Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Donnerstag, 25. Juni 2020, 09:01

Mittelstrecke Single und Doublehanded - Neustädter Sonnenschuss

Moin moin,
ich möchte gerne einmal für das neue Regatta Format des NSV werben.
Gesegelt wird am 14.08 von Neustadt aus ein Rundkurs, entweder Singlehanded Rund Fehmarn und um den Hannibal rum, oder Doublehanded Rund Fehmarn, Rund Rödsand und dann um den Hannibal.
Durch Corona wurde unsere Planungarbeit etwas durcheinander gebracht, aber wir wollen die Regatta nun doch gerne veranstalten.
Vielleicht hat ja der ein oder andere noch Zeit und Lust dabei zu sein.

Hier gibts mehr Info's und die Meldung

wurner

Offizier

Beiträge: 240

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Bagalut

Bootstyp: L23

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Juni 2020, 09:49

Um wieviel Uhr soll denn da gestartet werden?
Grüße

frank_x

Salzbuckel

Beiträge: 2 577

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Juni 2020, 10:32

Hübsch - aber warum nur muss man Regatten durch sehr enge Fahrwasser führen ? Weil man keine größeren und tiefgehenden Schiffe am Start sehen will ? Insbesondere einhand bzw. DH sind solche Kurse wie durch das Fehrmansund-FW nur bei guten Windwinkeln einfach - da eine Kreuz ...

4

Donnerstag, 25. Juni 2020, 10:52

Naja, wir wollen eigentlich keinen ausschließen und würden uns freuen wenn viele Schiffe an die Linie kommen, wir haben auch überlegt, ob man einen alternativ Kurs ohne Fehmanrsund wegen Brückenhöhe und Fahrwasser anbieten, aber wir wollen halt gerne rund Fehmarn segeln...

Beim letzen Rund Fehmarn beim Midsumercup bin ich mit ganzen 3 Wenden und 1 Halse ausgekommen, insofern denke ich, es kommt es, wie du schon gesagt hast, sehr auf die Windrichtung an.

Das ganze ist für uns auch neu und wir wollen einfach schauen wie die Resonanz ist, und was wir optimieren können. Frank, ich nehme deinen Einwand auf jeden Fall mit.

Die erste Gruppe soll um 10:00 auf die Bahn gehen.

frank_x

Salzbuckel

Beiträge: 2 577

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Juni 2020, 10:57

Wenn Ihr die Richtung bis zum Tag vor den Start offen lasst, dann passt das ja auch - wenn man nur ein enges FW hat. Das Gedser-FW ist aber leider auch nicht üppig ... Aber vlt. passt das ja auch ... Interessant finde ich die Einteilung in DH = lang und Solo = kurz. Ich würde das vom Potential der Schiffe abhängig machen.

6

Donnerstag, 25. Juni 2020, 11:12

wierum gesegelt wird entscheiden wir zur Steuermanns Besprechung.
Was meinst du mit der Einteilung?

Spotfin

Salzbuckel

Beiträge: 2 792

Schiffsname: CELOX

Bootstyp: Seascape 24

Rufzeichen: DJ3965

MMSI: 211478890

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. Juni 2020, 13:30

Ich würde gerne teilnehmen.... Einhand. Versuche mir gerade den Freitag frei zu räumen...

Grüße,
Frank

8

Freitag, 26. Juni 2020, 07:23

Kann das Thema von einem Moderator vielleicht ins richtige Unterforum Regatta verschoben werden?
Ich hatte das beim anlegen nicht gefunden und dachte es gibt es nicht mehr, aber das lag wohl an mir.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DerGraf« (26. Juni 2020, 07:40)


Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 744   Hits gestern: 2 899   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 675 102   Hits pro Tag: 2 410,49 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 928   Klicks gestern: 18 514   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 43 741 144   Klicks pro Tag: 18 578,95 

Kontrollzentrum