Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

x-molich

Seebär

Beiträge: 1 335

Schiffsname: Martha

Bootstyp: Molich-X-Meter

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 12. November 2019, 11:18

Zitat

Wie lange muss die vorglühen um in Gang zu kommen?

... und wieviel Strom zieht sie dann?

Wer, die Frau?
Oder der Mann?
:D :D :D :D :D
Oder am Ende die Lustheizung?
Umwege erhöhen die Ortskenntnis!

102

Dienstag, 12. November 2019, 15:06

Soooo, Heizung ist angekommen, die mit Tank und Lochbohrer .... DIESE
Bilder hier
Schlauch am Tank keine Schelle
Kein Feinfilter an der Dieselzufuhr.(vermutlich, hatte vergessen nachzuschaun, aber im Tank ist nix )
Abgasschlauch taugt nix, kann man nicht dichtkriegen (Rohrgeometrie)
Schellen taugen nix.
Die eigentliche Heizung ist dieselbe die sonst auch überall angeboten wird.
Kunststoffgehäuse der Heizung noch 4 Blechschrauben reingedreht zur fixierung des Luftverteilers.
(Dieser ist nur geclipst, war schon abgerutscht)
Muttern vom Frontpanel lose.
Zweiteiliger Alublock der Brennkammer, Verschraubung ist fest, sollte man aber prüfen.
Gummikappe der Glühkerze war nicht richtig drauf.
Gehäuse Kabeldurchführung kann durchscheuern. (Blech)
Pumpe habe ich eine Etage tiefer angebaut damit der dünne Schlauch nicht so geknickt wird.
Die grünen Isolierstücke zwischen Alubrennkammer und kuntstoffgehäuse sollte man festkleben ...
Bedienteil keine Anleitung, war aber schon auf die Fernbedienung eingestellt.
Fernbedienung Leistungsregelung (KW) und an/aus

Test :
Start an kleiner Batterie , 9,9v keine Unterspannungsabschaltung!
Geht irgendwann aus weil Entlüftung dauert zu lange.
Ok weiter mit Ladegerät als Puffer.
Zweiter. start, ca 3min mit 10Amp, startet.
5,5Kw ca 4 Amp Abgastemp ca 350grad, Luftauslass ca 80 grad
3,9Kw ca 3 Amp Abgastemp ca 280grad, Luftauslass ca 65 grad
2,4Kw ca 0,5 Amp Abgastemp ca 190grad, Luftauslass ca 66 grad
Habe nur mit Zangenampmeter gemessen, also nicht wirklich aussagekräftig.

Unterm Strich, bisschen schrauben und funktioniert.
Der Hersteller der Brennkammer arbeitet anschenend recht sauber, der Laden der das Teil ins Gehäuse bastelt eher nicht.
Wie erwartet ... :D
Im Blechgehäuse ist im Prinzip nur die Leistungselektronik, gesteuert wird alles vom Bedienpanell. (da gibts verschiedene)

SailingRainer

Proviantmeister

Beiträge: 408

Schiffsname: Swantje

Bootstyp: EMKA 29 HT

Heimathafen: Bremerhaven

Rufzeichen: DB7723

MMSI: 211473660

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 26. November 2019, 10:42

Wohlige Wärme

Auf unserer Boots-Kohltour von Bremerhaven nach Bremen
sorgte die China-Heizung auf der "Romy" für wohlige Wärme.

Boots-Kohltour

Habe mir über Amazon spontan auch so ein Teil bestellt.

Bei meinem geplanten Langtörn 2020 soll die Heizung,
da Start bereits Mitte Mai für zusätzlichen Komfort sorgen.

Über die Heizung ist eigentlich jetzt alles gesagt. Ein paar andere Teile für die Perepherie, Sorgfalt beim Einbau und ein CO-Warner sind für mich selbstverständlich.
Danke auch für die Links bezüglich Abgasrohr und CO-Warner.

Bei YouTube gibt es natürlich jede Menge Filme von teils grottenschlechter Qualität.
Dieser halbwegs instruktive kam mir bei der Recherche auch unter die Finger.


China-Standheizung


Rainer
Sailing-Rainer
...erst mal weg von Land
https://sailingrainer.com/
Lofoten-Solent-HögaKusten-BritainRound

104

Dienstag, 26. November 2019, 12:59

Interessant, aber der Einbau in dem Film ist unterirdisch, mach das nicht nach! Der mitgelieferte Schalldämpfer ist nicht gasdicht und gehört darum nicht ins Boot sondern unter einen PKW/LKW. Besorg dir stattdessen einen passenden geschlossenen bei den einschlägigen Händlern, Preis ca 80 €. Achte auch den Durchmesser des Auspuffrohres, das variiert bei den Herstellern zwischen 22 und 24 mm, es gibt von Webasto Anpassungsstücke, ca 22 €/Stück. Der Auspuff im Film ist nicht wellensicher eingebaut, da kann Wasser reinlaufen. Das Auspuffrohr ist nicht isoliert verlegt (!), das dürfte nicht lange gut gehen. Die Ableitung der Warmluft ist ebenfalls nicht glücklich gelöst, aber das wurde schon moniert.

