Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

21

Samstag, 1. Oktober 2016, 08:22

Guten Morgen Oliver,

ich besitze zwei der von Dir genannten Stander. Bevor ich sie überhaupt hoch gezogen habe, habe ich die eingenähte Leine ausgewechselt. Sie war von minderer Qualität und äußerst flusig eingenäht. Ich werde dort nichts bestellen. Sehr gerne kannst Du aber die weitere Organisation übernehmen und die Stander versenden. Es wäre nett, wenn Du mir Deine Entscheidung mitteilst, bevor ich die zweite Tranche bestelle und selbstverständlich in Vorleistung auch bezahle.

Uwe
:S

22

Samstag, 1. Oktober 2016, 08:33

Es mag schlechtere Exemplare gegeben haben, es bestand aber das Angebot durch mailen eines Bildes Ersatz zu bekommen.
Der Stander, der bis letztes Wochenende unter meiner Saling hing war einwandfrei und wird in der nächsten Saison sicherlich wieder benutzt.
Viele Grüße,
Oliver

23

Samstag, 1. Oktober 2016, 08:37

Es wäre nett, wenn Du mir Deine Entscheidung mitteilst, bevor ich die zweite Tranche bestelle und selbstverständlich in Vorleistung auch bezahle.

Darum gehts.
Viele Grüße,
Oliver

24

Samstag, 1. Oktober 2016, 08:37

... und wie lautet Deine Entscheidung zur Übernahme des Handlings?
:S

25

Samstag, 1. Oktober 2016, 08:41

... und wie lautet Deine Entscheidung zur Übernahme des Handlings?

Ich werde das mit dem bisherigen Lieferanten besprechen.
Viele Grüße,
Oliver

kielius

Super Moderator

Beiträge: 10 509

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

26

Samstag, 1. Oktober 2016, 09:33

Ich werde das mit dem bisherigen Lieferanten besprechen.

Das kommt reichlich spät, denn das Thema haben wir ja schon seit längerer Zeit und nur deshalb hat Uwe das dann dankenswerter Weise übernommen.
Gesendet von meinem lenovo ThinkPad ohne Tapatalk aber mit händischer Rechtschreibkorrektur.

Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 10 402

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: Schokkerhaven

Rufzeichen: DJKI2

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

27

Samstag, 1. Oktober 2016, 10:10

Vorgestern bestellt, gestern geliefert. Schneller gehts nimmer. Danke Uwe. Die neue Größe gefällt mir gut ( und die Bändsel scheinen stabil).
Gruß Klaus
Die Neue: MARIS

28

Samstag, 1. Oktober 2016, 10:16

Ich werde das mit dem bisherigen Lieferanten besprechen.

Das kommt reichlich spät, denn das Thema haben wir ja schon seit längerer Zeit und nur deshalb hat Uwe das dann dankenswerter Weise übernommen.

Da sollte man doch zwei Dinge sauber auseinanderhalten:

1. Es gibt einen Lieferanten, der die Stander herstellt.
2. Es gab mehrere Forumsmitglieder, die sich bereit erklärt haben sich um den Versand zu kümmern, z.B. @querbeetrutscher:.

Ich habe mich damals dafür eingesetzt, das wir von dem bisherigen Lieferant einen super Preis bekommen haben.

Daraus jetzt abzuleiten, dass ich verpflichtet bin mich weiterhin um den Versand zu kümmern finde ich gelinde gesagt "uncharmant".

Fair wäre gewesen, wenn Ugies sich erstmal mit dem bisherigen Lieferant in Verbindung gesetzt hätte um ihn, der uns die Ware immer zu diesem super Preis bereitgestellt hat nicht zu benachteidigen.

Wenn ich mich recht erinnere lag damals Ugies Angebot bei 12 Euro und wir haben dann unter 3 Euro realisiert.

