Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Dienstag, 8. Oktober 2019, 19:00

Bukh Saildrive Manschetten erneuern: oben, unten oder beide?

Da ich keine Ahnung habe, wie alt die Manschetten sind, steht mal eine Erneuerung an.

Bei Bukh wir ja eine Doppelmanschette mit Wassersensor dazwischen verwendet.

Die Teile sind ja nicht gerade aus der Portokasse bezahlt.

Macht es Sinn, nur die untere, die mit Wasser in Kontakt kommt, zu tauschen?

index.php?page=Attachment&attachmentID=235378

index.php?page=Attachment&attachmentID=235379
Grußß Svenning

ugies

Salzbuckel

Beiträge: 8 178

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Oktober 2019, 19:13

Moin Henning,

ob Du beide erneuen sollst, kann ich Dir nicht sagen. Ich würde das wohl tun, aber ob es wirklich notwendig ist?

Beratung bekommst Du auch bei Bukh Bremen. Ich habe Dir dazu eine PN geschickt.
Uwe
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 614

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Traditionssegler 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Oktober 2019, 19:23

Yanmar benutzt diese Doppelmanschette auch. Hab sie im Winter getauscht. Preis des gesamten Satzes war 632 netto, also runde 750 brutto, was billigerals Bukh ist. Uwe, ist das ggf. die gleiche Manschette bei Yanmar? Dann kann man schon da was sparen.

mona

Lotse

Beiträge: 1 476

Wohnort: Boffzen

Schiffsname: mona

Bootstyp: Segler Sigma 362

Heimathafen: Spanien 17487 Empuriabrava Girona N42.14,58° E3.07,35°

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Oktober 2019, 19:40

Habe mal irgendwo gelesen das die Versicherungen den Tausch nach einer bestimmten Zeit verlangen. Stimmt das?.
Gruß SY mona Willi

JürgenG

Salzbuckel

Beiträge: 5 687

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Oktober 2019, 19:47

Macht es Sinn, nur die untere, die mit Wasser in Kontakt kommt, zu tauschen?

Dazu hat Stefan (Squirrel) mir mal einen Kommentar hier geschrieben. Wenn ich das richtig verstanden habe, kommt es durch Ozoneinwirkung von der Luftseite aus zu Rissbildung. Durch diese Risse ist dann Wasser in doie Manschette eingedrungen, was bei einer zweiteiligen Membran dann wohl eher nicht so leicht passieren kann. Aus meiner Sicht macht es Sinn, wenn Du schon auswechseln willst, gleich beide zu tauschen.

Grüße Jürgen

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 261   Hits gestern: 2 611   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 875 754   Hits pro Tag: 2 344,2 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 537   Klicks gestern: 16 830   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 435 408   Klicks pro Tag: 18 479,23 

Kontrollzentrum