Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 9 483

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 17. Mai 2018, 22:38

Was ist das für ein wunderschöner Trööt geworden! :rofl2:

Ich hupe alle Grüßer.

82

Donnerstag, 17. Mai 2018, 22:41

Wundervoll und ideenreich (|

Ich grüßpupe Euch zur guten Nacht mit einem freundlichen "Good Fart" :D


Frohe Pfingsten und ab 25.5. wieder mal auf dem Wasser :)
M.B.

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 9 483

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 17. Mai 2018, 22:48

Da fällt mir ein Erlebnis in einem dänischen Hafen ein: an Bord eines Nachbarbootes war auch ein amerikanischer Gast, der sich schier ausschüttete vor Lacchen, als er den Namen des Hafens erfuhr. Wo waren wir?

Spoiler Spoiler

in Middelfart


P. S. wahre Geschichte

Winterfalke

Salzbuckel

Beiträge: 8 938

Wohnort: Niederösterreich

Bootstyp: gecharterte 30 - 34ft.

Heimathafen: Adria

  • Nachricht senden

84

Freitag, 18. Mai 2018, 06:34

Allerdings frage ich mich, ob das Ding bei Schiffen auch HUPE heißt

Fachgerecht benannt, handelt es sich um eine Pfeife.

wenn man nicht ordentlich grüßhupt bekommt man einen auf die Glocke dass man den Gong hört

Ich war immer der festen Überzeugung, es heißt Tröte oder Horn. :ueberlegen:
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

85

Freitag, 18. Mai 2018, 06:42

Man kann natürlich zur Begrüßung auch ins Horn blasen ... das müsst ihr dann halt unter Euch ausmachen :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 6 595

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

86

Freitag, 18. Mai 2018, 06:44

Zum Grüßen Hupe (siehe auch Bild in Post 78 :D ;) )

Beim Fussball Tröte

Seemännisch Horn
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

Beiträge: 1 751

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

87

Freitag, 18. Mai 2018, 06:50

Hi,

wenn man mal zur Begrüßung kurz die Hupe drückt bekommt man entweder ein Horn oder man bekommt einen an die Glocke.
Je nachdem wie das grüßhupen aufgefasst wurde kann man hinterher auch als Pfeife darstehen. Im wiederholten Fall kann man dann zur Flachpfeife abgestempelt werden.

Grüße

Andreas

@Kokopelli: Sehr schöne Geschichte. Was lehrt uns das? Augen auf bei der Wahl des Fahrtziels wenn internationale Gäste an Bord :D
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

Winterfalke

Salzbuckel

Beiträge: 8 938

Wohnort: Niederösterreich

Bootstyp: gecharterte 30 - 34ft.

Heimathafen: Adria

  • Nachricht senden

88

Freitag, 18. Mai 2018, 06:59

Man kann natürlich zur Begrüßung auch ins Horn blasen

Wenn man "Horn blasen" in den Suchstring eingibt, kommt (| u.a. das hier:
index.php?page=Attachment&attachmentID=222520
Die Versuchung ist echt groß, die Antworten mal zu lesen. :D
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

89

Freitag, 18. Mai 2018, 07:18

Kann ich verstehen, dass man bei 50cm Unterstützung sucht ... Is ja letzlich immer doof, wenn man den Mund "zu" voll nimmt :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

90

Freitag, 18. Mai 2018, 08:46

Hupe, Pfeife, Glocke, Gong, Tröte, Horn :D :D :D

Ein Glück dass ich nachts nicht mehr reingeschaut habe das lässt einen ja sexually affected nicht mehr schlafen... Mir fällt es nur schwer, den GONG geschlechtlich zuzuordnen... Alle anderen sind mir klar ;) ;) ;)


Sobald ich an meinem großen Rechner sitze, sende ich Euch noch ein Bild, ich habe nämlich eine RICHTIG LANGE PFEIFE ;( ?( (|
M.B.

