Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 6 518

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 10. Juli 2018, 00:13

Bei uns heißt der “Pennkurs”. Bekomme, wenn es denn mal passiert, immer gesagt das ich gepennt habe! :) :)
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

42

Dienstag, 10. Juli 2018, 06:43

Ganz schönes Kompetenzgerangel hier für einen Begriff, den man eigentlich überhaupt nicht braucht. :kez_08:
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

43

Dienstag, 10. Juli 2018, 09:31

den man eigentlich überhaupt nicht braucht
DU brauchst ihn nicht. Andere fahren durchaus mal "by the lee", "übergeigt", "überachterlich" oder "untertief".
Das Leben ist die Fülle, nicht die Zeit

horstj

Lotse

Beiträge: 1 679

Wohnort: D - Meer - Berge = Münster

Bootstyp: Jeanneau Microsail

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 10. Juli 2018, 09:39

schätze das hat auch was mit den Booten zu tun. Wer öfter/auch Jolle oder sportsboat fährt kennt/übt das, wer nur Dickschiffe bewegt nennt ihn "Pennkurs" (:good2: )
"Kompetenzgerangel" :rolleyes: ist eine seltsame Deutung für Spass an der Sache in einem Segelforum.
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/

45

Dienstag, 10. Juli 2018, 09:55

Wer öfter/auch Jolle oder sportsboat fährt kennt/übt das, wer nur Dickschiffe bewegt nennt ihn "Pennkurs"

Und wer beides macht?
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

46

Dienstag, 10. Juli 2018, 10:19

schätze das hat auch was mit den Booten zu tun. Wer öfter/auch Jolle oder sportsboat fährt kennt/übt das, wer nur Dickschiffe bewegt nennt ihn "Pennkurs" (:good2: )
....
Glaub ich nicht. Ich selbst fahr mit meinem nur sehr eingeschränkt sportlichen Blechjolli zuweilen "untertief", wenn ich z.B. kurz vor ner Bahnmarke (oder ner Reuse..) ne Halse vermeiden kann. Und letztens auf´m Folke (Rendevouz der Klassiker / Aalregatta) dito. Ist auch nicht sooo das Sportboot. Ich denke, dass es eine Sache ist, die man kennen und können sollte, und man sollte wissen, biswohin das eigene Boot es mitmacht, bevor´s rumst.
Das Leben ist die Fülle, nicht die Zeit

47

Dienstag, 10. Juli 2018, 13:34

Nochmal zum Wording. Bei mir heißt das Kommando kurz vor, während und vor allem nach der Patenthalse "SCHEIxxE verdammt!!!" Das kommt auch vom zeitlichen Ablauf gut hin.
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

48

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:16

Was ist "wording"? Ne neue Sportart?

Und, man kann nen überachterlichen Kurs fahren, ohne dass es ne Patenthalse gibt. Man kann auch nen Auto gezielt driften, oder unkoordiniert schleudern.
Das Leben ist die Fülle, nicht die Zeit

49

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:34

Was ist "wording"?

Dat is dat, welche Wörter man spricht. ;)
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

50

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:40

Dat is dat, welche Wörter man spricht
Nä. dann hieße es wörting.
Das Leben ist die Fülle, nicht die Zeit

51

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:46

Dat is dat, welche Wörter man spricht
Nä. dann hieße es wörting.

In Mitteldeutschland, Hessen und Schwaben werden Wörter "Wörter" geschrieben und "Wörder" gesprochen. :professor: (Wo sind wir hier nur wieder hingeraten... :kopfkratz: )
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

horstj

Lotse

Beiträge: 1 679

Wohnort: D - Meer - Berge = Münster

Bootstyp: Jeanneau Microsail

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 10. Juli 2018, 16:12

nachdem jetzt Schwaben und Hessen in einem Topf gesehen werden, sollte der Thread schnell geschlossen werden. Weniger Wahrheiten stecken nur in Trumps Dekreten. :D
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/

53

Dienstag, 10. Juli 2018, 16:53

nachdem jetzt Schwaben und Hessen in einem Topf gesehen werden

Und Mitteldeutsche... :professor: Ich bin übrigens einer von denen.
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 100

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:13

Zitat : Weniger Wahrheiten stecken nur in Trumps Dekreten. ..


Du meintest sicher "Sekreten" :whistle2:


also wenn wir jetzt schon, anstatt Begrifflichkeiten zu definieren.... :zus(10): ...

über Dialekte bzw. regionale Gaumendeformation sprechen wollen...


landen wir doch wieder aufm Paaal. ..
was heißt hier übrigens "Kurs vor der .... " ? :wacko3: ..

danach gibts doch keinen Kurs mehr... nur noch ... "ähhh sorry, dar wollt ich aber nich...."


...falls der Mast noch steht, die Wanten oder Backstagen noch ganz sind oder alle Mann noch an Deck sind... :black_eye:
also heißt das : "Der richtige Kurs"
:klatschen:
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

Seaskip

Offizier

Beiträge: 189

Wohnort: Eckernförde

Bootstyp: Sirius 32 DS

Heimathafen: Eckernförde

Rufzeichen: DB3216

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:04

Wie nennt man eigentlich User die sich erstmalig anmelden um komische Frage zu stellen auf die sich alle irgendwas vermeintlich gehaltvolles als Antwort ausdenken...

Und wie nennt man eigentlich Foristen die auf diese Spassbremse treten... :D

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 3 568

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:19

Unterhopft, untervögelt.

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 9 371

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:46

Untersegelt

58

Mittwoch, 11. Juli 2018, 07:17

Wie nennt man eigentlich User die sich erstmalig anmelden um komische Frage zu stellen auf die sich alle irgendwas vermeintlich gehaltvolles als Antwort ausdenken...

Halbtroll

Und wie nennt man eigentlich Foristen die auf diese Spassbremse treten...

Troll
Mario Falko

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

Seaskip

Offizier

Beiträge: 189

Wohnort: Eckernförde

Bootstyp: Sirius 32 DS

Heimathafen: Eckernförde

Rufzeichen: DB3216

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:33

Und wie nennt man eigentlich Foristen die auf diese Spassbremse treten...[/quote]
Troll



Neeee... Kindergärtnerin :D :O

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 010   Hits gestern: 2 324   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 802 361   Hits pro Tag: 2 339,77 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 7 847   Klicks gestern: 17 972   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 206 702   Klicks pro Tag: 19 202,9 

Kontrollzentrum

Helvetia