SF-Stander - BESTELLUNGEN - SF Aufkleber gibt´s bei hanse
Viele Grüße,
Oliver

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 578

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

29

Samstag, 1. Oktober 2016, 11:39

@oliverb68:
Moin Oliver, hast PN

@ all andere - freut Euch über das Engagement derjenigen, die solche Bestellungen+Vertrieb und finanziellen Vorleistungen übernehmen!
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

30

Samstag, 1. Oktober 2016, 11:55

Zur Richtigstellung:

Es sollte nicht so rüberkommen, dass der Ball bei Rolf liegt.
Es gab ja auch einige, die nach und während seinen Aktivitäten sich um eine Verteilung gekümmert haben und man hat jetzt auf einen Nachfolger gewartet.

Ich finde es ja auch gut, dass sich Uwe dafür einsetzt.

Der Punkt ist aber der, dass auch der Lieferant (Heiko) seinen Beitrag geleistet hat. Um diesen günstigen Preis zu realisieren sind die Stander in höherer Stückzahl gefertigt worden.
Den Lieferanten jetzt einfach ohne jede Kommunikation zu wechseln und ihn auf seinem Bestand sitzen zu lassen ist extrem unfair.
Viele Grüße,
Oliver

31

Samstag, 1. Oktober 2016, 11:58

Da sollte man doch zwei Dinge sauber auseinanderhalten:

1. Es gibt einen Lieferanten, der die Stander herstellt.
2. Es gab mehrere Forumsmitglieder, die sich bereit erklärt haben sich um den Versand zu kümmern, z.B. @querbeetrutscher:.

Ich habe mich damals dafür eingesetzt, das wir von dem bisherigen Lieferant einen super Preis bekommen haben.

Daraus jetzt abzuleiten, dass ich verpflichtet bin mich weiterhin um den Versand zu kümmern finde ich gelinde gesagt "uncharmant".

Fair wäre gewesen, wenn Ugies sich erstmal mit dem bisherigen Lieferant in Verbindung gesetzt hätte um ihn, der uns die Ware immer zu diesem super Preis bereitgestellt hat nicht zu benachteidigen.

Wenn ich mich recht erinnere lag damals Ugies Angebot bei 12 Euro und wir haben dann unter 3 Euro realisiert.
Ich verstehe es noch nicht so ganz.
Geht es um den Preis?
Wenn so: Inklusive Versand kostet ein einzelner Stander versendet durch mich 6,00 €. Zwei und mehr Stander sind zu schwer für eine einfache Warensendung. Deshalb versende ich zwei Stander für 12,00 €. Es gibt einen C4-Umschlag, der die Stander, gegebenenfalls Aufkleber und eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer enthält.

Geht es um den Lieferanten?
Wenn so: Ich habe mich umgetan, Angebote eingeholt und mich dann für einen Lieferanten entschieden, denn ich bezahle die Stander erst einmal. Der Preis hat bei der Auswahl des Lieferanten eine Rolle gespielt, aber nicht die einzige. Ich bin mit keinem Lieferanten verbrüdert.

Geht es um denjenigen, der die Verteilung der Stander übernimmt?
Wenn so: Rolf (Querbeetrutscher) hatte keine Lust mehr dazu, Uwe (manus) hatte zunächst laut "hier" gerufen und nach einem oder zwei Tagen lapidar festgestellt, dass er als Selbstständiger keine Zeit für so etwas hätte. Das fand ich in Ordnung so. Ich habe daraufhin beschlossen, die Sache in die Hand zu nehmen. Das habe ich auch kommuniziert. Im Team stieß das auf Zustimmung. Das war jedenfalls meine Wahrnehmung. Daraufhin habe ich Stander und Aufkleber bestellt und selbstverständlich erst einmal bezahlt. Bei den Standern habe ich den akuten Bedarf offensichtlich recht gut eingeschätzt. Es sind nur noch ganz wenige da. Bei den Aufklebern sieht das anders aus. Davon habe ich noch sehr reichlich, so dass zumindest die Möglichkeit besteht, dass mich das auf die Dauer Geld kosten wird. Aber so ist das nun einmal. :)
:S

32

Samstag, 1. Oktober 2016, 12:21

Ich verstehe es noch nicht so ganz.

