Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Donnerstag, 14. Februar 2019, 14:17

Aktualität o-charts

Hat jemand aktuelle o-charts?
Mich interessiert wann das Schluchter Fahrwasser bei Norderney aktuell ist.

Die Tonnen S4 bis D5S8 wurden am 13.02.2019 verlegt bzw. ergänzt.

rote Spierentonne S 2 nach 53°43,4760' N 007°05,4060' E
rote Spierentonne S 4 nach 53°43,3800' N 007°06,5940' E
rote Spierentonne S 6 nach 53°43,5720' N 007°07,2540' E
grün/rote Leuchttonne D 5/S 8 nach 53°43,1880' N 007°08,0400' E
Es wurde neu ausgelegt:

rote Spierentonne S 6a nach 53°43,4760' N 007°07,8780' E
Nautin ist natürlich schon aktuell.
Gruß Martin
»mde« hat folgende Datei angehängt:

2

Donnerstag, 14. Februar 2019, 14:30

Moin Martin,

wie soll das funktionieren, wenn es einen wöchentlichen Update gibt? Die können theoretisch erst nächste Woche drin sein, und nicht, wie bei Nautin, schon am Folgetag.

Meine Erfahrung aus dem letzten Jahr ist, dass es manchmal auch 2-3 Wochen dauert, bis die Änderung drin ist. Und das liegt NICHT an o-charts, sondern an der "amtlichen" Quelle.
Ich hatte da vor 2 Jahren mal nachgefragt: Das BSH macht erst eine "Bewertungsrunde" und überträgt dann nach Zustimmung eine großen Runde die Änderung in die "amtlichen" Karten,
die für die Berufsschifffahrt relevant erscheinen. Du kannst Dir vorstellen, dass ein solcher Kreis nicht täglich tagt ....

Schöne Grüße

Markus

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 481

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Februar 2019, 18:13

D, NO, F wurden wöchentlich donnerstags aktualisiert, DK jährlich, die übrigen etwa vierteljährlich (Stand Herbst 2018).
Das Verarbeiten der eigenen Daten in die Karten kann beim BSH schon mal dauern, jedenfalls außerhalb professionell genutzter Gebiete.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

4

Donnerstag, 14. Februar 2019, 18:58

@bonobo: Moin Markus,
wie soll das funktionieren, wenn es einen wöchentlichen Update gibt? Die können theoretisch erst nächste Woche drin sein, und nicht, wie bei Nautin, schon am Folgetag.
ja stimmt. Das wäre ja auch akzeptabel.
Meine Erfahrung aus dem letzten Jahr ist, dass es manchmal auch 2-3 Wochen dauert, bis die Änderung drin ist. Und das liegt NICHT an o-charts, sondern an der "amtlichen" Quelle.
Ich hatte da vor 2 Jahren mal nachgefragt: Das BSH macht erst eine "Bewertungsrunde" und überträgt dann nach Zustimmung eine großen Runde die Änderung in die "amtlichen" Karten,
die für die Berufsschifffahrt relevant erscheinen. Du kannst Dir vorstellen, dass ein solcher Kreis nicht täglich tagt ....

Meine Erfahrung aus August 2017 war, dass es Monate gedauert hat, bis die Wattfahrwasser geändert waren. Die 2-3 Wochen kann ich höchstens für die Ansteuerungstonnen bestätigen.

Auch ich habe nachgefragt (August 2017). Es wurde bestätigt, dass die stark veränderlichen Wattfahrwasser für die Grossschiffahrt nicht so interessant seien und nur die Ansteuerungstonnen schneller korrigiert werden. Es wurde aber auch eine zeitnahe Lösung in Aussicht gestellt. Nun gut, ich habe bis zum Ablauf meiner Lizenzierung (12.04.2018 ) beobachtet aber keine Veränderung festgestellt. Eine Erneuerung der Lizenz für die Saison 2018 habe ich dann unterlassen.

Für 2019 würde ich wieder erneuern, wenn das jetzt flotter geht. Vielleicht ist ja der von dir zitierte Kreis bzw. große Runde die mir versprochene zeitnahe Lösung? Dann müsste auch Bantsbalje (verlegt am 8. und 12.2.2019) demnächst aktualisiert sein. Hier sind die Änderungen aber nicht so gravierend und nicht so gefährlich falls man die Folgetonne nicht findet. Man fährt ja im Watt, wie bestimmt noch angemerkt wird, auf Sicht und nicht nach irgendwelchen elektronischen Karten.

