Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

41

Samstag, 6. Januar 2018, 11:42

früherer Skipper

Nelson war "nur" Admiral - Skipper war während Trafalgar -> Thomas Masterman Hardy ;) :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Timan« (6. Januar 2018, 19:52)


Beiträge: 1 492

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

42

Samstag, 6. Januar 2018, 19:15

I'm so sorry Sir, so sorry... If I may say so.... :O
Dietmar


-failure is always an option-

ocean sailor

Proviantmeister

Beiträge: 271

Schiffsname: LULU

Bootstyp: Moody 34

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:27

Schweretter Training auf dem Ijsselmeer ist ein guter Anfang. Bei 6-7 ist das Ijsselmeer leer, nur ein paar Segelschulen sind auf dem Wasser. Die Wellen sind sehr spitz und es gibt mehr als auf der Nordsee....und man kann wenn man genug hat abbrechen und in den nächsten Hafen fahren.
Mitten im Kanal ist es nicht so ungemütlich wie auf dem Ijsselmeer. Segele seit 37 Jahren und habe die ersten 7 Jahre auf dem Solent gesegelt (dort gelebt) und über 10000 Meilen Nordsee.
Die gefährlichste Ecke auf der Nordsee ist die deutsche Bucht....
Ich denke, dass die Charterbedingungen segeln bei mehr als 6 verbieten.

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 150   Hits gestern: 2 641   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 097 648   Hits pro Tag: 2 339,45 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 14 215   Klicks gestern: 18 962   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 276 099   Klicks pro Tag: 18 998,14 

Kontrollzentrum

Helvetia

Novosail

Professionelle Reinigung von Segeln und Bootsplanen