Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

wcf.user.register.welcome

21

Sonntag, 17. Februar 2019, 10:47

@bonobo: Danke Markus,

aus meinen damaligen Informationen (August 2017 ) wurden von den stark veränderlichen Fahrwassern nur die Ansteuerungstonnen in die NfS aufgenommen wodurch auch nur diese Änderungen in die ENC's übernommen wurden.

Heute morgen habe ich auf der BSH-Seite [url]https://www.bsh.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2019/Aenderung-des-ENC-Schemas.html[/url] gesehen, dass die bisherigen ENC Schemata ab Mai 2019 geändert werden sollen. Vielleicht geht mit dieser Änderung ja auch ein höherer Aktualiserungsgrad für die Wattfahrwasser einher?

Kannst du das mal bezüglich Schluchter im Auge behalten? Die Änderung ist ja mit der zusätzlichen Tonne ziemlich auffällig.

Gruß Martin

22

Sonntag, 17. Februar 2019, 17:53

Klar, mach ich gerne. Werde mal die nächsten Wochen nachsehen :-)

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 532

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

Bootstyp: Etap 32s

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 17. Februar 2019, 18:59

Navionics und c-map (embark) haben die Tonne auch noch nicht drin.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 193

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

24

Montag, 18. Februar 2019, 07:12

Hi,

@mde: sorry, ich hatte Dich offenbar falsch verstanden. Wie man die Nautin-Aktualisierungen oder eigene in OpenCpn und O-Charts einbindet weiß ich, ich bin fälschlicherweise davon ausgegangen, dass Du es nicht weißt. :O

So ganz habe ich Dein Problem noch nicht verstanden. Wenn Nautin doch schon aktualisiert hat? geht´s doch damit? Oder sind die Tonnen nicht in den Berichtigungslayern?

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

25

Montag, 18. Februar 2019, 09:36

@bonobo: Prima
@Brynja: Danke für die Info.

@Andreas29: Früher habe ich für mich Tabellen mit den aktuellen Positionen erstellt und mal mehr, mal weniger erfolgreich in meinen Plotter eingelesen. Dann bin ich auf Nautin gestoßen, die das gleiche machten nur viel professioneller. Von der Erkenntnis bis zu meiner Mitarbeit als Freiwilliger bei Nautin war es nur ein kurzer Weg. Seit ein paar Jahren halte ich also zusammen mit einem Kollegen die Tonnen im Deutschen Nordsee und Küstenbereich über die Nautin Datenbank aktuell - weil ich es für ene gute Sache halte.

Ebenso halte ich die o-charts, auch als Ergänzung zu Nautin, für eine gute Sache und habe daher 2017 auch gleich eine Lizenz erworben. Mein Problem ist einfach, dass ich immer vergleiche und die enormen Zeitunterschiede bis zur Aktualisierung der o-charts gesehen habe. Das Erscheinungsdatum gaukelte einem Aktualität vor. Dem war aber nicht so - jedenfalls galt es nicht für das Watt. Ich habe die Lizenz dann für 2018 nicht erneuert.

Da man damals aber Abhilfe versprach, wollte ich mal nachfragen ob sich das Ganze mittlerweile eingespielt hat und ich mir 2019 wieder eine Lizenz zulegen kann. Das Beispiel Schluchter eignet sich hierfür ganz gut.

Gruß Martin

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 193

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

26

Montag, 18. Februar 2019, 09:44

Hi,

@mde:
Martin, danke. Jetzt ist der Groschen auch bei mir gefallen.

Das Problem, dass eine neu erscheinende Karte nicht aktuell ist hat nicht nur O-Charts, sondern nahezu alle (und auch Papierkarten).
Wie man damit lebt und entsprechend handelt ist unterschiedlich, immerhin bietet OpenCpn eine einfache Möglichkeit notfalls selber einen Berichtigungslayer anzulegen und zu nutzen.

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 532

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

Bootstyp: Etap 32s

  • Nachricht senden

27

Montag, 18. Februar 2019, 10:47

@mde:

Ich habe die 2019-er o-charts und behalte das im Auge. Ich vergleiche eh ständig.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

28

Montag, 18. Februar 2019, 13:27

@Andreas29:
Du hast natürlich recht, aber auf Papierkarten gbit es z.B. den Berichtigungsvermerk. Daraus geht hervor bis zu welchem Datum Berichtigungen gemacht wurden. Es obliegt dann mir, die Berichtigungen fortzuführen und die Karte annähernd aktuell zu halten.
Bei o-charts gibt es das Aktualisierungsdatum. Bis zu diesem Datum sollten die Karten aktuell sein und das waren sie leider nicht. Wenn man das weiß ist es natürlich halb so schlimm, dann kann man, wie schon von dir erwähnt, "Gegenmaßnahmen" treffen.

