Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

21

Samstag, 10. Februar 2018, 11:52

ich habe auch "meine" Spleißnadel aus doppelten Draht. Die Idee mit dem Griff werde ich auch machen, die ist gut!
Röhrchen hatte ich aus, es ist aber eine Quälerei, die durchzuziehen, mit dem Draht geht das besser!

Vielleicht ein Tipp, den ich auf der Messe mitnehmen konnte:

ohne starken Zug öffnet sich ein Spleiß aus Hohlgewebe gerne, der Spleiß lässt sich so wieder aufziehen , Man ist frustriert und sucht seinen Fehler: den Spleiß mit Takelgarn umwickeln und der Spleiß hält! Ich hatte mal Probleme bei einem doch festen Dyneema- Geflecht, der letzte Rest ließ sich nicht mehr melken: mein Fehler war, dass ich das einzuziehende Ende nicht ausgedünnt habe und so zuviel Material einzog.
ciao

Andreas

holztoeter

Proviantmeister

Beiträge: 288

Schiffsname: withe ghost

Bootstyp: Rommel Sportster

  • Nachricht senden

22

Samstag, 10. Februar 2018, 12:15

Stimmt, jetzt wo Du es erwähnst. Ich habe eine Kausche aus Edelstahl eingespleißt und dann einen festen Takling drüber gesetzt. Einfach so als Schiesserberuhiger.
Man kann über alles mit mir reden nur Kritik vertrage ich nicht.

Käpt'n Flint

Steuermann

Beiträge: 360

Wohnort: Stockholm

Bootstyp: IF-Båt / Gaffelketsch

Rufzeichen: SF4698

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

23

Samstag, 10. Februar 2018, 16:30

ohne starken Zug öffnet sich ein Spleiß aus Hohlgewebe gerne, der Spleiß lässt sich so wieder aufziehen
Da hilft der so genannte Brummel-Lock beim Augspleiß. Dann löst sich nichts mehr ohne menschliche Hilfe. Taklinge sind aber auch immer fein.

Dieses Ikea-Teil ist für meine Flossen ziemlich gut und dank des (Gewinde-)Lochs kann man den Draht prima befestigen. Den Draht werde ich irgendwann noch mal verlängern, dann ists (für mich) perfekt.
Die Nadeln hätten für mich nur dadurch einen Vorteil, dass viele der Spleißanleitungen in Nadellängen messen und nicht in Vielfachen der Seildurchmesser oder cm...
Err is human - Arr is pirate!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 70   Hits gestern: 2 579   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 470 786   Hits pro Tag: 2 347,01 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 498   Klicks gestern: 16 878   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 28 883 128   Klicks pro Tag: 19 531,31 

Charterboote

Kontrollzentrum