Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »Kuddel_2611« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Berzerk

Bootstyp: Spirit 28

Heimathafen: Teerhofinsel

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Mai 2019, 08:02

Stagreiter klemmen andauernd

Moin,

Bei meiner kleinen Spirit sind die Vorsegel mit Stagreitern ausgestattet, was mir grundsätzlich gut gefällt. Allerdings sind die Öffnungen zum einhaken so groß, dass die untersten Stagreiter immer über das Terminal nach unten rutschen. Beim Segel setzen verkanten diese Reiter dann regelmäßig und man muss nach vorne, um dass zu klarieren.
Im www habe ich solche Seilklemmen gefunden (siehe Foto). Gibt es noch andere Lösungen? Danke!

LG
Kuddel
»Kuddel_2611« hat folgende Datei angehängt:
  • Seilklemme.jpg (3,42 kB - 302 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Mai 2019, 16:53)
Fragt Fritzchen seinen Vater: „Papa,
ist der Stille Ozean den ganzen Tag still?“
:ueberlegen: darauf der Vater: :kopfkratz: „Kannst du mich nichts besseres fragen?“ Sohn: „Ok, woran ist dann das Tote Meer eigentlich gestorben?“ ?(


JürgenG

Salzbuckel

Beiträge: 5 591

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Mai 2019, 08:29

Allerdings sind die Öffnungen zum einhaken so groß, dass die untersten Stagreiter immer über das Terminal nach unten rutschen.

Um welchen Typ von Stagreitern handelt es sich denn? Hast Du mal ein Foto?

Grüße Jürgen

  • »Kuddel_2611« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Berzerk

Bootstyp: Spirit 28

Heimathafen: Teerhofinsel

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Mai 2019, 08:35

Moin Jürgen

Anbei das Bild.
»Kuddel_2611« hat folgende Datei angehängt:
  • Stagreiter.jpg (51,85 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Mai 2019, 00:30)
Fragt Fritzchen seinen Vater: „Papa,
ist der Stille Ozean den ganzen Tag still?“
:ueberlegen: darauf der Vater: :kopfkratz: „Kannst du mich nichts besseres fragen?“ Sohn: „Ok, woran ist dann das Tote Meer eigentlich gestorben?“ ?(


4

Donnerstag, 16. Mai 2019, 09:08

Setz doch für's erste einen voluminösen Knoten drauf, über den die Stagreiter nicht mehr rutschen können. 5' Arbeit, Tau hast Du in Deiner Restekiste.

JürgenG

Salzbuckel

Beiträge: 5 591

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Mai 2019, 09:14

Die gleiche Wirkung lässt sich auch mit Segelabweisern/Segelschonern für Relingsdraht erzielen. Gibt´s bei den üblichen Verdächtigen und in der Bucht ...

Grüße Jürgen
»JürgenG« hat folgende Datei angehängt:
  • s-l300.jpg (6,58 kB - 244 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Mai 2019, 16:53)

  • »Kuddel_2611« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Berzerk

Bootstyp: Spirit 28

Heimathafen: Teerhofinsel

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Mai 2019, 09:15

Setz doch für's erste einen voluminösen Knoten drauf, über den die Stagreiter nicht mehr rutschen können. 5' Arbeit, Tau hast Du in Deiner Restekiste.


Oh man, ich glaube das ist bei mir beginnende Betriebsblindheit. Habe Gestern den Unterliekstrecker ausgetauscht, da mir der alte zu flexibel war, und überlegt was ich mit der Leine noch machen könnte. Danke für den Tipp! :O
Fragt Fritzchen seinen Vater: „Papa,
ist der Stille Ozean den ganzen Tag still?“
:ueberlegen: darauf der Vater: :kopfkratz: „Kannst du mich nichts besseres fragen?“ Sohn: „Ok, woran ist dann das Tote Meer eigentlich gestorben?“ ?(


7

Donnerstag, 16. Mai 2019, 09:55

Da nix für :-)

Sieh' Dir mal die Traditionssegler oder auch nur alte klassische Yachten im Umfeld an, da wurden sehr viele Dinge mit Tauwerk gemacht (Griff für die Pinne, Stopper für den Leuwagen, ...) Da kommt man auf viele Ideen.

