Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. September 2017, 21:35

Astronomische Ereignisse

Ich suche ein Unterforum für astronomische Ereignisse.
...sind ja nicht irrelevant für Segler.
Was nimmt man da? OT?
Auch aus einem bescheidenen Winkel kann man in den Himmel springen
-- Seneca

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Moonday« (23. September 2017, 03:19) aus folgendem Grund: NOM von wissenschaftlich TV von unterhaltend


alinea

Salzbuckel

Beiträge: 2 317

Wohnort: NRW

Bootstyp: TES678BT

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. September 2017, 22:14

Keine Ahnung, vielleicht hilft google: forum astronomie

Sorry, aber was für astronomische Ereignisse sollten für mich als Segler interessant sein?
Sag mal bitte ein paar Beispiele.
Viele Grüße
alinea
---
Informationen und Forum für Boote aus Osteuropa
www.tes-freunde.de

3

Freitag, 22. September 2017, 22:20

--------------------------
Ehrensenator im Bundesverband "Klare Worte statt gesülztes Gelaber" (BV KlaWo)

Abyss

Seebär

Beiträge: 1 235

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Abyss

Bootstyp: Etap 28i

Heimathafen: Rom/Fiumicino, Italien

Rufzeichen: DC8184

MMSI: 211678190

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. September 2017, 22:40

Ich glaube, der TE meint Astronomie = Wissenschft und nicht Kaffeesatzleserei...
Finde ich auch spannend, gerade als Segler sollte man den Sternhimmel kennen.

5

Freitag, 22. September 2017, 23:04

„Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen“,

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. September 2017, 23:15

Der Off Topic Bereich wäre richtig...siehe...
Heute......Florence“ Größter Asteroid seit Jahrhunderten kommt der Erde ungewöhnlich nah

was jetzt nah oder fern?
HEUTE 22:01 TAG UND NACHT GLEICHE
Auch aus einem bescheidenen Winkel kann man in den Himmel springen
-- Seneca

7

Freitag, 22. September 2017, 23:21

Ist alter Hut..nicht mehr aktuell. .keine Gefahr...sollte nur ein Beispiel sein.
„Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen“,

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. September 2017, 23:26

Ist alter Hut..

?
Auch aus einem bescheidenen Winkel kann man in den Himmel springen
-- Seneca

9

Freitag, 22. September 2017, 23:30

:D ..so manches Avantar ..mit Kopfbedeckung ...ist doch schön.. dazu fehlt mir nur noch das passende Schiff mit Besatzung.. uvm :D
„Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen“,

alinea

Salzbuckel

Beiträge: 2 317

Wohnort: NRW

Bootstyp: TES678BT

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. September 2017, 23:38


Und warum ist das für mich als Segler "nicht irrelevant".
Muss ich da öfters nach oben schauen, damit ich mitkriege, wenn mir der Himmel auf den Kopf fällt?
Viele Grüße
alinea
---
Informationen und Forum für Boote aus Osteuropa
www.tes-freunde.de

11

Freitag, 22. September 2017, 23:52


Und warum ist das für mich als Segler "nicht irrelevant".
Muss ich da öfters nach oben schauen, damit ich mitkriege, wenn mir der Himmel auf den Kopf fällt?


..ist für dich wahrscheinlich vollkommen irrelevant ... aber nicht jeder muss so sein.. über den Tellerrand hinaus zu schauen.. soll Horizont erweiternd wirken

Es gibt auch die Astroshow als Biznessmodel. .
http://m.tagesspiegel.de/weltspiegel/ver…ws.google.de%2F
„Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen“,

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SDAV« (23. September 2017, 00:06)


alinea

Salzbuckel

Beiträge: 2 317

Wohnort: NRW

Bootstyp: TES678BT

  • Nachricht senden

12

Samstag, 23. September 2017, 00:03


..ist für dich wahrscheinlich vollkommen irrelevant ... aber nicht jeder muss monoton sein.. über den Tellerrand hinaus zu schauen.. soll Horizont erweiternd wirken