In einem anderen Video wurde auf 2 Dinge hingewiesen: die Pumpe fiel binnen eines Jahres komplett aus und war defekt, sie darf wohl nicht lange trocken pumpen. Der Dieselschlauch, der an wenn neu relativ hart bzw steif ist, wurde bei genannten dem Film weich wie Butter. Offensichtlich kein Diesel-kompatibles Material. Ist aber auch keine große Sache.

Sonst schient das Ding ja gut zu sein.
Gruß

105

Dienstag, 26. November 2019, 14:48

Eine Heizung ohne Unterspannungsabschaltung ist per se disqualifiziert.
Gruß Thomas
Der Mensch lebt nicht vom Boot allein.


now in the Roaring Seventies

106

Dienstag, 26. November 2019, 16:30

Eine Heizung ohne Unterspannungsabschaltung ist per se disqualifiziert.

Auf Youtube habe ich ein Video gesehen wie man die Abschaltschwelle einstellen kann.
Bedienteil war wie meins, also wurde die Unterspannungsabschaltung bei mir nur deaktiviert.
Spielt bei mir keine Rolle, hängt eh am Netzteil.

stoecki

Bootsmann

Beiträge: 128

Wohnort: CLP

Schiffsname: Quo Vadis

Bootstyp: Phantom 31

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 26. November 2019, 18:07

Was für ein Netzteil verwendet man denn da?
Hab mir so eine Heizung für meine 4x4 Partyhütte bestellt. Strom hätte ich da. Brauch also auch noch ein geeigne
tes Netzteil von 230V auf 12V. Jemand ne Idee?

108

Dienstag, 26. November 2019, 19:15

Habe zZ ein 12V 10A Schaltnetzteil im Kunststoffgehäuse dran. (von LED Stripes)
Ist in der Startphase überlastet. Lebt aber noch.
Neues bestellt 12V 20A

Beiträge: 5

Wohnort: Effeltrich

Bootstyp: Neptun22

Heimathafen: Forchheim

  • Nachricht senden

109

Freitag, 29. November 2019, 23:44

Habe zwei von den Dingern ( 5 kw ) bei Amazon gekauft. Marke: Tricklicks ( sind aber meiner Meinung alle die gleichen ). Bin echt begeistert und sie funktionieren beide tadellos. Stückpreis 129.- Euro! Fernbedienung ebenfalls enthalten. Zwei Dinger sind allerdings zu beachten! Die mitgelieferten Schlauchschellen sind ( zumindest für den Auspuffschlauch) völlig ungeeignet, weil zu schwach. Sie schaffen nicht das Auspuffrohr ( dünnes Edelstahlrohr ) am Anschluss , stark genug zusammenzupressen. Paar Euro für zwei "anständige" Schlauchschellen investiert und das Problem ist behoben.
Zweites Problem:
im Bereich der Montageplatte befindet sich eine Silicondichtung. Diese kann beim festziehen der Befestigungsschrauben verrutschen und den Warmluftkanal ( Gehäuse der Heizung ) undicht machen. Hatte Dieselgeruch in der Warmluft.
Abhilfe: Die Silicondichtung vor der Montage mit Sica am Gehäuse festkleben und erst am nächsten Tag montieren.

LG,
Manni

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 12 077

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: Lemmer

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

110

Samstag, 30. November 2019, 15:26

wo betreibst du die Heizungen denn?
Gruß



Volker

schoner-crazy.de

pingu536

Offizier

Beiträge: 229

Wohnort: Magdeburg

Schiffsname: Siebenschläfer

Bootstyp: Kimmkiel

Heimathafen: Magdeburg

  • Nachricht senden

111

Samstag, 30. November 2019, 17:56

Netzteil

https://www.amazon.de/gp/product/B074689…0?ie=UTF8&psc=1

Bitte mit 12V Akku puffern, falls mal das Netzteil oder die E-Anlage ausfällt, dann läuft der Lüfter weiter zum Abkühlen.
Gruß zum morgigen 1. Advent

hartmut
...und nicht vergessen, die Zirbeldrüse zu aktivieren ! 10 sec. lang in die glutrote untergehende Sonne schauen, danach die Augen verdecken.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 456   Hits gestern: 2 473   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 027 249   Hits pro Tag: 2 357,55 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 9 293   Klicks gestern: 16 198   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 39 355 561   Klicks pro Tag: 18 455,97 

Kontrollzentrum