@Brynja:

Super, danke.
Gruß Martin

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 193

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

29

Montag, 18. Februar 2019, 13:58

@Andreas29:
Du hast natürlich recht, aber auf Papierkarten gbit es z.B. den Berichtigungsvermerk. Daraus geht hervor bis zu welchem Datum Berichtigungen gemacht wurden. Es obliegt dann mir, die Berichtigungen fortzuführen und die Karte annähernd aktuell zu halten.
Bei o-charts gibt es das Aktualisierungsdatum. Bis zu diesem Datum sollten die Karten aktuell sein und das waren sie leider nicht. Wenn man das weiß ist es natürlich halb so schlimm, dann kann man, wie schon von dir erwähnt, "Gegenmaßnahmen" treffen.

@Brynja:

Super, danke.
Gruß Martin


Hi,

@mde: 100% Zustimmung.

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

30

Montag, 18. Februar 2019, 21:03

Hi, auch in o-charts kann man das Datum und vermutlich auch die Berichtigung sehen.
Unten in der Leiste mit der rechten Maustaste auf die jeweilige Karte klicken. Im Fenster erscheint das Änderungsdatum und eine Zahl wie 17/19. Ich denke das ist die letzte NFS.



Gesendet von meinem BLA-L09 mit Tapatalk

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 532

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

Bootstyp: Etap 32s

  • Nachricht senden

31

Freitag, 22. Februar 2019, 18:01

O-charts hat heute die Karten für Woche 8 herausgegeben, so wie sie vom BSH gekommen sind. Die Änderung im Schluchter ist noch nicht drin. Bei Navionics und C-Map ebenfalls nicht.
Für NL ergibt sich durch durch den Bau des Windparks Fryslan eine gute Möglichkeit zum Vergleichen. Das kleine Sperrgebiet am Hafen Breezanddijk hat bisher nur WinGPS drin. Die sind für NL unschlagbar, bieten wöchentliche statt vierteljährlicher (O-charts) oder diffus terminierter (Navionics) Updates.

P.S.
Die WinGPS-Updates werden hier angezeigt, gut auch zum Vergleichen:
https://www.stentec.com/nl/baz-update/
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

32

Samstag, 23. Februar 2019, 10:12

@Brynja:
Das kleine Sperrgebiet am Hafen Breezanddijk hat bisher nur WinGPS drin. Die sind für NL unschlagbar,
Hallo Frank,

hast Du noch Zugang zur Nautin Datenbank? Dort müssten die Änderungen ebenfalls drin sein?
Ich denke Stentec aktualisiert einen Tonnenlayer genauso wie Nautin. Wie ist es mit dem deutschen Watt bei Stentec? Hast Du da auch Infos?
Gruß Martin

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 532

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

Bootstyp: Etap 32s

  • Nachricht senden

33

Samstag, 23. Februar 2019, 13:26

Deutschland wird, soviel ich weiß, vierteljährlich aktualisiert.
Ja, ich bin treuer Nautin-Donateur.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

34

Sonntag, 24. Februar 2019, 10:09

@Brynja:
@Brynja:


Zitat von »Brynja«

Das kleine Sperrgebiet am Hafen Breezanddijk hat bisher nur WinGPS drin. Die sind für NL unschlagbar,

hast Du noch Zugang zur Nautin Datenbank? Dort müssten die Änderungen ebenfalls drin sein?
Habe mal nachgesehen: Die Tonnen sind bereits seit dem 06.02.2019 bei Nautin drin.
Ja, ich bin treuer Nautin-Donateur.

Du weißt eben was gut ist. :good2:

Gruß Martin

35

Donnerstag, 7. März 2019, 20:30

Hi,

hatte es nicht ganz geschafft schon am Freitag nachzuschauen. Aber die Änderung ist mit dem Kartendatum vom 1.3 drin.

Schöne Grüße

Markus

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 532

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

Bootstyp: Etap 32s

  • Nachricht senden

36

Freitag, 8. März 2019, 08:06

C-Map und Navionics haben es noch nicht drin.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

37

Freitag, 8. März 2019, 08:38

@bonobo: Moin Markus,

Drei Wochen hat es dann gedauert - das ist ja schon ganz beachtlich. Vielen Dank für's kontrollieren - super.

Südlich deer Wangerooger Hafenzufahrt werden nächste Woche die Tonnen W3 bis W7 ersatzlos eingezogen bzw. das Fahrwasser aufgegeben.

Könntet ihr da auch noch einen Blick drauf werfen? Das ist ja tief im Watt. Wenn das auch so "schnell" geht, werde ich für 2019 wohl auch wieder o-charts

ins Portfolio aufnehmen :)

'Gruß Martin

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 532

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

Bootstyp: Etap 32s

  • Nachricht senden

38

Freitag, 15. März 2019, 12:39

Woche 11:
Tonnen W 3-7 sind noch drin.
»Brynja« hat folgende Datei angehängt:
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 598   Hits gestern: 2 647   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 812 219   Hits pro Tag: 2 343,61 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 10 839   Klicks gestern: 18 335   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 061 452   Klicks pro Tag: 18 536,38 

Kontrollzentrum