Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

naviculum

Seebär

  • »naviculum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 186

Wohnort: Lohmar

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Greenline 36 hybrid

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. März 2017, 12:11

Literatur für französische Seite des Ärmelkanals

Wir beabsichtigen im Sommer die französische Kanalküste, insbesondere von Le Havre (evtl. Cherbourg) bis zur belgischen Küste im Rahmen einer größeren Tour zu befahren.

Welche nautische Literatur/Revierführer empfehlt Ihr für den Bereich der Normandie?

(Sprache: deutsch, französich, englisch)

Vorweg: Lieben Dank für Eure Erfahrungen.
Grüße vom Schiffchen
Paul :l_speedboat:
www.naviculum.de

http://sirius-forum.de/

Lupo

Proviantmeister

Beiträge: 355

Wohnort: Langenfeld

Schiffsname: Remember

Bootstyp: Bavaria 34 Cruiser

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. März 2017, 12:45

Neben dem Reeds Nautical Almanac, habe ich "The Cruising Almanac" von Imray und "The Shell Channel Pilot" von Tom Cunliffe benutzt. Den letzteren fand ich besonders gut.

Um auf den Geschmack zu kommen (im wahren Sinne des Wortes, weil der Autor einige kulinarische Hinweisen gibt) ist der Revierführer "Normandie" von Gernot Firsching ganz nett. Das Buch ist allerdings lange nicht mehr up to date und ich weiß nicht ob es eine neue Auflage gibt.


Ich bin vor 2 Jahren bis Honfleur gekommen. Geplant waren die Kanalinseln, hat aber wegen schlechtem Wetter nicht geklappt.
Grüße
Eckart

naviculum

Seebär

  • »naviculum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 186

Wohnort: Lohmar

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Greenline 36 hybrid

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. März 2017, 21:34

Danke Dir!
Grüße vom Schiffchen
Paul :l_speedboat:
www.naviculum.de

http://sirius-forum.de/

SKOKIAAN

Seebär

Beiträge: 1 458

Wohnort: Berlin

Schiffsname: SKOKIAAN

Bootstyp: Moody Eclipse 33

Heimathafen: Ueckermünde

Rufzeichen: DJ3239

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. März 2017, 22:17

Lupo/Eckart hat völlig rexht, die gleichen Empfehlungen hätte ich auch gegeben.

Von Tom Cunliffs Channel Pilot gibt es auch eine deutschsprachige Version, aber natürlich nicht vom Reeds. Das ist die Bibel, aber eigentlich noch besser, weil jährlich aktualisiert (die Bibel ist dagegen 2000 Jahre alt) - sorry, wollte keinem Gläubigen auf die Füße treten.

Handbreit, Skokiaan

naviculum

Seebär

  • »naviculum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 186

Wohnort: Lohmar

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Greenline 36 hybrid

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. März 2017, 07:32

Danke Dir für die Bestätigung!
Grüße vom Schiffchen
Paul :l_speedboat:
www.naviculum.de

http://sirius-forum.de/

Segelalex

Salzbuckel

Beiträge: 2 866

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. März 2017, 08:36

Danke für die Tipps, hab mal mitgelesen. Will 2018 von NL via Belgien und Frankreich durch Paris über die Maas, den Kanal des Ardennes, die Marne und die Seine nach Le Havre und von dort segelnd heim. Mast bring ich vorher auf dem Hänger nach Le Havre. Und ab Honfleur brauch ich dann die Tipps. Melde mich bei Zeiten noch dazu.

@naviculum: Vielleicht kannst du ja mal berichten. Wäre toll.

Gruß

Alex
Schatz, es liegt nicht an dir, es liegt am Steg...

Beiträge: 828

Wohnort: Leverkusen

Schiffsname: plan b

Bootstyp: Etap 24i

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. März 2017, 08:57

@Naviculum
@Segelalex

ich benötige meine Channel Pilot 7th edition in der nächsten Zeit nicht, kann ich gerne leihweise zur Verfügung stellen.
Hinter dem Horizont geht's weiter

Segelalex

Salzbuckel

Beiträge: 2 866

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. März 2017, 08:59

Danke. Wird wie gesagt erst 2018 akut.

Gruß

Alex
Schatz, es liegt nicht an dir, es liegt am Steg...

norbaer

Salzbuckel

Beiträge: 4 359

Schiffsname: Top Job

Bootstyp: J 111

Heimathafen: Colijnsplaat

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. März 2017, 09:11

Ich denke auch mehr als den Reeds für die nautischen Informationen und Google braucht man heutzutage eigentlich nicht.

Am Anfang meiner Segelkarriere habe ich mir auch diese Revierführer gekauft. Ich finde in der heutigen Zeit wo Internet so gut wie immer zur Verfügung steht braucht man das nicht mehr.

Und es gibt auch schon viele Tipps hier im Forum! Suche benutzen!

Z.B.https://www.segeln-forum.de/board5-revie…ernsey-gesucht/

10

Montag, 13. März 2017, 10:57

Ich habe vor ein paar Jahren mal in GB einen Revierführer gekauft von Wiley Nautical. Name: West France. von Brest bis Hendaye (nahe spanische Grenze) 300 Seiten Hafenpläne, Tipps, Fotos und Beschreibungen (in englisch). Klasse gemacht. Preis damals 28 Pfund.

