Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

81

Sonntag, 17. Februar 2019, 19:39

Hallo Zusammen,

ab dem 01.09.2015 dürfen programmierbare und programmierte Taschenrechner im Fach Navigation nicht mehr verwendet werden.

Info habe ich gerade bekommen.

Gruß

Tim

Hallo an alle,
bisher habe ich nicht geplant den Sporthochseeschifferschein zu machen. Aber ich würde gerne aus Interesse die BASIC Programme ausprobieren, die im Buch " Sporthochseeschifferschein von Peter Damm , Peter Irminger , Harald Schultz , Christoph Wand" vorgestellt werden.
Wo kann ich die Quellcodes herunterladen?

Ich habe so einen alten Taschenrechner geschenkt bekommen. Ich will wirklich mit den Basic Quellcodes herumspielen. Bitte keinen erneute Diskussion über Taschenrechner oder allgemein über den SHS anfangen

Vielen Dank

Tom

82

Donnerstag, 21. Februar 2019, 16:10

Hi an alle
gibt's die SHS Code Dateien wirklich nirgends ? ?(

Muss ich mich an den Verlag wenden?
Viele Grüße
Tom

83

Donnerstag, 21. Februar 2019, 16:35

Hallo Tom,

also in meinem Buch ist der Quellcode ab Seite 243 gedruckt...in digitaler Form weis ich nicht wo Du die herbekommen kannst. So viele Zeilen Quellcode sind das nun auch nicht gerade. Vielleicht geht ja was mit Texterkennung beim Scannen.
Viele Grüße

Marcus

84

Donnerstag, 21. Februar 2019, 20:01

Hi Marcus,
das grüne Buch habe ich auch. Deshalb bin ich auf die Idee mit dem Code gekommen

Bevor ich das Scannen anfange und alle OCR Fehlerchen von Hand verbessern muss, wollte ich hier im Forum fragen. Offenbar ist der Quellcode nicht populär.

Viele Grüße
Tom

Sehbeer

Leuchtturmwärter

Beiträge: 65 976

Wohnort: Emden

Heimathafen: Emden

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 21. Februar 2019, 21:23

Offenbar ist der Quellcode nicht populär.
:booh: Ja! Nicht populär!
Bei jährlich weniger als 100 ausgestellten SHS und dem Verbot der Rechner seit einigen Jahren und dem Punkt das der Sharp Rechner schon beim Rechnerverbot lange nicht mehr produziert wurde (Zuletzt waren 2 TI Taschenrechnermodelle mit Programm (nicht BASIC) verbreitet), wundert mich das nicht.
liebe Grüße

Mattze :Kaleun_Sleep:

86

Donnerstag, 21. Februar 2019, 21:25

Zu Zeiten der Basic-Taschenrechner war es üblich, den Code von Hand abzutippen. Heute erwartet jeder einen arbeitsfreien Download.

87

Freitag, 22. Februar 2019, 16:42

Offenbar ist der Quellcode nicht populär.
:booh: Ja! Nicht populär!
Bei jährlich weniger als 100 ausgestellten SHS und dem Verbot der Rechner seit einigen Jahren und dem Punkt das der Sharp Rechner schon beim Rechnerverbot lange nicht mehr produziert wurde (Zuletzt waren 2 TI Taschenrechnermodelle mit Programm (nicht BASIC) verbreitet), wundert mich das nicht.

Hallo an alle,

danke für Eure Antworten.

Ja arbeitsfrei und schön bequem, sollte unser schönes Segelerleben sein.

Gibt es hier im Forum vielleicht noch SHS-Quellcodes für den Texas Instrument (TI) Taschenrechner?
Viele Grüße
Tom

88

Montag, 15. April 2019, 15:11

Der Quellcode steht doch im Buch, einfach abtippen. Vermutlich muss die Syntax ohnehin noch an den jeweiligen Basic-Interpreter oder- Compiler angepasst werden.
Also wo ist das Problem?

Wer es ganz bequem haben möchte: Für den HP 41 gibt es ein Navigationsmodul, welches alle anfallenden Astronavi-Themen abdeckt. Kann man bei Ebay gelegentlich ersteigern.

89

Montag, 15. April 2019, 18:18

Ju

Sent from my SM-G965F using Forum Fiend v1.3.3.

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 998   Hits gestern: 2 559   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 464 386   Hits pro Tag: 2 340,9 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 8 144   Klicks gestern: 18 541   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 35 749 855   Klicks pro Tag: 18 745,4 

Kontrollzentrum