Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

21

Montag, 18. November 2019, 19:31

8000 Kalorien? Vielleicht für nen Grinder im Americas Cup. Beim Marathon gehen 2.500 bis 3.000 Kalorien in den 3-4 Stunden.

spliss

Hafensänger

Beiträge: 1 243

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Charterfahrzeug

Rufzeichen: DD3489

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

22

Montag, 18. November 2019, 19:50

Du fahr mal hübsch Rommel. :D Beste Grüße!
Jochen
Holt groß das Dicht !

tritonator

Proviantmeister

Beiträge: 420

Schiffsname: Heleni

Bootstyp: Raptor26/Twister800

Heimathafen: Ueckermuende

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 19. November 2019, 08:24

Auch ein interessantes Projekt - ich wünsche ihm alles Gute und hoffe, dass er seinen Traum wahr machen kann : Caravela 950 für 73800€ : https://www.boot24.com/segelboot/segelyacht/caravela/408143/950.html

Mit 23% MwSt - sprich da sind noch mal 4% drin - also +/- 70T€ incl. MwSt. Könnte man ja fast schwach werden ...
Jep, die mein ich! Ist das einzige Angebot, was ich auf die Schnelle im Netz gefunden habe.

24

Dienstag, 19. November 2019, 10:08

Habe Mitleid mit dem Segler.Wozu erneut? Wem will man was beweisen?
„Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen“,

frank_x

Salzbuckel

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 292

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

Im Marktplatz: 8

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 19. November 2019, 10:16

Warum Mitleid ? Er will einfach nur seinen Traum leben - machen wir ja auch, nur dass wir uns dann wieder schnell von der Realität des alltäglichen Lebens einholen lassen. Ich glaube, dass er weiter kommt als viele andere und er auch den Biss hat, die Runde rum zu schaffen.

Beweisen will er auch wohl nur sich selbst etwas - und vlt. den Polen, die gerade viel Geld zum Fenster rausgeworfen haben ( Projekt "I love Poland" ).

Habe Mitleid mit dem Segler.Wozu erneut? Wem will man was beweisen?

excos48

Lotse

Beiträge: 1 613

Wohnort: Kiel

Bootstyp: HR34

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 19. November 2019, 10:37

...Ich glaube, dass er weiter kommt als viele andere und er auch den Biss hat, die Runde rum zu schaffen. ...

Das sehe ich auch so.
Mir gefällt die Herangehensweise von Heimathafen zu Heimathafen zu segeln und nicht die kürzeste non-stop-Strecke oder Start in zB Frankreich.
Auch dass er nicht durch den Engl.Kanal sondern "entspannt" oben rum segelt.

Gruss
excos48

frank_x

Salzbuckel

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 292

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

Im Marktplatz: 8

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 19. November 2019, 10:39

Naja, das mit der Entspannung hält sich da gerade in Grenzen ... Mir wäre das möglicherweise zu risikobehaftet auch wenn er scheinbar mit der Zugbahn der größeren Tiefs etwas mehr Glück hat als noch gestern vorhergesagt ...

Auch dass er nicht durch den Engl.Kanal sondern "entspannt" oben rum segelt.

excos48

Lotse

Beiträge: 1 613

Wohnort: Kiel

Bootstyp: HR34

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 19. November 2019, 11:01

Nun, deswegen hatte ich ja "" genutzt. Entspannt ist das selbstverständlich auch nicht. Aber objektiv betrachtet hat man diverse Optionen der Routenwahl und das bei bedeutend weniger Traffic als im Kanal, was unabhängig vom Wetter erstmal auch bessere Schlafphasen ermöglicht.
Aber er wird jetzt schön in Lee von Irland runterfahren, das erscheint mir nicht unentspannt zu werden, im Vergleich zu dem was ihn weit im Süden noch erwarten kann.

Gruss
excos48

frank_x

Salzbuckel

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 292

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

Im Marktplatz: 8

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 20. November 2019, 07:58

War es das jetzt schon ? Rafael hat Probleme mit dem Autopilot und will erst mal "Schutz" suchen ...

Vlt. hätte er - angesichts des Plans - doch lieber die dieses Jahr wieder sehr harte BytwaGotland zu Ende gesegelt. BTW - das ist auch das Gute an all den Qualifikationsmeilen, die man in den franz. Hochseeklassen nachweisen muss. Man ist praktisch gezwungen, sich und das Boot zu testen. Und selbst dann gibt es immer wieder Probleme ( siehe Morten auf der ersten MT-Etappe ).

Schauen wir mal, ob Rafal direkt zurück segelt oder wirklich nur einen Zwischenstop einlegt. Wobei ... das dann nicht mehr unbedingt solo-non-stop ist ...
»frank_x« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.PNG (1,17 MB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. November 2019, 19:47)

x-molich

Seebär

Beiträge: 1 335

Schiffsname: Martha

Bootstyp: Molich-X-Meter

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 20. November 2019, 10:19

Hi,

Zitat

Caravela 950 für 73800€ : https://www.boot24.com/segelboot/segelya…408143/950.html



Mit 23% MwSt - sprich da sind noch mal 4% drin - also +/- 70T€ incl. MwSt. Könnte man ja fast schwach werden ...
ist mir an den Bildern vom Boot aufgefallen: Bei Holz an Holz Stößen sieht es nach einer weißen Hohlkehle aus. Als wären die Holzteile (so es denn überhaupt welche sind) mit Silikonfugen wie im Bad abgeespritzt.
Irgendwie eigenartig. Für mich paßt auch die Teak-Optik nicht ganz zum Rest vom Boot.
Grüße
Sascha
Umwege erhöhen die Ortskenntnis!

