Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »ronja-express« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. März 2020, 10:20

Baltic 500 2020

Okay, okay, iss gerade überall Corona.
Aber ich hoffe ja, im Mai normalisiert sich evtl. einiges.
Zumindest habe ich es noch nicht abgeschrieben.

Insofern mache ich hier mal einen Faden auf.
In der Meldeliste sehe ich ja schon ein paar vertraute Namen.
Das freut mich.

Aus gegebenem Anlass: Kann jemand eine entsprechende PLB empfehlen?

Holger

2

Mittwoch, 18. März 2020, 11:58

Im letzten Jahr gab es für Teilnehmer Sonderkonditionen für das EasyONE DSC. Keine Ahnung, ob in diesem Jahr auch wieder. Habe damals zugeschlagen. Das Ding hat mir zwar noch nicht das Leben geretten, passt aber so in etwa zu meinen Anforderungen und in meine Schwimmweste.

Sailtube

Offizier

Beiträge: 184

Wohnort: Leipzig

Schiffsname: Carpe Diem

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. März 2020, 15:43

Was ist eigentlich so schwer an dem Unterschied zwischen PLB und personal AIS?

4

Mittwoch, 18. März 2020, 15:59

Wenn du wirklich so ein Satellitenteil suchst, hätte ich noch mein altes ResQLink+ abzugeben. Müsste aber noch die MMSI umprogrammiert werden.

  • »ronja-express« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. März 2020, 16:14

Das Easy One ist AIS und das ResQLink ist PLB wie in der Ausschreibung gefordert, oder?
Haben die letztes Jahr nur AIS-Sender gefordert?
Das verstehe ich noch nicht ganz.

Und kann man eine MMSI im Gerät einfach löschen?
Dann wäre ich evtl. interessiert.

Holger

6

Mittwoch, 18. März 2020, 16:21

PLB ist lt. Ausschreibung gefordert. AIS-SART ist auch okay, wenn das Boot einen AIS-Empfänger hat, der eine Ortung ermöglicht. Die MMSI müsste vom Fachbetrieb umprogrammiert werden.

  • »ronja-express« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. März 2020, 13:00

Hier wieder die obligatorische Frage:
Hat schon jemand einen Wetterbericht?... :D

Angesichts des Bootes auf dem ich segeln werde (J-109), wünsche ich mir wohl eine längere Kreuz.
Also wie bei der Express.

Nur so ganz tiefe Kurse sind wohl weniger gut.
Mal sehen, ob ich das klassische Spisegeln vermisse.

Holger

Pogolino

Offizier

Beiträge: 290

Wohnort: Greifswald / Rostock

Bootstyp: Viele

Rufzeichen: DEXB

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. März 2020, 14:07

Hier wieder die obligatorische Frage:
Hat schon jemand einen Wetterbericht?... :D

Angesichts des Bootes auf dem ich segeln werde (J-109), wünsche ich mir wohl eine längere Kreuz.


Holger
Mit dem Wunsch nach einer Kreuz stehst Du möglicherweise allein. So vorteilhaft es für manche Boot in Sachen Abschneiden sein mag, so nervig ist es doch zu segeln, solange nicht gerade Ententeich ist.

Aber Wetterbericht ist ja halbwegs klar. Südwest 6-8, rechtdrehend, langsam abnehmend, Freitag und Samstag Nordwest 4-5, böig auffrischend.

So zumindest der Kaffeesatz des Meteorologen heute morgen hier im Büro. Wenn es soweit ist wird er es mit Pendeln eine Schwanzfeder vom Kolkraben natürlich nochmal verifizieren.
"Wer Rollreffsegel trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren"
Karl Lagerfeld

9

Donnerstag, 19. März 2020, 14:15

Hat schon jemand einen Wetterbericht?...

... ich auch nicht. Ist auch noch nicht richtig wichtig, weil ich noch dabei bin, Klaus zu überzeugen. ;)

Lange Kreuz? Hmm, weiß nicht. Franz schreibt ja immer:"Halber Wind langt völlig." Finde ich auch. :)
Bestimmt steht es irgendwo, ich bin nur zu doof das zu finden: Darf das Röcheleisen eigentlich zum Batterie laden laufen?
Do ut des!

10

Donnerstag, 19. März 2020, 15:21

Motor zum Batterieladen ist okay.

  • »ronja-express« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. März 2020, 18:09

Hier wieder die obligatorische Frage:
Hat schon jemand einen Wetterbericht?... :D

Angesichts des Bootes auf dem ich segeln werde (J-109), wünsche ich mir wohl eine längere Kreuz.


Holger
...
Aber Wetterbericht ist ja halbwegs klar. Südwest 6-8, rechtdrehend, langsam abnehmend, Freitag und Samstag Nordwest 4-5, böig auffrischend.
...


Oh - ich habe es geahnt. Das ist ja Mist. :S

Naja, vielleicht sollten wir es so sehen:
Entweder haben wir Chancen in der Wertung oder wir sind schnell zurück. :D

Holger

  • »ronja-express« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. März 2020, 18:19

Hat schon jemand einen Wetterbericht?...

... ich auch nicht. Ist auch noch nicht richtig wichtig, weil ich noch dabei bin, Klaus zu überzeugen. ;)

Lange Kreuz? Hmm, weiß nicht. Franz schreibt ja immer:"Halber Wind langt völlig." Finde ich auch. :)
Bestimmt steht es irgendwo, ich bin nur zu doof das zu finden: Darf das Röcheleisen eigentlich zum Batterie laden laufen?