Vielleicht gibt es da ja auch was für das von Dir angepelte Revier.

Wolfgang

Bluis

Salzbuckel

Beiträge: 3 188

Schiffsname: EmiLu

Bootstyp: C-Yacht 10.40

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DD 6672

MMSI: 211541970

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. März 2017, 11:37

Hallo Paul, @naviculum:
ich war ja letztes Jahr dort unterwegs, dieses auch wieder, ich hatte unter anderem den bloc marine, ist das französische Pendant zum Reeds.
Wenn du etwas niederländisch lesen kannst empfehle ich dir den vaarwijzer ,het kanaal ,da sind schoene Ankerplaatsen und Häfen beschrieben di
man sonst vielleicht nicht so einfach anfährt. Werde vermutlich ab der ersten Juli Woche in Cherbourg sein und dann go West.
:segeln:
Schöne Grüße

Thomas

naviculum

Seebär

  • »naviculum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 186

Wohnort: Lohmar

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Greenline 36 hybrid

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. März 2017, 20:05

@Segelalex:
Wir werden berichten.
2007 haben wir die Tour noch mit unserer Malö 36 ab Flevo Marina, Lelystad über Gent (Mast gelegt), div. Kanäle, Lys, Oise und Seine nach Paris, dann Seine abwärts, über Rouen, Le Havre (Mast gestellt), Ärmelkanal, Nordsee wieder zur Flevo Marina auch schon gemacht.
Damals waren wir noch beide berufstätig. Haben uns 4 Wochen Zeit dafür gegönnt (inclusive 3 Tage Paris).

Jetzt starten wir Ende Mai und nehmen uns 8 Wochen Zeit. Wir starten in Mondorf bei Bonn, rheinabwärts. Dann weiter wie oben und kehren voraussichtlich ins IJsselmeer zurück. Nach den NRW-Ferien soll es dann noch mal ins deutsche Watt gehen.

Die Tour über die Maas wäre in 2017 nicht möglich, da auf der Strecke nach Paris eine Schleuse auf unbestimmte Zeit gesperrt ist. Vielleicht ändert sich das ja noch bis nächstes Jahr.

@southerly 100:
Danke für das Angebot! Aber ich habe gestern schon bestellt.

@norbaer:
Grundsätzlich gebe ich Dir recht. Aber zum einen habe ich von 2007 noch einiges an Literatur. Primär ging es mir darum Informationen zu neuen Quellen zu erhalten. Andererseits liest sich manchmal Papier besser als immer dieses Eipäd! ;)

@Bluis:
Hallo Thomas, Danke!

Den Bloc Marine hatte ich 2007 auch an Bord, den "vaarwijzer ,het kanaal" kannte ich nicht.
Nach deiner Zeitplanung könnte sich durchaus ein Treffen ergeben. Gut möglich, dass wir uns im Kanal begegnen.
Auf unserer Seite kannst du alle paar Tage unseren aktuellen Standort sehen.

Wenn Du also Lust hast, :Kaleun_Periskop: und gib Laut! :Laie_22:
Grüße vom Schiffchen
Paul :l_speedboat:
www.naviculum.de

http://sirius-forum.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »naviculum« (13. März 2017, 20:26)


Segelalex

Salzbuckel

Beiträge: 2 866

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. März 2017, 08:03

Danke. Sieht hier gar nicht so dramatisch aus. Alles außerhalb der Saison:

http://www.vnf.fr/vnf/img/cms/Transport_…70116174113.pdf

Gruß

Alex
Schatz, es liegt nicht an dir, es liegt am Steg...

Bluis

Salzbuckel

Beiträge: 3 188

Schiffsname: EmiLu

Bootstyp: C-Yacht 10.40

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DD 6672

MMSI: 211541970

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. März 2017, 13:28

Den Guide Escales finde ich auch sehr gut, ist auch von Bloc in elektronischer Form, hier mal ein paar Bilder daraus:
:segeln:
Schöne Grüße

Thomas

Bluis

Salzbuckel

Beiträge: 3 188

Schiffsname: EmiLu

Bootstyp: C-Yacht 10.40

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DD 6672

MMSI: 211541970

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. März 2017, 13:33

:segeln:
Schöne Grüße

Thomas

naviculum

Seebär

  • »naviculum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 186

Wohnort: Lohmar

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Greenline 36 hybrid

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. März 2017, 22:05

Danke Thomas!

Guter Tip.
Grüße vom Schiffchen
Paul :l_speedboat:
www.naviculum.de

http://sirius-forum.de/

naviculum

Seebär

  • »naviculum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 186

Wohnort: Lohmar

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Greenline 36 hybrid

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

17

Samstag, 18. März 2017, 10:55

Ein bisschen "off topic", dennoch:
Weiß einer etwas zu dem Wehr in Grave an der Maas?
Das wurde Ende 2016 beschädigt, sodass die Maas dort leer lief.

Ist die Maas von Nijmegen her einfahrend bergwärts (in Richtung Belgien + Frankreich) wieder zu befahren?

Liebe Grüße
Paul
Grüße vom Schiffchen
Paul :l_speedboat:
www.naviculum.de

http://sirius-forum.de/

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 740   Hits gestern: 2 473   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 027 533   Hits pro Tag: 2 357,58 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 201   Klicks gestern: 16 198   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 39 357 469   Klicks pro Tag: 18 456,04 

Kontrollzentrum