Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 065

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

241

Montag, 16. April 2018, 15:51

wieso jetzt ???! :ueberlegen:

mein Lehrbootsmann hat immer gesagt, ein guter Seemann hat immer ein Tampen zum Knotenüben zur Hand .... und jetzt kommst du :frech:
...letztens in der Weight-Watchers Gruppe:
"Ich hätte eine Frage an die Runde..."
"Die heißt Jule, du Arxxxx..."
;(

w-sailingteam

Proviantmeister

Beiträge: 369

Wohnort: 48°12'52N 016°22'22E

Bootstyp: Charteryachten

  • Nachricht senden

242

Montag, 16. April 2018, 15:56


mein Lehrbootsmann hat immer gesagt, ein guter Seemann hat immer ein Tampen zum Knotenüben zur Hand .... und jetzt kommst du :frech:


"Tampen"? Zum Segeln braucht man doch auch einen "Lümmel"? Jetzt erst verstehe ich warum mehrere Männer nötig sind um ein Boot zu segeln ...

:verstecken:

freundliche Seglergrüße
Hermann


live the dream between sky and sea

w-sailingteam.com Seewetter-Links

243

Montag, 16. April 2018, 16:01

ich stell mir gerade die Verknotung des Beingurtes vor.... jautsch :O

:erschrocken:
Gar nicht zu reden bei Unachtsamkeiten an den Winchen... :oops:
Also ich denke, wir merken schon, dass es weniger um Ästhetik, als vielmehr um Unfallverhütung geht. :thumb:
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

wassergenug

Salzbuckel

Beiträge: 2 323

Wohnort: Zürich

Bootstyp: Charter, mOcean

  • Nachricht senden

244

Montag, 16. April 2018, 16:38

ein guter Seemann hat immer ein Tampen zum Knotenüben zur Hand

Gar nicht zu reden bei Unachtsamkeiten an den Winchen...

Es fällt auf, dass der Unterschied zwischen Zentimeter und Meter wohl wieder erklärt werden muss... :verstecken:

Gruss, Michael
Bekennende flaue Flunder :-)

245

Montag, 16. April 2018, 16:38

ich stell mir gerade die Verknotung des Beingurtes vor.... jautsch :O

:erschrocken:
Gar nicht zu reden bei Unachtsamkeiten an den Winchen... :oops:
Also ich denke, wir merken schon, dass es weniger um Ästhetik, als vielmehr um Unfallverhütung geht. :thumb:

Was, wie? Bondage-Ästhetik? Und das, wo ich zuerst statt Winchen ... schon Windeln gelesen habe?!

Eindeutig UnterBoot :D


"If you want to keep a secret, put it in the sailing instructions."
(Unbekannt)


246

Montag, 16. April 2018, 17:10

Gar nicht zu reden bei Unachtsamkeiten an den Winchen... :oops:

Winschen können schon einiges ab ... :yes:

247

Montag, 16. April 2018, 17:15

Es fällt auf, dass der Unterschied zwischen Zentimeter und Meter wohl wieder erklärt werden muss... :verstecken:

Und dass bloß nix in die Schraube kommt ... :erschrocken:

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 065

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

248

Montag, 16. April 2018, 19:24

Eindeutig UnterBoot :D

...jetzt wo du's sagst....
...letztens in der Weight-Watchers Gruppe:
"Ich hätte eine Frage an die Runde..."
"Die heißt Jule, du Arxxxx..."
;(

Zollstocks

Salzbuckel

Beiträge: 2 539

Wohnort: Hitz- Jöstinghausen

Schiffsname: Segelnummer GER433

Bootstyp: Intern. Contender

Heimathafen: Lembruch

  • Nachricht senden

249

Montag, 16. April 2018, 23:01

Gar nicht zu reden bei Unachtsamkeiten an den Winchen... :oops:
Also ich denke, wir merken schon, dass es weniger um Ästhetik, als vielmehr um Unfallverhütung geht. :thumb:


Wenn dat so bei den Mädels überhängt, dann sollte mädel [tm] mal lieber eine Hand für das Boot und eine Hand für xxxxx frei stellen.
Bei den Jungs ist so viel Länge nicht zu erwarten.
;-)

250

Dienstag, 17. April 2018, 10:10


Wenn dat so bei den Mädels überhängt, dann sollte mädel [tm] mal lieber eine Hand für das Boot und eine Hand für xxxxx frei stellen.
Bei den Jungs ist so viel Länge nicht zu erwarten.
;-)

... und erst recht, wenn das so tief hängt :O ;(


"If you want to keep a secret, put it in the sailing instructions."
(Unbekannt)


251

Dienstag, 17. April 2018, 11:10

Bei den Jungs ist so viel Länge nicht zu erwarten.

Kommt auf die Wassertemperatur an würde ich sagen. Da sind die Ostseesegler - sorry @columbus488: - klar im Vorteil in der Nähe von Klemmen, Winchen oder Taljen.
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 065

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

252

Dienstag, 17. April 2018, 11:35

ach du meinst also für uns Ostseesegler sind das "Kleinigkeiten"?! :drohen:
...letztens in der Weight-Watchers Gruppe:
"Ich hätte eine Frage an die Runde..."
"Die heißt Jule, du Arxxxx..."
;(

253

Dienstag, 17. April 2018, 11:42

Vorteil: der unbekleidete Mitsegler lässt sich mit einem Fallenstopper einfach gegen Überbordgehen sichern ...

254

Dienstag, 17. April 2018, 12:11

ach du meinst also für uns Ostseesegler sind das "Kleinigkeiten"?! :drohen:

:verstecken:

Achja, was die Nacktseglerinnen bzw. nackte weibliche Crewmitglieder angeht... sehr gefährlich! :professor: Der Ablenkungsquotient ist nicht zu unterschätzen, was wiederum zu Konzentrationsschwächen und sogar zeitweiligen Blackout bzw. Tagträumen :staendchen: beim Rudergänger führen kann. Sehr, sehr gefährlich...
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

Zollstocks

Salzbuckel

Beiträge: 2 539

Wohnort: Hitz- Jöstinghausen

Schiffsname: Segelnummer GER433

Bootstyp: Intern. Contender

Heimathafen: Lembruch

  • Nachricht senden

255

Dienstag, 17. April 2018, 12:11

Vorteil: der unbekleidete Mitsegler lässt sich mit einem Fallenstopper einfach gegen Überbordgehen sichern ...

kommt dann aber auch nicht weit im Schiff umher...

256

Dienstag, 17. April 2018, 14:29

Will er vielleicht ja aber auch gar nicht. Nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Fallenstopper bei Orion auftauchen (|

257

Dienstag, 17. April 2018, 14:33

ach du meinst also für uns Ostseesegler sind das "Kleinigkeiten"?!

Vorteil: der unbekleidete Mitsegler lässt sich mit einem Fallenstopper einfach gegen Überbordgehen sichern ...

Mann, was für eine Steilvorlage... :zu:
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

Verwendete Tags

FKK, nackt

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 83   Hits gestern: 2 154   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 610 269   Hits pro Tag: 2 346,09 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 681   Klicks gestern: 14 006   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 29 862 409   Klicks pro Tag: 19 405,76 

Kontrollzentrum

Helvetia