Echt? Du und Klaus auf dem wilden Franzosen?
Wie stehen die Chancen dass Ihr dabei seid?

Das wäre ja schön.
Obwohl das wahrscheinlich unser Ergebnis verschlechtert... :rolleyes:

Holger

frank_x

Salzbuckel

Beiträge: 2 549

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. März 2020, 12:23

Genau so wünsche ich mir das !! Letztes Jahr war da nicht so berauschend mit Flauten unterwegs und einer ewig langen Kreuz nach Süden ... So waren wir dann leider erst als 4. im Hafen und berechnet ... naja ...

Und für die, die sich eine Kreuz wünschen - ich plane schon damit, wenigstens +/-200sm/Tag runter zu segeln. Mit einer Kreuz dazwischen wird das eher schwieriger ...

Hier wieder die obligatorische Frage:
Hat schon jemand einen Wetterbericht?... :D

Angesichts des Bootes auf dem ich segeln werde (J-109), wünsche ich mir wohl eine längere Kreuz.


Holger
Mit dem Wunsch nach einer Kreuz stehst Du möglicherweise allein. So vorteilhaft es für manche Boot in Sachen Abschneiden sein mag, so nervig ist es doch zu segeln, solange nicht gerade Ententeich ist.

Aber Wetterbericht ist ja halbwegs klar. Südwest 6-8, rechtdrehend, langsam abnehmend, Freitag und Samstag Nordwest 4-5, böig auffrischend.

So zumindest der Kaffeesatz des Meteorologen heute morgen hier im Büro. Wenn es soweit ist wird er es mit Pendeln eine Schwanzfeder vom Kolkraben natürlich nochmal verifizieren.

  • »ronja-express« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. März 2020, 20:55

Die Wahrscheinlichkeit für teilweises Kreuzen und Leichtwind ist wohl höher als für Glitschwetter, oder?
Möchte jemand dagegen wetten?... :D

Ich würde mich ja freuen wenn die Orga mal etwas auf der Website verlautbart.
Ob man noch nachdenkt, ob man auf jeden Fall starten will oder was auch immer.
Irgendein Lebenszeichen.

Holger

15

Samstag, 28. März 2020, 09:24

Echt? Du und Klaus auf dem wilden Franzosen?
Wie stehen die Chancen dass Ihr dabei seid?


Nach gründlicher Überlegung sind die Chancen, dass wir dabei sind auf "Null" gesunken. Das Herz hat zwar "ja" gesagt, die Ratio verbietet es leider. Schade, aber bestimmt richtig.
Wir sind aber beide auf der Warteliste für "Double Rundt". Da fährt dann sogar Karin mit mir. Vielleicht findet die Regatta ja statt und vielleicht ja auch mit dem Kruskopp und mit Astarte. Drücken wir mal ganz fest die Daumen. Gleich vierfach.
Do ut des!

frank_x

Salzbuckel

Beiträge: 2 549

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. April 2020, 14:04

Heute kam von den Organisatoren die Info, dass sie weiterhin glauben, dass zu Himmelfahrt die Ostsee-Runde gesegelt werden darf, die Häfen z.T. wieder offen sind und Dänemark/Schweden uns auch zu Notfällen in ihre Häfen lässt.

Dass es dann noch keine Partys geben wird, kann ich verschmerzen - können wir dann später nachholen …

  • »ronja-express« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. April 2020, 21:15

Vielen Dank für die Info!

Holger

janpiet

Seebär

Beiträge: 1 287

Bootstyp: Code 8

Heimathafen: Zeeland/NL

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. April 2020, 22:55

Heute kam von den Organisatoren die Info, dass sie weiterhin glauben, dass zu Himmelfahrt die Ostsee-Runde gesegelt werden darf, die Häfen z.T. wieder offen sind und Dänemark/Schweden uns auch zu Notfällen in ihre Häfen lässt.

Dass es dann noch keine Partys geben wird, kann ich verschmerzen - können wir dann später nachholen …
Ich würde es Dir wünschen, dass die Regatta ausgetragen wird. In NL sind bislang leider alle Regatten bis Juni abgesagt worden, auch reine double-handed Regatten wie 40 Mijl van Bru im Mai. Echt schade ;(

  • »ronja-express« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Mai 2020, 14:07

Ich habe ja gehört, dass noch auf eine Genehmigung gewartet wird.
Aber so langsam müsste wohl mal eine finale Entscheidung Start/kein Start kommen, oder?
Lassen uns die Dänen überhaupt rein?

Das Feld scheint ja auch schon ordentlich zu schrumpfen.
Ich habe ja auch gehört, dass auf Facebook schon jemand einen leichten Meltdown hatte... :D

Holger

20

Freitag, 8. Mai 2020, 14:28

Und ich habe heute gehört, dass für den Fall, dass die Dänen uns noch nicht haben wollen, eine Alternativroute entlang der D Küste ausgetüftelt worden sein soll. Vielleicht ein extremes Up and Down, Kiel - Rügen - Kiel plus noch ein paar Kringel oder so ...

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 84   Hits gestern: 2 863   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 541 729   Hits pro Tag: 2 402,41 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 506   Klicks gestern: 18 028   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 42 867 141   Klicks pro Tag: 18 583,45 

Kontrollzentrum