Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Dienstag, 22. Oktober 2019, 17:38

Was macht man damit?

Ich muß vorausschicken, daß ich von Regatten und den damit verbundenen Trimmfeinheiten keine Ahnung oder Erfahrung habe, daher bitte ich einfach um eine Antwort. Was macht man bitte mit 2 ST Wischen am Heck?
»zooom« hat folgende Datei angehängt:
  • Heckwinschen.jpg (54,91 kB - 209 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. November 2019, 18:28)
Gruß Thomas


now in the Roaring Seventies

Beiträge: 801

Wohnort: Koblenz

Schiffsname: Fuchur

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Jachthaven de Pyramide Warns

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Oktober 2019, 17:42

?( ?( ?( ?( ?( ?( Was ist das für ein Boot , hat die Winschen da jemand nachträglich hin gebaut , hintere Winschen sind eigentlich immer zum Spi fahren gedacht, aber so weit hinten ?( bei mir sind die Spiwinschen auf der Höhe der Steuersäule.

Henning

Salzbuckel

Beiträge: 4 175

Wohnort: Hattstedt

Schiffsname: Fjordsang

Bootstyp: kurzes Patscheboot mit Kinderrigg

Heimathafen: Bordelumsiel

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Oktober 2019, 17:45

Die sind für die Backstagen.
Versteckt den Rum! :sparrow:


"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind."
(Leonardo da Vinci)

da darf man auch schon mal ein bisschen ein mulmiges Gefühl haben während der Nordfriese noch draußen Uno spielt :-)

Beiträge: 801

Wohnort: Koblenz

Schiffsname: Fuchur

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Jachthaven de Pyramide Warns

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Oktober 2019, 17:47

Was dazu gelernt, Danke :ok:

JürgenG

Salzbuckel

Beiträge: 5 704

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Oktober 2019, 17:49

Die Winschen sind wohl für die Backstagen gedacht. Man sieht sie beidseits des Achterstags. Etwas ungewöhnlich in dieser Konfiguration ...

Grüße Jürgen

6

Dienstag, 22. Oktober 2019, 17:57

Die für den Spi kenn ich auch, aber in so einem spitzen Winkel für die Backstagen?
Dehler DB2
Gruß Thomas


now in the Roaring Seventies

micha571

Admiral

Beiträge: 842

Bootstyp: Seaquest 36

Heimathafen: Greifswald

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Oktober 2019, 17:59

Bei der DB2 war das Standard, die Backstagwinschen da hinten.

Beiträge: 651

Wohnort: Odense

Bootstyp: Jeanneau Fantasia 27

Heimathafen: Bogense Marina

Rufzeichen: Serenity

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Oktober 2019, 17:59

Naja, die Backstagen sind ja sogar drauf belegt ^^ Guckt ma hin :-)

9

Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:06

Also gut, jetzt oute ich mich als völliger Nichtwisser, ich war noch nie auf einem Schiff mit Backstagen. Sind die denn immer so fast in Achterstagposition? oder ist das ne Art Parkposition? Ich dachte, die verwendet man, um dem ausgestellten Segel mehr Platz zu schaffen? Brauch ich doch erst mal Grundlagenwissen.
Gruß Thomas


now in the Roaring Seventies

ugies

Salzbuckel

Beiträge: 8 366

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 12

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:10

Ich dachte, die verwendet man, um dem ausgestellten Segel mehr Platz zu schaffen?
... deshalb ist das Lee-Backstag jauch beim segeln immer maximal gefiert, das Luv-Backstag dicht geholt.
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

11

Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:18

Ich dachte halt, die sind viel weiter außen im Heckbereich angeschlagen, d.h. das lose Lee Backstag verschafft dem Segel Raum, das dichtgeholte Luv Backstag dem Mast Stabilität? Wieder was dazu gelernt, danke!
Gruß Thomas


now in the Roaring Seventies

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 3 351

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:29

bitte sehr, ein Wimmelbild


  1. Luv-Backstag, gespannt
  2. luvwärtige Backstagwinsch (hinter Mutti verdeckt)
  3. leewärtige Backstagwinsch, unbenutzt
  4. Lee-Backstag, entspannt
»Marinero« hat folgende Datei angehängt:
  • backstagen.jpg (560,14 kB - 90 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. November 2019, 17:05)

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 3 351

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. Oktober 2019, 20:20

PS: Es kommt ja auch drauf an, ob z.B. ein Achterstag vorhanden ist und die Backstagen nur den Vorstagsdurchhang verringern sollen oder ob sie das ganze Rigg halten, wie überhaupt das Rigg ist, Winkel der Salinge usw. usf., Form des Segels, Bauweise des Rumpfes etc..