Beiträge: 1 751

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

91

Freitag, 18. Mai 2018, 08:58

Mir fällt es nur schwer, den GONG geschlechtlich zuzuordnen


Hi,

ganz einfach: laut Russ Meier ist GONG = Godmother Of Nudge Globes = also weiblich

So, jetzt ist das Niveau so platt, da kann man von hier nach Timbuktu schauen :rolleyes:

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

Winterfalke

Salzbuckel

Beiträge: 8 938

Wohnort: Niederösterreich

Bootstyp: gecharterte 30 - 34ft.

Heimathafen: Adria

  • Nachricht senden

92

Freitag, 18. Mai 2018, 09:02

So, jetzt ist das Niveau so platt,

Na und... :whistle2: Je platter, desto lustiger! :frech:
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

93

Freitag, 18. Mai 2018, 09:05

Okay. Gong kannte ich noch nicht. Und hier kommt wie versprochen:

MEINE PFEIFE!

Zum Verständnis: Oben wieder mein geliebter Strohhut, dann Pils und lange Pipe, und der Hintergrund? Naja das ist Ratemalmitrosenthal ... jedenfalls nicht Timbuktu ;( (| ;)
»Bloofi« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_7129.jpeg (1,39 MB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Juni 2018, 14:05)
M.B.

Beiträge: 1 751

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

94

Freitag, 18. Mai 2018, 09:06

So, jetzt ist das Niveau so platt,

Na und... :whistle2: Je platter, desto lustiger! :frech:


Oh, also bitte, dass war keine Kritik. Je platter desto besser. Ist wie beim Fahrradfahren Platt ist gut, bergig ist (zumindest bergauf) anstrengend. :rolleyes: :D

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 9 483

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

95

Freitag, 18. Mai 2018, 16:41

Dieser Trööt schlägt schon international Wellen. Es hat sch bereits ein Schweizer Hersteller für Grüßhupen gemeldet:
index.php?page=Attachment&attachmentID=222529

Bavaria 56 V

Labsklaus

Beiträge: 3 279

Wohnort: Bremen

Schiffsname: Vela

Bootstyp: Bavaria 40 Vision

Heimathafen: Kiel-Stickenhörn

Rufzeichen: DH 3577

  • Nachricht senden

96

Freitag, 18. Mai 2018, 18:01

-Wahrscheinlich geht es nur so.


es geht nur so :professor:

Wir leben ja schlisslich in Deutschland :professor:

Geuß Klaus
Konzept für ein gutes Leben : Ein schlechtes Gedächtnis und eine gute Gesundheit.

Datimasare

Proviantmeister

Beiträge: 314

Wohnort: Oldenburg

Schiffsname: Anra

Bootstyp: dufour 310 GL

Heimathafen: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

97

Freitag, 18. Mai 2018, 18:27

Sofort einen digitalen Peikompass besorgen. Am besten mit 10 Stellen hinterm Komma. Mit angeschlossenen Drucker für die Dukomentation.

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 456

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

98

Freitag, 18. Mai 2018, 20:32

Man kann natürlich zur Begrüßung auch ins Horn blasen ...
... das Horn ist nicht das Einzige, was man zu Begrüßung blasen kann....

:to_pick_ones_nose2:
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt

Winterfalke

Salzbuckel

Beiträge: 8 938

Wohnort: Niederösterreich

Bootstyp: gecharterte 30 - 34ft.

Heimathafen: Adria

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 22. Mai 2018, 08:34

Man kann natürlich zur Begrüßung auch ins Horn blasen ...
... das Horn ist nicht das Einzige, was man zu Begrüßung blasen kann....
:to_pick_ones_nose2:

:ueberlegen:
:zus(16):
:cool:
:staendchen:
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 262   Hits gestern: 2 460   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 945 911   Hits pro Tag: 2 337,72 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 604   Klicks gestern: 16 030   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 203 967   Klicks pro Tag: 19 078,98 

Kontrollzentrum

Helvetia