Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

ugies

Salzbuckel

  • »ugies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. September 2019, 19:36

Ausbaumspiere aus Surfmast

Moin All,
neulich hatte ich ja nach einem Ausbaumer gesucht. Da kam der Hinweis, es doch mit einem Surfmast zu versuchen. Habe ich beherzigt. :)
  • Surfmast, Carbon 50%, Ebay Kleinanzeigen, 30 €, Abholung gut 25 km entfernt. Fein!
  • Endbeschlag für das dünne Ende, Pfeiffer, hatte ich noch in der Schublade. Auch Fein!
  • Endbeschlag Nr. 2 Forespar, Composit, Triggerfunktion, neu ca. 120 €. Darstellbar.


Baum gekürzt, Pfeiffer Beschlag eingenietet. Herausforderung war die bereits vorhandenen Nietlöcher im Beschlag auf den Baum zu übertragen. Ist aber gut gelungen. Gewinde durch den Baum hindurch im Forespar Beschlag gebohrt, zwei Schrauben, fertig. Die Trennstelle des Surfmastes, alle, die ich angesehen habe waren teilbar, habe ich mit Tape gesichert. Das bleibt so, bis ich die endgültige Länge festgelegt habe. Die Lagerung am Zaun ist eigentlich ganz gut. Dazu müsste er aber noch gut 150 mm kürzer sein. Alternativ mache ich etwas am Großbaum. So hatte ich immer den Spinnakerbaum gut weggeräumt.

Allen Tippgebern nochmals meinen ausdrücklichen Dank. Ich wäre nie auf diese Idee gekommen.

Uwe
»ugies« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_3325.JPG (146,32 kB - 98 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. September 2019, 19:07)
  • IMG_3326.JPG (73,75 kB - 79 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. September 2019, 19:07)
  • IMG_3327.JPG (82,39 kB - 79 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. September 2019, 18:38)
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

2

Dienstag, 10. September 2019, 20:30

Danke für den Tip, Uwe!

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 6 909

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. September 2019, 20:42

Wie lang ist / war der Mast? 430cm?
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

ugies

Salzbuckel

  • »ugies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. September 2019, 21:14

a) @hf: Der Tipp war mir ja ebenso gegeben worden. Ich habe ihn nur ausgeführt.

b) @Mussi1975: Der Mast war ursprünglich insgesamt 4,5 m lang. Ich habe etwa 100 cm abgeschnitten. Und ich werde wohl noch einmal etwa 150 mm absägen. Dann passt der Baum an meinen Seezaun. Die Länge ist für die G3 sehr gut gewählt. Das Handling war bislang einfach.Ich vermute aber, dass dein Surfmast für Deinen Kreuzer zu schwach wäre. Eventuell könntest Du zwei Unterteile verbinden. Ich würde aber ein zylindrisches Carbonrohr ab 60 mm eher 70 mm beschaffen. Triggerbeschläge sind Klasse. Ich bedaere, dass nur der größere einer ist.

Uwe
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Beiträge: 1 537

Schiffsname: Seewievke

Bootstyp: LM27

Heimathafen: WSG Arnis

Rufzeichen: DB8319

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. September 2019, 22:25

Unser alter Surfmast darf auch seit ein paar Jahren mirfahren. Wenn er nicht gebraucht wird parkt es aber vor dem Mast.
LM27 - nicht schnell aber komfortabel

6

Mittwoch, 11. September 2019, 12:10

Gute Idee. Trennstelle sollte übrigens perfekt mit Epoxi verklebbar sein, nachdem Oberteil innen und Unterteil außen kurz mal aufgeraut wurden.

nixxe

Ich bin 2 Øltanks

Beiträge: 18 817

Wohnort: S-H

Bootstyp: sevylor fishhunter 210

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. September 2019, 12:18

Jou, ich hab noch 12 Surfcarbonmasten da. 370 bis 430. Skinny, also RDM. 100% Carbon. Weniger ist zu schwer. Meine wiegen etwa 1,5 kg. (Protex)
Unite behind the science

Smarty

Salzbuckel

Beiträge: 1 943

Schiffsname: Chillax

Bootstyp: X-95

Heimathafen: Klub am Rupenhorn (Berlin)

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. September 2019, 12:23

Genial! So einen alten Surfmast könnte ich auch gut gebrauchen. Das ist eine perfekte Lösung. Werde mal die Augen offenhalten.
mein Segelblog: www.kiehlboot.de

ugies

Salzbuckel

  • »ugies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. September 2019, 12:25

Skinny, also RDM. 100% Carbon. Weniger ist zu schwer. Meine wiegen etwa 1,5 kg. (Protex)
So schwer ist mein ganzer Ausbaumer samt Beschlägen denke ich. Aber ich habe Interesse.
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

noopd

Lichtmaschinenerklärbär

Beiträge: 656

Wohnort: Krefeld

Schiffsname: Last Boy Scout

Bootstyp: Dehler Optima 106

Heimathafen: Workum

Rufzeichen: DG8965

MMSI: 21179450

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. September 2019, 14:47

Zitat

Trennstelle sollte übrigens perfekt mit Epoxi verklebbar sein, nachdem Oberteil innen und Unterteil außen kurz mal aufgeraut wurden.