Nö, ich habe nichts gegen die Erweiterung des Horizontes. Allgemein gesehen.
Ich würde nur gerne wissen, welche astronomischen Vorgänge in irgendeiner Weise für uns Segler für uns Segler relevant, also wichtig/bedeutsam sind.
Viele Grüße
alinea
---
Informationen und Forum für Boote aus Osteuropa
www.tes-freunde.de

Orage

Proviantmeister

Beiträge: 400

Wohnort: Hannover

Schiffsname: Orage

Bootstyp: Bianca 111

Heimathafen: "Hamburg"

  • Nachricht senden

13

Samstag, 23. September 2017, 00:10

Handbreit, Felix

14

Samstag, 23. September 2017, 00:24

oder anders ausgedrückt: Sternen-News für Segler? Ist mir doch Schnuppe!
8o 8o 8o
--------------------------
Ehrensenator im Bundesverband "Klare Worte statt gesülztes Gelaber" (BV KlaWo)

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

15

Samstag, 23. September 2017, 00:41

Sorry, aber was für astronomische Ereignisse sollten für mich als Segler interessant sein?
Sag mal bitte ein paar Beispiele.

Ebbe und Flut?
Astronomischer Herbstanfang?
Polarlichter? Mitternachtssonne?
Bei Highest Astronomical Tide den Texelstrom hochrauschen?
Edit: bei Nacht

Wir haben die Tag und Nacht Gleiche wunderbar an Bord celebriert ;)
Auch aus einem bescheidenen Winkel kann man in den Himmel springen
-- Seneca

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Moonday« (23. September 2017, 01:19) aus folgendem Grund: hab ich gemacht


16

Samstag, 23. September 2017, 00:41

Ich würde nur gerne wissen, welche astronomischen Vorgänge in irgendeiner Weise für uns Segler für uns Segler relevant, also wichtig/bedeutsam sind


Beispiele hierfür wären zB. Gezeiten..verursacht durch die Gravitation des Mondes..Sonnenstürme..können deine Gesundheit negativ beeinflussen oder den Funk stören..und das Wetter beeinflussen. .. das Wandern oder die schleichende Umpolung des Erdmagneten beeinflusst deinen Kompass. . und wer den Sextanten benutzen will... sollte den Sternenhimmel kennen... uvm
„Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen“,

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

17

Samstag, 23. September 2017, 02:26

Ich würde nur gerne wissen, welche astronomischen Vorgänge in irgendeiner Weise für uns Segler für uns Segler relevant, also wichtig/bedeutsam sind.

Noch mehr Beispiele?
Sonnenfinsternis?
Mondfinsternis?
Erdnähe?
Blutmond?
@bluemoon:


sag bescheid, wenn ich aufhören soll ;)
Auch aus einem bescheidenen Winkel kann man in den Himmel springen
-- Seneca

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

18

Samstag, 23. September 2017, 02:32

Und warum ist das für mich als Segler "nicht irrelevant".

Astro-Navigation?

Grüße von Celeste
die himmlische
Auch aus einem bescheidenen Winkel kann man in den Himmel springen
-- Seneca

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

19

Samstag, 23. September 2017, 02:39

Ist mir doch Schnuppe!

Hast du das schon mal gesehen?
Plejaden-Strom mit bis zu 50 Sternschnuppen pro Minute?
Auf hoher See?
Auch aus einem bescheidenen Winkel kann man in den Himmel springen
-- Seneca

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

20

Samstag, 23. September 2017, 03:16

Muss ich da öfters nach oben schauen, damit ich mitkriege, wenn mir der Himmel auf den Kopf fällt?

Super Idee! Wir machen einen Livestream aus dem Thread. Dauerthread... Postings nur vom Boot in astronomischer Konstellation zum Postingzeitpunkt. ISS Durchgänge zählen zur Not auch!
Auch aus einem bescheidenen Winkel kann man in den Himmel springen
-- Seneca

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 52   Hits gestern: 2 326   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 475 616   Hits pro Tag: 2 347,27 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 363   Klicks gestern: 15 668   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 28 916 289   Klicks pro Tag: 19 528,7 

Charterboote

Kontrollzentrum