Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Sonntag, 27. August 2017, 00:58

Funkzeugnis bei Charter in Kroatien

Hallo Leute,

hat schon mal jemand in Kroatien gechartert und war nur im Besitz seines Segelscheines ohne Funkzeugnis?

Ich frage deshalb, weil in Kroatien ja das Kroatische Küstenpatent eine Funklizenz beinhaltet, im Gegensatz zu deutschen/österreichischen Scheinen. (an sich ja eine Farce...)

Was passiert wenn ich bei der Übernahme nur den Segelschein vorzeigen kann?

2

Sonntag, 27. August 2017, 07:35

Dann wird das ein kurzer Törn! :verstecken:

Wie wäre es mit Funkschein noch schnell machen, ist ja wirklich kein Aufwand? Oder steht der Törn schon unmittelbar bevor? :mosking:

Im Ernst, meine bisherigen Vercharterer in Kroatien haben sich schon immer im Vorfeld vergewissert, dass der Funkschein existiert!

Edit: Lies https://www.segeln-magazin.de/die-noetig…-im-ausland/675
Gruss,
Christof

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chris64« (27. August 2017, 08:24)


ams-christian

Salzbuckel

Beiträge: 5 626

Wohnort: Amsterdam

Schiffsname: Cordelia Bijou

Bootstyp: Maxi Fenix

Heimathafen: Marina Monnickendam

Rufzeichen: PC4670

MMSI: 244020655

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. August 2017, 08:48

Ich musste den auch immer als Kopie mit Crew Liste schicken vorher


Sent from my iPhone using Tapatalk

4

Sonntag, 27. August 2017, 09:24

Was passiert wenn ich bei der Übernahme nur den Segelschein vorzeigen kann?
Ohne Funkschein gibt es kein Schiff.
Das Funkzeugnis ist in CRO gesetzlich vorgeschrieben.
http://blog.nautal.de/funkzeugnis-kroatien/
Willkommen an Bord
www.achterspring.de

Yachtcharter & Bootsvermietung

Beiträge: 1 784

Wohnort: Babensham

Schiffsname: Chrismi II

Bootstyp: Elan 31S

Heimathafen: Trget (HR)

Rufzeichen: in Arbeit

MMSI: in Arbeit

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. August 2017, 10:06

Vielleicht eine Möglichkeit: wenn du noch genug Zeit hast, dich mind. 1 Woche vorher anzumelden, mach den HR-Funkschein beim Hafenkapitän. Kostet kleines Geld und durchfallen kannst Du nicht, wenn du dich ein wenig vorher damit beschäftigst. Ruf beim zuständigen Hafenkapitän an.
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

6

Sonntag, 27. August 2017, 10:17

Vielleicht eine Möglichkeit: wenn du noch genug Zeit hast, dich mind. 1 Woche vorher anzumelden, mach den HR-Funkschein beim Hafenkapitän. Kostet kleines Geld und durchfallen kannst Du nicht, wenn du dich ein wenig vorher damit beschäftigst. Ruf beim zuständigen Hafenkapitän an.
Das geht nicht mehr bei jedem Hafenkapitän...

Zitat....
Bitte beachten Sie: Die Funkprüfung für ausländische Patente kann nur in den großen Haupthafenämtern wie Rijeka oder Zadar
abgenommen werden!
Sie müssen dazu mit dem Hafenamt einen Termin
vereinbaren (eine Liste mit den Kontaktdaten ist im Download dabei).
Eine vorherige Teilnahme an einem Kurs ist nicht erforderlich!

http://www.sailornet.at/ukw-funk-kroatie…hrerscheine.php
Willkommen an Bord
www.achterspring.de

Yachtcharter & Bootsvermietung

7

Sonntag, 27. August 2017, 10:52

Vielleicht eine Möglichkeit: wenn du noch genug Zeit hast, dich mind. 1 Woche vorher anzumelden, mach den HR-Funkschein beim Hafenkapitän. Kostet kleines Geld und durchfallen kannst Du nicht, wenn du dich ein wenig vorher damit beschäftigst. Ruf beim zuständigen Hafenkapitän an.


Wobei: Wenn er noch eine Woche Zeit hat, oder gar 2, dann kann er auch fast überall in D noch das "richtige" SRC machen. Und das gilt dann überall. Ist ja wirklich kein Hexenwerk.

@lukas:
Wann ist der Törn denn geplant?
Gruss,
Christof

Beiträge: 1 784

Wohnort: Babensham

Schiffsname: Chrismi II

Bootstyp: Elan 31S

Heimathafen: Trget (HR)

Rufzeichen: in Arbeit

MMSI: in Arbeit

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. August 2017, 10:54

Die Funkprüfung für ausländische Patente kann nur in den großen Haupthafenämtern wie Rijeka oder Zadar
abgenommen werden!

was heisst "ausländische" Patente und seit wann wird das in Pula nicht mehr gemacht?
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

9

Sonntag, 27. August 2017, 11:06

was heisst "ausländische" Patente und seit wann wird das in Pula nicht mehr gemacht?
lies hier unten
UKW-Seefunkprüfung Kroatien:
Willkommen an Bord
www.achterspring.de

Yachtcharter & Bootsvermietung

Beiträge: 1 784

Wohnort: Babensham

Schiffsname: Chrismi II

Bootstyp: Elan 31S

Heimathafen: Trget (HR)

Rufzeichen: in Arbeit

MMSI: in Arbeit

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. August 2017, 11:08

was heisst "ausländische" Patente und seit wann wird das in Pula nicht mehr gemacht?
lies hier unten
UKW-Seefunkprüfung Kroatien:

mich interessiert keine österreichische HP, wo irgendwas steht. Da wird grundsätzlich viel geschrieben. Wo steht das auf offizieller HR-Seite?
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

11

Sonntag, 27. August 2017, 11:15

mich interessiert keine österreichische HP, wo irgendwas steht. Da wird grundsätzlich viel geschrieben. Wo steht das auf offizieller HR-Seite?
wenn Du ein Funkzeugnis hast, ist es doch für Dich vollkommen unrelevant.
Einzig den Lukas könnte das interessieren.