31

Mittwoch, 20. November 2019, 11:08

Und ich zerbrech mir den Kopf wie einer rund Danzig segeln will und warum das so n Aufriss sein soll. Mehr Präzision im Titel please :-) :-) ;-)

Beiträge: 1 303

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 20. November 2019, 17:13

"Probleme mit dem Autopilot" - Der hat doch wohl nicht nur einen dabei, oder?

Holger

33

Mittwoch, 20. November 2019, 19:47

Du fahr mal hübsch Rommel. :D Beste Grüße!
Jochen
Ich Rommel? Alleine wegen dem Namen - never. :-)

spliss

Hafensänger

Beiträge: 1 243

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Charterfahrzeug

Rufzeichen: DD3489

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 20. November 2019, 20:04

Falsche Jacke,
frank_x war gemeint.
Der Name ist in Ordnung. Und mit dem Boot hättest Du gut Spaß.

Das heutige Gutmenschen-/Frühkorrigierer-Syndrom ärgert beispielsweise NSU - Besitzer. Die wollen nur Motorrad fahren.
spliss
Holt groß das Dicht !

tritonator

Proviantmeister

Beiträge: 420

Schiffsname: Heleni

Bootstyp: Raptor26/Twister800

Heimathafen: Ueckermuende

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 21. November 2019, 09:33

Du fahr mal hübsch Rommel. :D Beste Grüße!
Jochen
Ich Rommel? Alleine wegen dem Namen - never. :-)

Was hast Du gegen den Namen? Auch wenn wir wissen, daß dieser Rommel nix mit dem anderen Rommel zu tun hat, so
war der "Andere" Rommel kein Dummchen und lernfähig. Vom millitärischen Genie zum Wiederstandkämpfer innerhalb weniger
Jahre. Umstritten- vielleicht, aber keineswegs verachtenswert. Daher hätte ich allein des Namens wegen keine Probleme solch ein Boot zu führen.
Mal abgesehen von den doch guten Segeleigenschaften dieses Bootstyps.
Ein Himmlerboot wäre aber dann auch mir zu viel. (|

frank_x

Salzbuckel

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 292

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

Im Marktplatz: 8

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 21. November 2019, 10:04

Sicher nicht - immerhin ist er jetzt nach 2 Tagen im eigentlich nicht vorgesehenen Reparaturhafen angekommen und das wäre ohne AP wohl eher schwer geworden. Allerdings wirft das Ganze ein nicht ganz so gutes Licht auf die Vorbereitung. Mit den franz. Preparateuren können unsere östl. Nachbarn scheinbar noch lange nicht mithalten ...

Auf FB gibt es ja dazu auch eine recht rege Diskussion, weil die einen segeln und ankommen ( beim MiniTransat) und andere eher in die Kategorie "Lautsprecher" eingeordnet werden. So weit würde ich bei Rafal nicht gehen aber ... es erinnert schon ein wenig an unsere deutschen Weltumseglungsversuche ...

"Probleme mit dem Autopilot" - Der hat doch wohl nicht nur einen dabei, oder?

frank_x

Salzbuckel

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 292

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

Im Marktplatz: 8

  • Nachricht senden

37

Freitag, 22. November 2019, 06:04

Und der Versuch ist abgebrochen...

38

Freitag, 22. November 2019, 14:30

Du fahr mal hübsch Rommel. :D Beste Grüße!
Jochen
Ich Rommel? Alleine wegen dem Namen - never. :-)

Was hast Du gegen den Namen? Auch wenn wir wissen, daß dieser Rommel nix mit dem anderen Rommel zu tun hat, so
war der "Andere" Rommel kein Dummchen und lernfähig. Vom millitärischen Genie zum Wiederstandkämpfer innerhalb weniger
Jahre. Umstritten- vielleicht, aber keineswegs verachtenswert. Daher hätte ich allein des Namens wegen keine Probleme solch ein Boot zu führen.
Mal abgesehen von den doch guten Segeleigenschaften dieses Bootstyps.
Ein Himmlerboot wäre aber dann auch mir zu viel. (|
Ohne das in Pxlitik abdriften zu lassen. Es gibt bzw. gab noch nen Rommel :-| Aber vielleicht gefällt mir der Name auch einfach nur nicht.

tritonator

Proviantmeister

Beiträge: 420

Schiffsname: Heleni

Bootstyp: Raptor26/Twister800

Heimathafen: Ueckermuende

  • Nachricht senden

39

Freitag, 22. November 2019, 15:34

Mannfred? Naja, den meintest Du bestimmt nicht.. egal. Ist wie so vieles im Leben, eine Frage des Geschmacks und des persönlichen Befindens.
Zurück zumThema: schade, daß es schon wieder vorbei ist. Scheinbar ist die Vorbereitung und die anschließende Umsetzung solch einer Weltumseglung
doch nicht so einfach. Wie hat das der Erdmann blos geschafft? Der fuhr doch ohne viel TamTam mit einem relativ alten Boot einfach mal los und hats gleich
beim ersten Versuch geschafft!

40

Freitag, 22. November 2019, 15:42

Ich denke es ist eine Frage der Leidensfähigkeit

Gruß Odysseus

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 127   Hits gestern: 2 473   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 026 920   Hits pro Tag: 2 357,5 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 7 440   Klicks gestern: 16 198   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 39 353 708   Klicks pro Tag: 18 455,95 

Kontrollzentrum