen sich denn Wegpunkte auf der Karte speichern und wieder auf das MFD übertragen?

Schon überprüft? Wenn kein Datentransfer möglich, dann wird Karte nicht erkannt. Hardreset durchführen.

Grüße vom Kugelblitz

John Silver

Kapitän

  • »John Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Wohnort: Hinter 'm Deich

Bootstyp: Waarschip 900

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. Januar 2019, 10:58

Moin in die Runde. :)

Mit der Karte eines anderen Herstellers hat das firmware-update funktioniert, Plotter-Software ist nun auf dem neuesten Stand, V 5.16 !
Wie es aussieht, lag es an der CF-Karte. Offenbar sind die Geräte von Raymarine da etwas 'wählerisch' unterwegs.

Es grüßt der Holger aka John Silver

bluelayla

Seebär

Beiträge: 1 048

Schiffsname: Blue Layla

Bootstyp: Sunbeam 33

Heimathafen: Hohe Düne

Rufzeichen: DF4182

MMSI: 211167970

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Januar 2019, 11:13

Glückwunsch!

ArAl

Offizier

Beiträge: 292

Wohnort: Lünen (bei Dortmund)

Schiffsname: Elas

Bootstyp: Beneteau Oceanis 44 CC

Heimathafen: Flensburg, Liegeplatz: Červar-Porat

Rufzeichen: DLKU

MMSI: 211810580

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Januar 2019, 11:43

Karte eines anderen Herstellers
Magst Du uns Hersteller, Typ und Größe verraten?

John Silver

Kapitän

  • »John Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Wohnort: Hinter 'm Deich

Bootstyp: Waarschip 900

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Januar 2019, 12:19

Drauf steht: CompactFlash 1GB DANE-ELEC

Unter Eigenschaften, Name wird die Bezeichnung 'TOSHIBA 1G02' ausgewiesen (könnte aber vom Vorbesitzer eingetragen/überschrieben sein).
FAT-Formatierung

-Karten-Reader von Navionics HY-01001 (war bei 'nem Karten-Update dabei)
-Rechner mit Win 7.

Für dieses Procedere will der örtliche Raymarine-Dealer 35 € haben, vermutlich zzgl. MwSt. ;(

LG

John Silver

Kapitän

  • »John Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Wohnort: Hinter 'm Deich

Bootstyp: Waarschip 900

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. Januar 2019, 13:03

Endlich läuft es auch hier im Forum wieder geschmeidig... zügiger Seitenaufbau usw.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 243   Hits gestern: 2 455   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 229 666   Hits pro Tag: 2 339,09 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 10 163   Klicks gestern: 18 490   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 34 155 253   Klicks pro Tag: 18 888,54 

Kontrollzentrum

Helvetia

Novosail

Professionelle Reinigung von Segeln und Bootsplanen