Für alle anderen gibt esGoogle und Co.
Willkommen an Bord
www.achterspring.de

Yachtcharter & Bootsvermietung

Sehbeer

Leuchtturmwärter

Beiträge: 47 216

Wohnort: Emden

Heimathafen: 26723 Emden

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 27. August 2017, 11:19

was heisst "ausländische" Patente
Meines Wissens (bin mir aber nicht ganz sicher) enthalten kroatische Patente immer auch eine Funkberechtigung. Daher macht die zusätzliche Funkprüfung nur für Inhaber ausländische Fahrerlaubnisse Sinn. :fragen:
liebe Grüße

Mattze :Kaleun_Sleep:

13

Sonntag, 27. August 2017, 11:21

Meines Wissens (bin mir aber nicht ganz sicher) enthalten kroatische Patente immer auch eine Funkberechtigung. Daher macht die zusätzliche Funkprüfung nur für Inhaber ausländische Fahrerlaubnisse Sinn. :fragen:
alte kroatische od. jugoslawische Küstenpatentente hatten das nicht.

Daher der Unterschied
kroatische/jugoslawische Küstenpatente und
ausländische Bootsführerscheine wie von ÖSV, MSVÖ oder einem deutschen Bootsführerschein SBF-See
Willkommen an Bord
www.achterspring.de

Yachtcharter & Bootsvermietung

Beiträge: 1 784

Wohnort: Babensham

Schiffsname: Chrismi II

Bootstyp: Elan 31S

Heimathafen: Trget (HR)

Rufzeichen: in Arbeit

MMSI: in Arbeit

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. August 2017, 11:24

wenn Du ein Funkzeugnis hast, ist es doch für Dich vollkommen unrelevant.

bisher habe ich noch selbst entschieden, was für mich relevant ist zu wissen.
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

15

Sonntag, 27. August 2017, 12:48

Der Funkschein ist Pflicht in CRO! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
Gruß vom Piet
Lieber in die richtige Richtung geschlendert, als in die Falsche gerannt!

wassergenug

Salzbuckel

Beiträge: 2 106

Wohnort: Zürich

Bootstyp: Charter, mOcean

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. August 2017, 13:46

wenn Du ein Funkzeugnis hast, ist es doch für Dich vollkommen unrelevant.

bisher habe ich noch selbst entschieden, was für mich relevant ist zu wissen.

Du bist doch (häufig?) bei Pula in der Nähe, oder? Dann frag doch mal bei Gelegenheit in Pula, ob sie dort die Prüfungen noch abnehmen.

Dann entfällt dieses ganzes Gedöns, ob die Homepage, wo die Infos gefunden wurden, jetzt auf Deutsch, Kroatisch, Esperanto oder Kauderwelsch ist.

Gruss, Michael
Bekennende flaue Flunder :-)

17

Sonntag, 27. August 2017, 13:57

Oder weiterhin die Empfehlung: macht einfach einen richtigen Funkschein. Wozu das ganze Rumgeeiere um halbseidene HR-Funkscheine.

Wo ist eigentlich der TE?
Gruss,
Christof

18

Sonntag, 27. August 2017, 17:22

Ich merke gerade, ich hätte euch schon früher um Rat fragen sollen...
Das Problem mit dem richtigen Funkschein war/ist für mich, dass ich in Österreich nur Termine Ende September/Oktober und später gefunden habe. Über den ganzen Sommer habe ich keinen Termin gefunden.
Freunde rieten mir, dass sie ja eh nie jemand nach dem Funkschein gefragt habe, jetzt wo es dann aber langsam zeitlich knapp wird (genau genommen eine Woche noch) werde ich aber doch nervös.
@Achterspring: Gibt es die Möglichkeit einen individuellen Termin zu vereinbaren?
Kann mir jemand eine Schule/Amt nähe Österreich empfehlen, wo ich das SRC noch machen könnte -es müsste halt gleich auch ausgestellt werden, 3 Wochen für die Ausstellung geht sich nicht mehr aus.

19

Sonntag, 27. August 2017, 17:39

Eine Woche vorher fällt Dir das ein? :zus(5): Zu vorausschauender Törnplanung darf ich mich hier nicht mehr äußern.

Termine hätte es ausreichend gegeben. Geht sich der 30.08. in Graz noch aus?

Evt. Individualtraining und -prüfung?

https://www.src-online-kurs.com/events/c…in-oesterreich/

Wie die in D strittige Frage zur Gültigkeit eines RYA-SRC in Österreich beantwortet wird, weiss ich nicht.
Gruss,
Christof

20

Sonntag, 27. August 2017, 17:48

Eine Möglichkeit gäbe es noch, aber nicht an die große Glocke hängen:
Einen Freund mit Funkschein auf die Crewliste setzen, dessen Lappen vorzeigen. Hat den Nachteil dass du in einer Marina für ein Crewmitglied das nicht vorhanden ist evtl. mitzahlen musst.

Gruß Odysseus

(Und glaube auch mir: der Schein wird vom Vecharterer verlangt)

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 761   Hits gestern: 2 210   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 251 009   Hits pro Tag: 2 351,71 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 10 240   Klicks gestern: 15 378   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 27 343 689   Klicks pro Tag: 19 779,86 

Charterboote

Kontrollzentrum