Die Position der Winschen ist relativ Wurst, wird nach Wunsch der Bedienung festgelegt.

Anschlagpunkte der Backstagen können ganz innen (TP52) oder ganz außen (Volvo65) sein:



Beiträge: 801

Wohnort: Koblenz

Schiffsname: Fuchur

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Jachthaven de Pyramide Warns

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 09:47

Hatte auch noch keine Backstagen, deshalb Danke für die Info, jetzt weiß ich auch warum die DB2 "Blub" schneller war bei der 24Uurs , sie hat Backstagen :D

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 3 351

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 11:20

Backstagen sind weder Regatta noch schnell noch neu. Erstmal haben sie nur eine einzige Aufgabe: Den Mast in der Senkrechten halten. Und das seit hunderten von Jahren.

.
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • Aphrodite 1923.jpg (113,47 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. November 2019, 17:05)
  • Fortuna 1892.jpg (128,65 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. November 2019, 17:05)

micha571

Admiral

Beiträge: 842

Bootstyp: Seaquest 36

Heimathafen: Greifswald

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 11:25

Backstagen sind weder Regatta noch schnell noch neu. Erstmal haben sie nur eine einzige Aufgabe: Den Mast in der Senkrechten halten. Und das seit hunderten von Jahren.

.


Naja schnell machen können die schon... sie bringen Spannung aufs Vorstag und beseitigen dort den Durchhang, wenn sie angesetzt sind. Insofern sind sie schon wichtiges Trimminstrument. Auf der X-99 waren die Backstagen quasi das Gaspedal.

17

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 11:48

. sie bringen Spannung aufs Vorstag


jo, ich war mal Backstagtrimmer auf der SEB-II,

Da gab es eine "LoadCell" am Vorstag (Zugkraftmessung) mit einer Anzeige in der Nähe der entspr. Winch.
Ich musste da beim Wenden immer 8 to drauf kurbeln, auch mit der größe der Winsch ein Kraftakt.

Bei mehr Wind konnte man dann noch mit einem hydraulischen Spanner bis zu 12 to bringen.

Die Leine vom Backstag wurde vom Heck in ca. 10 cm Höhe ca. 3 m weit über dem Boden nach vorn zur Winsch geführt.
Wenn die volle Last drauf war, konnte man sich darauf stellen, ohne dass es einen Durchhang gab.


3-fache Backstagen an der SEB, laufen unter zusammen und werden gleichzeitig durchgesetzt:

index.php?page=Attachment&attachmentID=235808

index.php?page=Attachment&attachmentID=235809

index.php?page=Attachment&attachmentID=235810
Grußß Svenning

Beiträge: 801

Wohnort: Koblenz

Schiffsname: Fuchur

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Jachthaven de Pyramide Warns

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 11:48

Könnte mir gut vorstellen das sie mehr Druck machen als ein einzelnes Achterstag durch den anderen Zugwinkel.

19

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 12:21

Hat eher was mit dem Partialrigg zu tun.

wenn beim Partialrigg das Achterstag alleine die Vorstagspannung aufrecht erhält, geht das ganz schön in die Mastbiegung. Bei einem alten Boot mit Holzmast und 3/4-Rigg wie oben gezeigt bricht man damit gerne den Mast im Bereich des Angriffspunktes des Vorstages.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 129   Hits gestern: 2 706   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 4 968 256   Hits pro Tag: 2 355,88 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 837   Klicks gestern: 19 284   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 956 998   Klicks pro Tag: 18 472,87 

Kontrollzentrum