Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

21

Samstag, 23. September 2017, 10:07

Nö, ich habe nichts gegen die Erweiterung des Horizontes.

Moin, liegt dein Horizont noch im Dunst der Dämmerung?
Dann ein paar gröbere Beispiele:
Sonnenaufgang
Jahreszeiten
look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

kielius

Super Moderator

Beiträge: 11 236

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

22

Samstag, 23. September 2017, 10:55

TV = Fernsehen, was soll dann AstroTV von Bedeutung für das Forum sein?

Edit: siehe post 50 .
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

JürgenG

Seebär

Beiträge: 1 130

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

23

Samstag, 23. September 2017, 11:20

TV = Fernsehen, was soll dann AstroTV von Bedeutung für das Forum sein?


Es geht ihm halt doch um Astrologie: Link. In diesem Sommer waren ja die Wettervorhersagen ungefähr auf dem Niveau von Horoskopen. Und Beratung in Lebensfragen aller Art gibt´s bei Astro TV gleich noch dazu. ;)

Grüße Jürgen

Orage

Proviantmeister

Beiträge: 427

Wohnort: Hannover

Schiffsname: Orage

Bootstyp: Bianca 111

Heimathafen: "Hamburg"

  • Nachricht senden

24

Samstag, 23. September 2017, 11:31

Ebbe und Flut?
Astronomischer Herbstanfang?
Polarlichter? Mitternachtssonne

Durchaus berechtigt und sinnvoll. Bei uns an Bord ist stets: https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keyword…_sl_u25gjqrze_e

Ist natürlich "nur" ein Buch aber extrem informativ und interessant.
Handbreit, Felix

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

25

Samstag, 23. September 2017, 12:24

look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

26

Samstag, 23. September 2017, 12:43

TV = Fernsehen, was soll dann AstroTV von Bedeutung für das Forum sein?

Ist auf Wunsch zu einem Dauertröt geworden lieber Mod - werde ich jetzt verschoben?
TV bedeutet Astro-Livestream, nach dem Motto: HIER UND JETZT -> nach oben schauen!
look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moonday« (23. September 2017, 12:57)


alinea

Salzbuckel

Beiträge: 2 330

Wohnort: NRW

Bootstyp: TES678BT

  • Nachricht senden

27

Samstag, 23. September 2017, 13:24


sag bescheid, wenn ich aufhören soll ;)


Jetzt. Bitte.

Das ist alles schon seit Jahrhunderten bekannt und wird - sofern es aus besonderem Grunde aktuell für die Seefahrt interessant ist, in allen - nicht nur - fachbezogenen Medien publiziert.
Die wichtigsten Zusammenhänge sind sogar Bestandteil der seemännischen Ausbildung.

Insofern bringt die Beschäftigung mit Astronomie keine relevanten neuen Erkenntnisse, die mir als Segler nützlich sein könnten.

Sorry, aber ich wollte Dir mit meiner Frage nicht den Spass an der Sache nehmen. Astronomie ist durchaus eine interessante Thematik - wenn man sich näher damit beschäftigen will.
Viele Grüße
alinea
---
Informationen und Forum für Boote aus Osteuropa
www.tes-freunde.de

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

28

Samstag, 23. September 2017, 14:16

Astronomie ist durchaus eine interessante Thematik - wenn man sich näher damit beschäftigen will.

Ich lass es dich hier wissen, falls du dich mal damit beschäftigen willst, wann du nach oben schauen sollst ;)
look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

29

Samstag, 23. September 2017, 14:54

noch was zum Thema Himmelskörper und Cockpit-Nächte:
https://youtu.be/mIYnCGtPmsA
--------------------------
Ehrensenator im Bundesverband "Klare Worte statt gesülztes Gelaber" (BV KlaWo)

30

Samstag, 23. September 2017, 16:24

noch was zum Thema Himmelskörper und Cockpit-Nächte:
https://youtu.be/mIYnCGtPmsA

..auch deine "Himmelskörper " sind ursprünglich aus dem Kosmosstaub entstanden. .. :D...so hat die Discoqueen durchaus einen Zusammenhang mit der Astronomie. . :D
„Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen“,

alinea

Salzbuckel

Beiträge: 2 330

Wohnort: NRW

Bootstyp: TES678BT

  • Nachricht senden

31

Samstag, 23. September 2017, 21:09

Ich lass es dich hier wissen, falls du dich mal damit beschäftigen willst, wann du nach oben schauen sollst ;)


Danke! :)

Ich bin übrigens dem Himmelzelt gegenüber gar nicht so abgeneigt.

