Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

61

Dienstag, 3. Juli 2018, 07:07

Aber nicht vergessen: Die Backstagen, die so heißen, weil der Decksjunge nach der Wäsche die Tischdecke daran trocknet (und über Wenden überhaupt nicht glücklich ist, denn das gibt Falten).
Und natürlich sollte man die Segel back halten, damit sie, wenn sie tief liegen, nicht das Essen von Deck fegen. Logisch, oder? "Halt mal die Fock back, Du Depp!" hört man ja. Den gemurmelten Zusatz "sonst ist das Labskaus wieder bei Rasmus" eher selten. Bei etwas höherem Unterliek besteht die Gefahr nicht, da heißt es dann "Duck dich, die Halben!" wenn jemand mit Biergläsern an Deck steht und nicht getroffen werden soll.
Der Smut heißt übrigens Smut, weil er aus dem englischsprachigen Raum kommt und immer Männermagazine im Magazin hat. Eigentlich ein englischer Begriff, aber man kann sich merken: "Smut ist smutzig"...
Wenn wir jetzt noch etwas graben, finden wir (mal wieder auf dem Weg zum Thema), daß Pfahl und Phallus einen gemeinsamen Wortstamm haben oder so.
(Also nicht zurück zum Thema.)
Dann gibt es noch den Deckssalon (der von denen, die ihn haben, sehr geschätzt wird) und den Decksalon. Das ist der einzige Ort, wo man (wie aus berufenem Munde zu hören) auf dem Salontisch auch noch bei reichlich Seegang... Aber lassen wir das, ich sage auch nicht, wer das empfahl...
Und natürlich gibt es noch Dalben (normale Dalben) und ihre abartige Unterart, den Deviationsdalben. Eine Bake hingegen ist kein Pfahl, sondern offensichtlich rund (siehe Kugelbake) - und eine Barke ist ein Boot ohne Pfahl in der Mitte, also ohne Mast.

So... ich denke, jetzt haben wir es! :klatschen:
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 833

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 3. Juli 2018, 07:23

Hauptsache man kriegt ihn beim Anlegen, ganz egal ob er nun Dalben oder Pfahl heißt ;)
Gruß
Arne

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 353

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 3. Juli 2018, 13:11

...und nun machen wir es kompliziert....


wenn der Dalben aus mehreren Pfählen besteht, warum ist der Takeldalben dann nur ein einzelner Pfahl :whistle2:
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
Kurt Tucholsky

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 112

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 3. Juli 2018, 15:50

was ist denn eine Takeldalben ?
* Ist das der Pfahl an dem nur aufgetakelte Fregatten festgebunden werden ?


* oder darf man da nur mit dem dreifach geworfenen Takling festmachen ? ..
* oder ist das ein Pfahl (nee will nich bei St.Wikipedia nachsehen. Hic Rodos hic salta !) der abseits vom Ufer,
es den Segelschiffen ermöglichen soll ihre Segel aufzutakeln ?

Damit (noch zu Zeiten ohne Motor) man losfahren konnte, ohne die Vor- und Hinterlieger zu touchieren ? ..
Hier lernste was ! Dafür ist eine Segelforum ja auch da !

:D
Stader-Moses...hatten wir bereits..
;)
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

66

Dienstag, 3. Juli 2018, 16:34

was ist denn eine Takeldalben ?

Nein, das ist der Dalben, an welchem umsichtige Halter von kurzbeinigen kleinen Hunden ihren Takel (der übrigens mit D und ck geschrieben wird :professor: ) festmachen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=223495
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

67

Dienstag, 3. Juli 2018, 17:01

zu diesem Thema kann ich gar nichts beitragen, Aber ein herzliches Willkommen im Forum!
Uwe :D
:S

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 066

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 3. Juli 2018, 19:38

Nein, das ist der Dalben, an welchem umsichtige Halter von kurzbeinigen kleinen Hunden ihren Takel (der übrigens mit D und ck geschrieben wird :professor: ) festmachen.


Den kennt man auch als Teckel. :D

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 112

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 5. Juli 2018, 14:55

Lustiges Dalben-Raten ?
Soo hab nachgeschaut...
die dritte Lösung wars... :thumb:
übrigens gibt es so ein antiquiertes teutsches Wort : "allenthalben " ;(

laut Hein Fietje met de Daddelfööt :Kaleun_Confused: heißte das : "Nicht alle haben Takeldalben "

das von den Hundeliebhabern heißt eher : "Dackelalben" oder "Teckelalben" ?

"Die Teckel darbten allenthalben, weil sie nicht fliegen, wie die Schwalben ? ..
Die Vögel auf den Pfählen sitzen, mit Kot auch manchen Dalb bespritzen.

Der Teckel aber Stöckchen beißt, wo Möwe nur auf Dalben sch..... (|
Drum sei es Dalbe oder Pfahl.... hier ist jetzt Schluss...

ihr könnt mich mal :D

es gibt übrigens sogar Wettbewerbe im Pfahl- und Dalbensitzen.
:black_eye:
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 066

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 5. Juli 2018, 23:04

es gibt übrigens sogar Wettbewerbe im Pfahl- und Dalbensitzen.

Seit dem Mittelalter allerdings mit deutlich verbesserten Sicherheitsmaßnahmen für die Kontrahenten.

71

Donnerstag, 5. Juli 2018, 23:19

es gibt übrigens sogar Wettbewerbe im Pfahl- und Dalbensitzen.

Seit dem Mittelalter allerdings mit deutlich verbesserten Sicherheitsmaßnahmen für die Kontrahenten.

Aber gleichzeitig doch irgendwie "inkonsequenter"?! Meinste nicht auch :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 066

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 5. Juli 2018, 23:26

Aber gleichzeitig doch irgendwie "inkonsequenter"?! Meinste nicht auch :D

Na ja... Zugegeben.
Aber dafür machen die heutigen Teilnehmer freiwillig mit

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 112

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

  • Nachricht senden

73

Freitag, 6. Juli 2018, 20:42

ja klar... ich vergaß...
die heutigen Sitzdalben sind nicht mehr angespitzt ?
:rolleyes:
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

74

Montag, 9. Juli 2018, 07:06

"Die Teckel darbten allenthalben, weil sie nicht fliegen, wie die Schwalben ? ..
Die Vögel auf den Pfählen sitzen, mit Kot auch manchen Dalb bespritzen.

Der Teckel aber Stöckchen beißt, wo Möwe nur auf Dalben sch.....
Drum sei es Dalbe oder Pfahl.... hier ist jetzt Schluss...

:lautlachen:
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 52   Hits gestern: 1 576   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 810 178   Hits pro Tag: 2 339,46 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 334   Klicks gestern: 10 786   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 261 688   Klicks pro Tag: 19 194,75 

Kontrollzentrum

Helvetia