Du hast Recht, es liegt nicht an o-charts, aber für den Endverbraucher ist es letztendlich egal bei wem es hakt.

Wäre nett, wenn jemand, der eine aktuelle Lizenz hat, mal darauf achtet. Vielen Dank.
Gruß Martin

5

Donnerstag, 14. Februar 2019, 19:08

@Brynja: Hallo Frank,
D, NO, F wurden wöchentlich donnerstags aktualisiert, DK jährlich, die übrigen etwa vierteljährlich (Stand Herbst 2018).
Das Verarbeiten der eigenen Daten in die Karten kann beim BSH schon mal dauern, jedenfalls außerhalb professionell genutzter Gebiete.

hast du für D eine aktuelle Lizenz? Ist das noch immer so?
Gruß Martin

6

Donnerstag, 14. Februar 2019, 21:08

Ich habe ne aktuelle Lizenz und schau mal ob es morgen ne neue Datei gibt.
Da schau ich mal nach den Berichtigungen.

Schöne Grüße
Markus

Gesendet von meinem BLA-L09 mit Tapatalk

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 481

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Februar 2019, 07:00

@Brynja: Hallo Frank,
D, NO, F wurden wöchentlich donnerstags aktualisiert, DK jährlich, die übrigen etwa vierteljährlich (Stand Herbst 2018).
Das Verarbeiten der eigenen Daten in die Karten kann beim BSH schon mal dauern, jedenfalls außerhalb professionell genutzter Gebiete.

hast du für D eine aktuelle Lizenz? Ist das noch immer so?
Gruß Martin

Ich habe keine aktuelle Lizenz mehr. Die sind bei o-charts ans Gerät gebunden, d.h. bei Gerätewechsel oder einem gößeren Eingriff bist du alles los.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

8

Freitag, 15. Februar 2019, 09:03

@bonobo:
Ich habe ne aktuelle Lizenz und schau mal ob es morgen ne neue Datei gibt.
Da schau ich mal nach den Berichtigungen.

Schöne Grüße
Markus

Gesendet von meinem BLA-L09 mit Tapatalk
Das ist nett, besten Dank.
@Brynja: Hallo Frank,
D, NO, F wurden wöchentlich donnerstags aktualisiert, DK jährlich, die übrigen etwa vierteljährlich (Stand Herbst 2018 ).
Das Verarbeiten der eigenen Daten in die Karten kann beim BSH schon mal dauern, jedenfalls außerhalb professionell genutzter Gebiete.

hast du für D eine aktuelle Lizenz? Ist das noch immer so?
Gruß Martin

Ich habe keine aktuelle Lizenz mehr. Die sind bei o-charts ans Gerät gebunden, d.h. bei Gerätewechsel oder einem gößeren Eingriff bist du alles los.

Ja, ich weiß. Dafür ist dann der 2. Lizenzschlüssel vorgesehen. Aber der Trend geht zum Zweit- bzw. Drittrechner und schwupps ist der 2. Lizenzschlüssel auch weg :D

Gruß Martin

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 481

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. Februar 2019, 09:59

Ja, die Koppelung mit dem Account ist besser. Ein negatives Alleinstellungsmerkmal von o-charts.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 029

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Februar 2019, 10:12

Hi,

und wenn man nun ähnlich dem Service bei Nautin für OpenCPN-Karten einen Layer mit den neuen Tonnenpositionen über die Karte legt?
So kann man notfalls selber eine Berichtigung durchführen wenn es keinen Service gibt der solche Layer im fraglichen Gebiet fertigt.

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 481

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Februar 2019, 10:25

Dafür ist openCPN besonders gut geeignet, es ist quasi dafür vorgesehen.
Du kannst z.B. die ursprünglichen Tonnen ausblenden und durch nautin-Importe mut korrekten Symbolen ersetzen. Schau mal auf der nautin-Seite.
Grundsätzlich kannst du die Wegepunktlisten von Nautin in einigen Apps und wenigen Plottern importieren. Auch ohne korrekte Symbole (nur WP-Symbol) siehst du sofort, wo sich etwas geändert hat.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

12

Freitag, 15. Februar 2019, 14:04

Moin Andreas,

wie Frank schon schrieb geht das. Entweder import von Nautin oder selbst eine Datei erstellen. Ganz oben der "grüne Weg" ist mit den Usericons und Daten von Nautin erstellt.

