Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Sonntag, 14. Juli 2019, 20:03

Schlauchboote - Kennt jemand 3D Tender oder Takacat?

Der Titel sagt eigentlich alles! Bei meinen Recherchen über Schlauchboote bin ich auf die Marken 3D Tender und Takacat gestossen. Beide bieten Schlauchboote mit 2.30, bzw. 2.40m Länge, die unter 20kg wiegen und klein zusammengefaltet werden können. Das Modell Superlight Twin Air 230 von 3D Tender wiegt sogar nur unglaubliche 13,8kg.

Beide Boote sind bei uns aber eher Exoten und daher die Frage, ob jemand von euch die Boote kennt und vielleicht sogar Erfahrungswerte weitergeben kann?

Beiträge: 1 501

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Juli 2019, 20:59

Ich hab ein 3D jetzt im vierten Jahr. Allerdings ein Hypalon Alu RIB, das Ultralight 270. Hängt bei mir sechs Monate im Jahr in den Davits oder ist im Wasser.

Einzigen Kritikpunkt den ich habe ist die Halterung für die Riemen oben auf den Schläuchen. Da kann man sich nicht mehr so gut draufsetzen. Mehr seitlich wäre besser.
Michael
SY Sioned

toolbar

Proviantmeister

Beiträge: 500

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Stella

Bootstyp: Farrier F-32RX

Heimathafen: Skagerrakufer, Kiel

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Juli 2019, 09:02

WIr haben das Superlight Twin Air 250 seit der Saison 2016. Ich bin immer noch begeistert von dem Boot. Durch das geringe Gewicht kann man das Boot immer schnell und einfach ohne Hilfsmittel an Bord heben. Und die Leute auf den Nachbarbooten staunen, welche unglaublichen Kräfte man besitzen muss, wenn man das ganze Teil mit einer Hand kurz nach oben zieht. :-)

Die Schläuche beim 250er sind auch dick genug, dass nicht gleich jede winzige Welle rüberkommt. Wir haben einen 2,5PS Honda AB mit dran. Wir würden beim nächsten mal aber für 2 Erwachsene+2 Kinder+Einkauf noch eine Nummer größer wählen.

Paul

Spaßbremse

Offizier

Beiträge: 315

Bootstyp: Bavaria 41

Heimathafen: Kieler Förde

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Juli 2019, 09:17

Wir haben das Takacat T240G aus PVC. Allerdings erst ein Jahr. Es hängt bei uns die ganze Saison in den Davits. Ich kann bisher nichts Negatives berichten.
Gruß, Norman

6

Mittwoch, 17. Juli 2019, 12:32

Moin,

wo kann man in Deutschland die 3D Tender Boote beziehen ?(
Gruß Reneko

wer rächtschreibfähler findet, darf sie behalten :-)

portside

Bootsmann

Beiträge: 151

Wohnort: Ulm

Bootstyp: HR34

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Juli 2019, 14:57

Moin,

wo kann man in Deutschland die 3D Tender Boote beziehen ?(


Wie schon im Link des letzten Beitrages geschrieben. 3D Tender werden in diesem unserem Lande unter dem Namen Kinglight von Alpuna verkauft!!

Beiträge: 1 501

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Juli 2019, 15:21

Ich hatte meins in Frankreich bei 3D direkt bestellt und es wurde mit Spedition bis vors Schiff in Brindisi geliefert.
Michael
SY Sioned

wabisabi

Leichtmatrose

Beiträge: 30

Wohnort: Köln

Bootstyp: ELAN 310

Heimathafen: Medemblik

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Juli 2019, 16:47

Mein 3D kam günstig aus England vom Marine Super Store.

toolbar

Proviantmeister

Beiträge: 500

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Stella

Bootstyp: Farrier F-32RX

Heimathafen: Skagerrakufer, Kiel

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Juli 2019, 17:04

Mein 3D kam günstig aus England vom Marine Super Store.

Bei mir vor ein paar Jahren auch. Könnte aufgrund des aktuellen EUR/GBP Kurses auch gerade günstig sein.

Paul

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 584   Hits gestern: 1 903   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 752 163   Hits pro Tag: 2 342,1 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 3 534   Klicks gestern: 11 338   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 652 241   Klicks pro Tag: 18 556,92 

Kontrollzentrum