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 902

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Mai 2019, 09:57

das Leben beginnt, wenn der Mast steht und die Segel angeschlagen sind....

  • »Kuddel_2611« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Berzerk

Bootstyp: Spirit 28

Heimathafen: Teerhofinsel

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Mai 2019, 10:13

Ich habe als Segelabweiser oberhalb der Salinge mal irgendwo Kugeln gesehen, die aus 2 Halbschalen zusammengesteckt werden. Sowas wäre toll, aber bis jetzt hab ich noch nix entsprechendes gefunden. Aber fürs Erste werde ich einen Knoten ans Stag tüddeln.
Fragt Fritzchen seinen Vater: „Papa,
ist der Stille Ozean den ganzen Tag still?“
:ueberlegen: darauf der Vater: :kopfkratz: „Kannst du mich nichts besseres fragen?“ Sohn: „Ok, woran ist dann das Tote Meer eigentlich gestorben?“ ?(


kielius

Super Moderator

Beiträge: 11 878

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. Mai 2019, 10:25

Aber fürs Erste werde ich einen Knoten ans Stag tüddeln.

Sieht mit dem richtigen Tauwerk sowieso viel besser aus ;)
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

X-Ray1989

Kapitän

Beiträge: 505

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Nubia

Bootstyp: Van de Stadt 30

Heimathafen: Mönkebude

Rufzeichen: DB8838

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Mai 2019, 10:38

Gabe mal folgendes gelesen und werde es so machen sobald meine vom Rigger aufgesetzte PVC-Kugel das Zeitliche segnet..
Golfball mit Stagdurchmesser durchbohren, dann durchsägen, ans Stag packen und zusammenkleben. Man kann an der Unterseite auch noch ne Senkbohrung machen, damit das Ball etwas auf dem Terminal sitzt.
Viele Grüße,

Toby

Beiträge: 22

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: Spirit 28

Heimathafen: Hamburg

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Mai 2019, 10:48

Moin Kuddel,
gleiches Boot, gleiches Problem!

Ich hab vor 4 Jahren einfach eine Deckel von einer PE-Flasche mittig angebohrt (Durchmesser des Stags) und dann seitlich bis zur Bohrung mit einem Cuttermesser eingeschnitten. Tape drum und fertig. Unter 5min!
Geschmacksrichtung egal!!

Gruß, Nils

X-Ray1989

Kapitän

Beiträge: 505

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Nubia

Bootstyp: Van de Stadt 30

Heimathafen: Mönkebude

Rufzeichen: DB8838

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Mai 2019, 10:51

Ich hab gerade nochmal auf unsere Rechnung geschaut…

Unser Rigger hatte damals eine "Stopperkugel" verbaut, und siehe da: wenn man das mal bei Google eingibt kommt man exakt zum richtigen Ergebnis! ;)
Viele Grüße,

Toby

  • »Kuddel_2611« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Berzerk

Bootstyp: Spirit 28

Heimathafen: Teerhofinsel

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Mai 2019, 11:17

Vielen Dank für die Hinweise und Ideen. Jetzt hab ich die Auswahl, mal schauen was es wird.

LG
Kuddel
Fragt Fritzchen seinen Vater: „Papa,
ist der Stille Ozean den ganzen Tag still?“
:ueberlegen: darauf der Vater: :kopfkratz: „Kannst du mich nichts besseres fragen?“ Sohn: „Ok, woran ist dann das Tote Meer eigentlich gestorben?“ ?(


Gaudet

Seebär

Beiträge: 1 224

Bootstyp: Varianta 65

Heimathafen: Sorpesee

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. Mai 2019, 12:29

In die Stopperkugel kannst du auch seitlich einen Schlitz reinsägen und so aufs Stag drücken. Fertig.

16

Donnerstag, 16. Mai 2019, 23:42

Kugel drauf; vor allem, weil der Stagreiter leicht verzieht, wenn er übers Terminal gerutscht ist und dann beim Segelsetzen auf dem Terminal verkantet; dann ist er meistens hin, denn du bekommst ihn nicht mehr gut leicht geöffnet.
Gruß

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 141   Hits gestern: 2 768   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 533 938   Hits pro Tag: 2 344,13 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 8 224   Klicks gestern: 19 820   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 36 237 002   Klicks pro Tag: 18 735,2 

Kontrollzentrum