Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Orage

Admiral

Beiträge: 957

Wohnort: Hannover

Schiffsname: Orage

Bootstyp: Bianca 111

Heimathafen: Toulon, Frankreich

  • Nachricht senden

61

Samstag, 17. August 2019, 15:43

...ich würde sonst echt Komplexe kriegen.

Nicht nötig. Die Omega 42 läuft "auf dem Papier" bis knapp 9 kn, bei mehr als 20 kts. noch mehr (moderne Segel und kompetente Crew vorausgesetzt, glaube ich...):

https://jieter.github.io/orc-data/site/#NED/NED5343

Bruk

Admiral

Beiträge: 861

Wohnort: Flensburg

Bootstyp: Marieholm 32E

Heimathafen: Augustenborg

  • Nachricht senden

62

Samstag, 17. August 2019, 16:38

das Thema entgleitet bereits wieder...... also dann :D

Ihr seid alle so unfassbar schnell, 7 Knoten hier, 8 Knoten da, einmal kurz abgefallen und schon wird's zweistellig.

Gut dass mir auf dem Wasser nur Grinde und Rollsegelcharterer begegnen, ich würde sonst echt Komplexe kriegen.



PS: Gestern haben wir ne Dehler 35 cruising volles Mett abgezogen. :P Der hatte aber, als der Wind auf 10 - 12 Knoten runterging, immer noch das Reff im Groß behalten......
Aufgrund meiner Jollenzeit vor Jahrzehnten will ich die Angaben zur Dehler nicht anzweifeln, sondern bestätigen. Mit einem Schrick indem ScGoten war der Übergang in Gleitfahrt abrupt und überzeugend (505). Gleiten war Religion. Mit 2 Mann im Trapez de Hammer. Ich bin sicher, das kann die Dehler auch!

ex-express

Seebär

Beiträge: 1 215

Schiffsname: Lulou

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Flensburg

  • Nachricht senden

63

Samstag, 17. August 2019, 16:47

Marinero, ich übertreibe wirklich nicht und es bezog sich auf die 5-6 in Böen 7. Da sind diese Werte abrufbar. Da fährst du bergauf immer mit einer 7 vor dem Komma und bestimmt auch im oberen 7‘er Bereich. Bergab wirst du es, wegen deiner Rumpfform, schwerer haben.
Hier noch 2 Bilder. Je Bedingungen ohne Welle. Wenn beim Oberen noch etwas Welle wäre, ist beim Rutschen die 10 vorm Komma. Außerdem werden diese Werte mit Standardbesegelung (Groß + Fock) im Urlaubsmodus erreicht. Jetzt noch 5-10 Grad abfallen, Genni hoch und es geht richtig ab.
»ex-express« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ex-express« (17. August 2019, 17:11)


Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 2 955

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

64

Samstag, 17. August 2019, 19:16

Die Omega 42 läuft (...) kompetente Crew vorausgesetzt
:nixweiss1:

Marinero, ich übertreibe wirklich nicht
ja ja :D

Hier noch 2 Bilder
die sind so unscharf und die Sonne blendet so, ich kann überhaupt nix erkennen :D







hihihi.... :mosking:

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 2 955

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

65

Samstag, 17. August 2019, 20:29

RaumscHotspot ist bei 8,5 kn das absolute Ende erreicht

Das ist doch auch nur ne Momentaufnahme. Wasserlinie 7,20 m? Nen 7er Schnitt, wenn es schon ordentlich hämmert, da gehe ich mit.

Wir haben die 29er Rassy mal in gut zwei Stunden von Sønderborg nach Schleimünde geprügelt, nur unter Großsegel.

Mit der Omega sind wir von Burgtiefe bis Fahrwasser Heiligenhafen nen Schnitt knapp unter 11 Knoten gefahren, nur unter zweifach gerefftem Groß.

Die jeweiligen Bedingungen kann man sich ausmalen.

Es gibt immer diese 'mit dem Käfer 140 die Kasseler Berge runter' Geschichten.

Das echte Leben?

Vorletzte Woche von Arnis nach Middelfart, knapp 60 Meilen in gut 10 Stunden. Und überholt hat uns dabei keiner. ;)

Beiträge: 1 592

Wohnort: Nähe Frankfurt

Bootstyp: klassische 34´- SY

Heimathafen: Kieler Förde

  • Nachricht senden

66

Samstag, 17. August 2019, 21:07

Moin ex-express, abgesehen davon, dass ich solche Fotos von Feld- Wald- und Wieseninstrumenten und die Bewertung albern finde und für überflüssig halte, jedenfalls zu diesem Thema...

ex-express

Seebär

Beiträge: 1 215

Schiffsname: Lulou

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Flensburg

  • Nachricht senden

67

Samstag, 17. August 2019, 23:21

Fiete, ist mit Wurst was du meinst. Guck ins Polardiagramm. Da steht das auch und übrigens gab das GPS selbiges an. Und nebenbei keine Momentaufnahme, weil immer wieder abrufbar. Ein Yardtsick von 88 bzw. GPH von bummelig 630-640 untermauert dies auch.
Und nun bin ich, wohl zu deiner großen Freude, raus.