;(
Warum die Trennstelle verkleben, Kommen auf den Ausbaumer nicht nur Druck, sonder auch Zugkräfte? :O

Und mit Trennstelle wäre der Baum leichter zu transportieren.
Wenn Du wissen willst, wer dich beherrscht, musst Du nur herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst (Voltaire).

ugies

Salzbuckel

  • »ugies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. September 2019, 15:57

mit Trennstelle wäre der Baum leichter zu transportieren.
Ich habe den Baum doch schon an Bord. ;)
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Beiträge: 1 861

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. September 2019, 17:33

Skinny, also RDM.
Es gibt zwei Standard-Durchmesser bei Surfmasten, 48 mm(SDM) und 34 mm(RDM). Letztere sind später eingeführt worden und daher gebraucht tendenziell seltener. Ihr Vorteil liegt im leichteren Handling bei Manövern, was mit einem höheren Gewicht erkauft wird (das ist fundamentale Mechanik ).
Für den hier beschriebenen Zweck sind also die Masten mit 48 mm vorzuziehen. Ideal wären einteilige Masten, die aber wenig verbreitet sind.
Uralt sind solche mit 55 mm Durchmesser. Sie sind nicht steifer als die mit 48 mm und bieten daher festigkeitsmäßig (Sicherheit gegen Knicken) keinen Vorteil. Die verwendet man besser als Fahnenmast...
Gruß Robert

ugies

Salzbuckel

  • »ugies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. September 2019, 17:56

Mein Forespar Beschlag ist für ein Rohr mit dem Innendurchmesser 47,5 mm gebaut. Er passte perfekt in meinen Surfmast. Der andere Beschlag, es ist ein Alumiumbeschlag von Pfeiffer, ist für den Innendurchmesser 30 mm gedacht. Auch das hat perfekt gepasst.
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ugies« (11. September 2019, 18:08)


spliss

Hafensänger

Beiträge: 1 078

Wohnort: Berlin

Rufzeichen: DD3489

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. September 2019, 18:38

Super interessant,
wir haben gerade unterwegs eine Alu-Spiere gefaltet.
Uwe, sei bitte so nett und gib mir ein paar Links zu den Beschlägen.
Ausreichen Carbon hab ich da.
Besten Dank!
Jochen
Holt groß das Dicht !
Windvorhersage: 3 in Böen 2

ugies

Salzbuckel

  • »ugies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. September 2019, 18:49

Gerne doch.

Forespar

Pfeiffer
Grüße
Uwe
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

JanD

Salzbuckel

Beiträge: 2 144

Wohnort: Kiel, 12 min zum Boot

Schiffsname: Pura Vida

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. September 2019, 18:55

Ich bin schon seit Jahren mit dieser Idee schwanger, habe es aber noch nicht umgesetzt, weil... ja wann fahre ich denn ausgebaumt, eher selten ... aber das ist etwas anderes.

Vielmehr habe ich darüber nachgedacht, für welches Vorsegel ich den Mast denn auf Länge schneide und, kann man das variable gestalten, also lang für die 140ger Genua und etwas kürzer für die 100ter Genua. 2 Punkte zum fixieren am Mast...

irgendwie so etwas.....

@ugies: würdest du noch einmal eine Teileliste posten ?
.
---
Gruß Jan

ugies

Salzbuckel

  • »ugies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. September 2019, 19:00

Steht doch oben:
  • Surfmast Innendurchmesser 48 mm
  • Forespar UTXR200
  • Pfeiffer 76 223 02
  • zwei Stück Blindniet 4,2mm x 10 mm
  • zwei Stück Zylinderschraube M5 x16 mm
  • Tape zum Sichern der Verbindung

Grüße
Uwe
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

txg

Salzbuckel

Beiträge: 2 402

Wohnort: Florida - Bermuda - Azoren- Europa

Schiffsname: Mila

Bootstyp: Dufour 35

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. September 2019, 19:19

@ugies:

Hast du da garkeine Kontroll-Leinen dran?

Wir fahren an unserem ähnlich langen (aber aus Alu) Baum drei Kontrollleinen, alles 6mm Dyneema: Toppnant, vorderer Niederholer und hinterer Niederholer. Der hintere kommt auf eine Winsch neben dem Niedergang und wird durchgesetzt, damit ist der Baum praktisch bewegungsfrei fixiert, auch wenn mal der Wind nachlässt aber die alte See noch steht. Man kann den Baum dann auch einfach so stehenlassen und z.B. bei einem Segelwechsel oder Ankermanöver erstmal ignorieren. Und außerdem hat man eine ziemlich schicke Holepunktverstellung je nach Windverhältnissen. Diese Fixierung minimiert auch den Verschleiß der Schoten, die reiben sonst im Beschlag. Mit losem Baum kann man alle ~1000nm ein Stück abschneiden weil es aufgerieben ist, zumindest ist das bei uns so.

ugies

Salzbuckel

  • »ugies« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 11. September 2019, 19:26

.. ich wollte das Ding mal eben schnell haben. Den Rutscher für die mastseitige Aufnahme habe ich erst eine gute Stunde vor dem Start montiert ... Der Baum selbst wurde auch erst zwei Stunden davor fertig. :D

Für den Toppnanten und den Niederholer ist am Foresparbeschlag jeweils eine Dyneemaschlinge vorhanden. Auf eine Hahnepot habe ich deshalb erstmal verzichtet. 6 mm Dyneeme ist viel zu dick. Ich bevorzuge die 3 mm, höchsten 4 mm Variante. Beides habe ich an Bord.
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Beiträge: 930

Wohnort: Zeuthen

Schiffsname: Celia

Bootstyp: Hunter 23

Heimathafen: Zeuthen

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. September 2019, 16:51

Gut, daß Du die Trennstelle abgetapt hast, durch die Salzkristalle, die da reinwandern, wächst so etwas manchmal (fast) untrennbar zusammen.
Gruß, Jörg!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 489   Hits gestern: 2 915   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 806 696   Hits pro Tag: 2 343,3 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 10 842   Klicks gestern: 20 413   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 023 512   Klicks pro Tag: 18 536,78 

Kontrollzentrum