Vorbereitung ganz grob:Unterverzeichnis "layer" und "Usericons" im Verzeichnis c:/ProgrammData/Opencpn/ erstellen. UserIcons kann sich jeder von der Nautinseite runterladen und in dem Verzeichnis entpacken. Sind glaube ich über 200 Stück.

Die GPX-Datei dann in das Unterverzeichnis "layer". Sind dort auch vor versehentlichen Verschiebungen geschützt.
Gruß Martin

curt55

Salzbuckel

Beiträge: 1 962

Schiffsname: DoubleFun

Bootstyp: Malö 40

Heimathafen: Hooksiel, WSV

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. Februar 2019, 14:26

Dafür ist openCPN besonders gut geeignet, es ist quasi dafür vorgesehen.
Du kannst z.B. die ursprünglichen Tonnen ausblenden und durch nautin-Importe mut korrekten Symbolen ersetzen

Moin

@Brynja: wäre für einen Tip zum Ausblenden der Tonnen dankbar.

LG, Curt W.

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 481

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. Februar 2019, 15:20

Dafür ist openCPN besonders gut geeignet, es ist quasi dafür vorgesehen.
Du kannst z.B. die ursprünglichen Tonnen ausblenden und durch nautin-Importe mut korrekten Symbolen ersetzen

Moin

@Brynja: wäre für einen Tip zum Ausblenden der Tonnen dankbar.

LG, Curt W.


Reiter Seekarten / Vektorkartendisplay: Anzeigekategorie auf Benutzerdefinierte Auswahl,
darunter kannst du markieren, was du sehen willst und was nicht.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

curt55

Salzbuckel

Beiträge: 1 962

Schiffsname: DoubleFun

Bootstyp: Malö 40

Heimathafen: Hooksiel, WSV

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. Februar 2019, 16:10

Danke Frank,

die Bojen habe ich heraus bekommen, aber die Lichtkegel bekomme ich noch nicht weg? Gibts eine Idee dazu?

LG, Curt W.
»curt55« hat folgende Dateien angehängt:

Beiträge: 204

Wohnort: Köln

Bootstyp: Kleinkreuzer oder Charter nach Bedarf

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Februar 2019, 18:09

Hallo Curt,

bei mir verschwinden die Lichtkegel, wenn ich in der "Benutzerdefinierten Auswahl" die Kategorie "Light" ausschalte.

Gruß
Ralf

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 481

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. Februar 2019, 18:49

Ansonsten im normalen Betrieb oben rechts das Menü, das mit den drei Punkten aktiviert wird: Leuchtfeuer ein/aus.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 481

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Februar 2019, 21:14

Soeben
»Brynja« hat folgende Datei angehängt:
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

19

Samstag, 16. Februar 2019, 10:32

Für diejenigen, @Andreas29: evtl. @curt55: die einen Tonnenlayer selbst erstellen und aktuell halten wollen, noch eine Kleinigkeit:
Nehmt die UserIcons von Nautin. Die sind auf den "Zirkelkreis" unterhalb des Symbols kalibriert. Die mitgelieferten Symbole von OpenCPN meistens mitten in der Grafik.

Die UserIcons kann man hier: [url]https://www.nautin.nl/wb/pages/navigatie/boeienbestanden/downloaden.php[/url] kostenlos downloaden.


Gruß Martin
PS: Dadurch liegen sie auch direkt auf den Originaltonnen wenn sie noch stimmen

20

Samstag, 16. Februar 2019, 19:46

Tja, kann leider nur das obige Bild bestätigen. Habe meine Vorwochen-Version der Karten und die heute herunter geladene Version verglichen.

Beide haben im Kartenausschnitt "Schluchter" das Aktualisierungsdatum 25.1.19, was wohl NFS/BFS 17/19 ist.

Augenscheinlich ist die Änderung der Betonnung eines Gatts für die Berufsschiffahrt von nicht so großer Bedeutung :-(

Schöne Grüße

Markus

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 407   Hits gestern: 2 260   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 537 943   Hits pro Tag: 2 343,98 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 2 112   Klicks gestern: 16 309   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 36 264 584   Klicks pro Tag: 18 731,69 

Kontrollzentrum