Vor ein paar Jahren waren wir mit Freunden in Vitte auf Hiddensee; wir hatten abends den Grill an, über uns einen wunderbar klaren Himmel und in dieser Nacht wurden extra für uns die Perseiden losgeschickt.
Fantastisch!
Wir denken alle noch gerne an dieses Naturschauspiel zurück.
Viele Grüße
alinea
---
Informationen und Forum für Boote aus Osteuropa
www.tes-freunde.de

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

32

Samstag, 23. September 2017, 23:06

extra für uns die Perseiden losgeschickt.

jetzt machst du sogar noch Werbung für AstroTV? ;D
look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

Orage

Proviantmeister

Beiträge: 427

Wohnort: Hannover

Schiffsname: Orage

Bootstyp: Bianca 111

Heimathafen: "Hamburg"

  • Nachricht senden

33

Samstag, 23. September 2017, 23:23

Wer hier irgend etwas zur Astronomie zu sagen hat, der lese und verstehe erst einmal den "Struve": https://www.amazon.de/Astronomie-Otto-Struve/dp/B0000BTIND. Das Standardwerk zum Einstieg in die Astronomie (nicht Astrologie o. ä.). Auch hinreichend als Intelligenz-Test geeignet :D .

(das hier ist mein letzter Beitrag in diesem flachen Trööt :P).
Handbreit, Felix

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 24. September 2017, 00:39

Finde ich auch spannend, gerade als Segler sollte man den Sternhimmel kennen.

Bin sehr gespannt auf deine Filme! Und Berichte über AstroTV im Tyrrhenischen Meer! :)
Bist du eigentlich an meinem Mittelmeer Bilderrätsel vorbei gekommen?

mit astro- ehm satelliten-technisch verbunden Grüßen von Celeste
look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

Abyss

Seebär

Beiträge: 1 352

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Abyss

Bootstyp: Etap 28i

Heimathafen: Rom/Fiumicino, Italien

Rufzeichen: DC8184

MMSI: 211678190

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 24. September 2017, 01:01

Mittelmeer Bildrätsel...klar - finde ich super, aber das scheint der Gravitation eines schwarzen Loches zum Opfer gefallen zu sein... :)
Vielleicht können wir das ja mal wieder weiter führen und neu beleben...
Warum ist dieser Thread eigentlich so flach? Auf dem Weg nach Ustica hatte ich 1. Vollmond, und 2. dabei eine partielle
Mondfinsternis, die von Deutschland aus nicht sichtbar war. Mögen viele vielleicht als unerwähnenswert erachten,
ich fand es toll und genoss den Einhand- Schlag so doppelt.

Grüße Marian
»Abyss« hat folgende Datei angehängt:
  • Mondfinsternis.jpg (242,92 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Dezember 2017, 15:32)

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 24. September 2017, 02:30

und 2. dabei eine partielle
Mondfinsternis, die von Deutschland aus nicht sichtbar war. Mögen viele vielleicht als unerwähnenswert erachten,
ich fand es toll und genoss den Einhand- Schlag so doppelt.

Wow, Danke! Ja die vergangenen Jahre waren sehr ereignisreich.
Jetzt ist erstmal bisschen ruhiger in unserm Ausschnitt vom Universum.
Equinox haben wir jetzt hinter uns. ;)
versöhnlichst
Jess
look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moonday« (24. September 2017, 03:04)


37

Sonntag, 24. September 2017, 11:59

Wer hier irgend etwas zur Astronomie zu sagen hat, der lese und verstehe erst einmal den "Struve": https://www.amazon.de/Astronomie-Otto-Struve/dp/B0000BTIND. Das Standardwerk zum Einstieg in die Astronomie (nicht Astrologie o. ä.). Auch hinreichend als Intelligenz-Test geeignet :D .

(das hier ist mein letzter Beitrag in diesem flachen Trööt :P).


..hast du selbst das Buch durchgekaut und verstanden ? :D

.ich habe einen Bekannten..welcher mir immer kiloweise Bücher andrehen will ohne diese selbst durchgelesen zu haben.. :D
„Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen“,

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 24. September 2017, 13:36

Jetzt. Bitte.

oder Danke. Eines dieser Worte sollte in jedem Posting dieses Threads erscheinen.
Werbung ist nicht erwünscht! ;)
look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 24. September 2017, 14:15

Ist natürlich "nur" ein Buch aber extrem informativ und interessant.

Jep! Danke für den Tipp - speziell wenn man offline vor Anker liegt und keine App hat oder will. Mein letztes Himmelsjahr an Bord von Celeste ist von 2015 ;)
look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

Moonday

Proviantmeister

  • »Moonday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Wohnort: Münsterland

Schiffsname: Aglaia

Bootstyp: HOE 26

Heimathafen: Leeuwarden

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 24. September 2017, 14:29

Und Beratung in Lebensfragen aller Art gibt´s bei Astro TV gleich noch dazu.

Danke für das Angebot! Wegen mir kannst du den Ausschnitt gerne abdecken.
Habe den Thread auf deine Anregung hin umbenannt.
Und Wetter gehört hier auch nicht her, solange du keine Theorie hast, wie das zusammenhängt.
look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moonday« (24. September 2017, 15:17) aus folgendem Grund: Thema des Threads?


Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 487   Hits gestern: 1 506   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 672 344   Hits pro Tag: 2 344,19 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 9 238   Klicks gestern: 9 918   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 312 719   Klicks pro Tag: 19 349,67 

Kontrollzentrum

Helvetia