Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 20:50

Segelbootunfall vor dem Hafen Großenbrode – Quelle: https://www.shz.de/21495722 ©2018

ich packs mal hier hin:

link

Krusefix

Beiträge: 15

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Atlas 25

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 20:55

Welche Wetterverhältnisse waren in dieser Nacht?

starkiter

Proviantmeister

Beiträge: 254

Wohnort: HH

Schiffsname: Kiwi

Bootstyp: Rj 85

Heimathafen: Wedel

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 23:07

Laut Windfinder 6-7 sagt aber erstmal nicht über die Ursache der Havarie. Ist von meiner Couch auch zu weit weg. Schön das nichts ernsthaftes passiert ist.

Rottweiler

Salzbuckel

Beiträge: 2 342

Wohnort: Babensham

Schiffsname: fehlt

Bootstyp: in 7/18 verkauft

Heimathafen: Trget

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. November 2018, 09:39

bei der Adresse kommt bei mir nichts dazu
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

5

Donnerstag, 1. November 2018, 11:43

Ich habe das Boot gestern aus der Nähe betrachten können. Das Unterwasserschiff ist zu dreiviertel mit einem Muschel(!)-Teppich bedeckt. Vermutlich hat das mit zu der Havarie geführt. Schlecht manövrierfähig, kein Speed, keine Chance sich frei zu segeln, auflandiger kräftiger Wind...
Ansonsten hat es der Rumpf erstaunlich gut überstanden.

Henning

Salzbuckel

Beiträge: 3 566

Wohnort: Hattstedt

Schiffsname: Fjordsang

Bootstyp: kurzes Patscheboot mit Kinderrigg

Heimathafen: Bordelumsiel

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. November 2018, 11:55

Da hat der Muschelteppich eventuell als Polster gewirkt. Glück im Unglück.
Versteckt den Rum! :sparrow:


"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind."
(Leonardo da Vinci)

da darf man auch schon mal ein bisschen ein mulmiges Gefühl haben während der Nordfriese noch draußen Uno spielt :-)

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 060

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. November 2018, 13:54

Da liegt er.
»Meeresfee« hat folgende Datei angehängt:

8

Donnerstag, 1. November 2018, 14:03

Wie kommen die eigentlich auf „Tagessegler“? ?(
Ein Freund ist, wer Dich für gutes Schwimmen lobt, nachdem Du beim segeln gekentert bist.

Sehbeer

Leuchtturmwärter

Beiträge: 60 125

Wohnort: Emden

Heimathafen: 26723 Emden

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. November 2018, 14:43

Wie kommen die eigentlich auf „Tagessegler“? ?(

möglicherweise nur aufgrund der Bootsgröße? ?(

Zitat von »https://de.wikipedia.org/wiki/Daysailer«

Daysailer (aus dem Englischen, wörtlich: Tagessegler) ist eine moderne Bezeichnung für kleine Segelyachten. Die Bezeichnung ist nicht einheitlich definiert, meint aber meist Boote, die für Tages- oder Wochenendausflüge vorgesehen sind. Entsprechend haben sie eine verhältnismäßig große Plicht, in der die ganze Crew sitzen kann, und nur eine kleine oder gar keine Kajüte. ....


BTW: Die Googlesuche mit Tagessegler in Anführungszeichen lieferte etwas mehr als 9000 Treffer. Schon Treffer 9 + 10 bezogen sich auf die o.g. Pressemitteilung. So häufig scheint der Begriff also gar nicht zu sein.
liebe Grüße

Mattze :Kaleun_Sleep:

Beiträge: 949

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Yvie

Bootstyp: Jeanneau Rush

Heimathafen: Kiel

Rufzeichen: DK 6573

MMSI: 211566250

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. November 2018, 18:28

Da liegt er.

Entsorgen das Ganze, kenne da ne Werft, dauert nur etwas ! ;)
Gruß Foo

JürgenG

Salzbuckel

Beiträge: 3 550

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. November 2018, 19:18

Entsorgen das Ganze, kenne da ne Werft, dauert nur etwas ! ;)

Wenn es Dein Boot wäre, würdest Du das vielleicht anders sehen. Ironie oder Schadenfreude hilft dem Eigner im Moment bestimmt nicht.

Grüße Jürgen

12

Donnerstag, 1. November 2018, 19:32

Da liegt er.

Entsorgen das Ganze, kenne da ne Werft, dauert nur etwas ! ;)

'' Mit der Bergung des Sportbootes wurde eine
örtliche Werft beauftragt. – Quelle: https://www.shz.de/21495722 ©2018 ''
Da wird wohl Klemens der Leichenfledderer werden.

jade

Seebär

Beiträge: 1 138

Wohnort: OH-Küste

Heimathafen: Großenbrode

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. November 2018, 20:14

Man .. man .. man ... kaum bin ich mal nicht v.O. :dntknw:

Was will er Nachts um 02 Uhr bei der Düse an dieser Stelle??? Ohne Spekulieren zu wollen, aber da ist wohl so einiges schief gelaufen und damit meine ich nicht den Muschelbesatz.
wenn nicht jetzt ... wann dann?? :segeln:

14

Donnerstag, 1. November 2018, 20:33

kommt da ja schon häufiger vor
Hier 2009

jade

Seebär

Beiträge: 1 138

Wohnort: OH-Küste

Heimathafen: Großenbrode

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. November 2018, 20:48

kommt da ja schon häufiger vor
Hier 2009


Ist aber kein Grund, dass nachzumachen ;)
wenn nicht jetzt ... wann dann?? :segeln:

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 060

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 1. November 2018, 20:57

Ist eben schon ein Seerevier. Flensburger, Kieler, Lübecker und Schleierlinge scheitern da schon mal..... ;)

JürgenG

Salzbuckel

Beiträge: 3 550

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. November 2018, 21:18

Ist eben schon ein Seerevier. Flensburger, Kieler, Lübecker und Schleierlinge scheitern da schon mal..... ;)

Stichelei aus der Provinz ... :P

Grüße Jürgen

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 060

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 1. November 2018, 21:23

Stichelei von der See.....

19

Donnerstag, 1. November 2018, 22:10

Ohne mich an den Sticheleien beteiligen zu wollen: Wenn ich mich recht entsinne, steht auf dem Heckspiegel 'Laboe' . :D
:verstecken:

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 060

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 1. November 2018, 22:23

ja ja, ;) Endstation Stadtverkehr Kiel

Na, im ernst. Ich wüsste gerne, wie das passiert ist. Segel ist ja noch oben. Er muss irgendwie die Einfahrt nicht gefunden haben. Die ist sehr weit Richtung SW. Weit weg von dieser Stelle. Fremde verschät
zen sich da öfter. Ob es so war? k. A.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 77   Hits gestern: 1 881   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 088 227   Hits pro Tag: 2 339,1 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 503   Klicks gestern: 11 073   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 210 750   Klicks pro Tag: 19 001,73 

Kontrollzentrum

Helvetia