Beiträge: 1 592

Wohnort: Nähe Frankfurt

Bootstyp: klassische 34´- SY

Heimathafen: Kieler Förde

  • Nachricht senden

68

Samstag, 17. August 2019, 23:30

Ohauaha, ich dachte, Nicolas wollte nur einen bloßen Hinweis zu Segelmachern in FL? Und wir wissen sowieso doch alle, dass die Ds ganz hervorragend laufen, merkst Du was ?( Handbreit...! F.

Bruk

Admiral

Beiträge: 861

Wohnort: Flensburg

Bootstyp: Marieholm 32E

Heimathafen: Augustenborg

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 18. August 2019, 00:25

Jetzt reicht's! Werde verkaufen und umsteigen auf Targa 35. 35 kn. Marschfahrt. Nicht nur up sondern auch down!
Segeln war gestern. Speed ist alles!
Zur Eingangsfrage: Schlechte Segel Macher kenne ich nicht. Habe schon alle gängigen Marken vorgeheißt. Der Spi von Elvström wat auch genial. Ein Groß von Neil Pryde, eine Genua von Faber und Münker. Alle hier um die Ecke.

70

Sonntag, 18. August 2019, 14:13

eine Genua von Faber und Münker

Ja, Faber&Münker ist super.
Habe mir vor ein paar Jahren einmal eine vollständig neu Segelgarderobe von denen schneidern lassen. Super Beratung von Faber (der war nicht umsonst Takelmeister vom KYC und vormals bekannter Drachenboot-Segler) und erstklassige deutsche Qualitätsarbeit. Fährt der Nachbesitzer heute noch.

Allerdings nicht gerade um die Ecke von Flensburg ... 90km.

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 2 955

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

71

Montag, 19. August 2019, 19:08

Guck ins Polardiagramm. Da steht das auch und übrigens gab das GPS selbiges an. Und nebenbei keine Momentaufnahme, weil immer wieder abrufbar. Ein Yardtsick von 88 bzw. GPH von bummelig 630-640 untermauert dies auch. Und nun bin ich, wohl zu deiner großen Freude, raus.
@ex-express: Nun wein doch nicht gleich. :D Ein bisschen piesacken musst du schon aushalten.


Marinero, ich übertreibe wirklich nicht und es bezog sich auf die 5-6 in Böen 7. Da sind diese Werte abrufbar. Da fährst du bergauf immer mit einer 7 vor dem Komma und bestimmt auch im oberen 7‘er Bereich
Vergleiche die Polare unserer Boote, egal wo:

6 Knoten aus 52°: 5,12 / 5,37 / 5,57 / 5,24 / 5,23 / 5,13
10 Knoten aus 90°: 7,38 / 7,45 / 7,4 / 7,32 / 7,26 / 7,31
20 Knoten aus 60°: 7,69 / 7,72 / 7,5 / 7,55 / 7,5 / 7,48
20 Knoten aus 150°: 8,44 / 8,47 / 8,2 / 8,64 / 8,55 / 8,34

Merkste was? ;)

Oder guck hier , der geht ständig zwischen 7,5 und 8.

.
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • omega.jpg (209,23 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. August 2019, 22:44)
  • dehler I.jpg (181,22 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. August 2019, 22:44)
  • dehler II.jpg (181,92 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. August 2019, 22:44)

Bruk

Admiral

Beiträge: 861

Wohnort: Flensburg

Bootstyp: Marieholm 32E

Heimathafen: Augustenborg

  • Nachricht senden

72

Montag, 19. August 2019, 23:03

Marinero,

warum musst Du immer piesacken?? Das ist sicher nicht die Aufgabe eines Forums. Ich verstehe auch nicht, weshalb die Werte von express angezweifelt werden. Gerade in einem Forum, in dem, wenn gewollt, ohne Probleme gelogen werden kann, soll dies ganz besonders vermieden werden, da man sonst diese Einrichtung vergessen kann. Und nur um der Belustigung willen, hier irgend etwas zu verbreiten, ist dauerhaft der Tod jeden Forums, in dem Fragesteller eine ernst gemeinte und ehrliche Antwort wünschen!

Beiträge: 1 592

Wohnort: Nähe Frankfurt

Bootstyp: klassische 34´- SY

Heimathafen: Kieler Förde

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 20. August 2019, 02:28

Danke für´s feed back, @mikegolf:, Handbreit...! F.

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 2 955

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 20. August 2019, 10:38

Marinero, warum musst Du immer piesacken?? Das ist sicher nicht die Aufgabe eines Forums

  1. weil's Spass macht
  2. weil's überhaupt nicht schlimm ist
  3. weil man gemeinsam darüber lachen kann (....könnte ....sollte)


Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 59   Hits gestern: 1 571   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 749 735   Hits pro Tag: 2 342,38 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 420   Klicks gestern: 8 484   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 637 789   Klicks pro Tag: 18 561,46 

Kontrollzentrum