Siehe oben, #30.
Viele Grüße,
Oliver

kielius

Super Moderator

Beiträge: 10 509

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

33

Samstag, 1. Oktober 2016, 13:49

Daraus jetzt abzuleiten, dass ich verpflichtet bin mich weiterhin um den Versand zu kümmern finde ich gelinde gesagt "uncharmant".
Diese Ableitung hast du vorgenommen. Dass wir nicht mehr beim alten Lieferanten bestellen (können?) und Uwe sich um neue Stander bemüht, ist - mir zumindest - eben nicht neu.
Gesendet von meinem lenovo ThinkPad ohne Tapatalk aber mit händischer Rechtschreibkorrektur.

Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

34

Samstag, 1. Oktober 2016, 13:54

Dass wir nicht mehr beim alten Lieferanten bestellen (können?) und Uwe sich um neue Stander bemüht, ist - mir zumindest - eben nicht neu.

Woher nimmst Du denn die Kenntnis das dort nicht mehr bezogen werden kann?

Gab es einen Tröt in dem Ugies kundgetan hat den Anbieter zu wechseln?
Viele Grüße,
Oliver

Stoppel

Kap Hornier

Beiträge: 11 016

Wohnort: Steinhuder-Meer/Ferienpark

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: ca.150 mtr. zum Steg/Winterlager 250mtr.

Rufzeichen: Handy Nr.

  • Nachricht senden

35

Samstag, 1. Oktober 2016, 14:27

Beitrag wurde gelöscht
Gruß,Frank

36

Samstag, 1. Oktober 2016, 14:55

Moin Oliver,
es gibt eine ganze von Beiträgen im Forum,
das die Stander des Herstellers nicht lange den Belastungen standgehalten haben.
Seinerzeit ist der Kontakt über Dich gelaufen, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe,
jetzt hat sind Stander auf Lager die aufgrund der Qualität nicht bestellt werden,
das ist sein Unternehmerisches Risiko.
Von einem Versuch den Lagerbestand zu überarbeiten habe ich nichts mitbekommen.
Jetzt hat Uwe einen Lieferanten gefunden dessen Stander anscheinend besser verarbeitet sind,
Preis und Qualität müssen zusammen passen.
Gruß Uwe

Wo Gottes Wort nicht mehr gepredigt wird, wird das Volk wild.
Martin Luther

37

Samstag, 1. Oktober 2016, 15:04

jetzt hat sind Stander auf Lager die aufgrund der Qualität nicht bestellt werden

Wie kannst Du das denn beurteilen? Hast Du ihn besucht?
Es gab auch viele die zufrieden waren.

Außerdem sollte man bei einem Stander, der 24h an der Saling dem Wetter ausgesetzt ist folgendes beachten:

SF-Stander - BESTELLUNGEN - SF Aufkleber gibt´s bei hanse


"Die wimpel halten etwa eine Saison und müssen dann neu, das ist so bei Klubstandern."
Viele Grüße,
Oliver

38

Samstag, 1. Oktober 2016, 15:20

....Wie kannst Du das denn beurteilen? Hast Du ihn besucht?....
...Außerdem sollte man bei einem Stander, der 24h an der Saling dem Wetter ausgesetzt ist folgendes beachten: "Die wimpel halten etwa eine Saison und müssen dann neu, das ist so bei Klubstandern."...
@oliverb68: Hast du mal von @ugies: so einen Stander bestellt und getestet?
Mir scheint, der scheint haltbarer zu sein.

39

Samstag, 1. Oktober 2016, 16:22

Das wäre für mich noch lange kein Grund den bisherigen Lieferanten, der ja auch mit einer Musterbelieferung ausgewählt wurde und uns vier Jahre beliefert hat, einfach auf seinem Bestand und den damit verbundenen Kosten sitzen zu lassen.

Das ist einfach sehr schlechtes Tennis.
Viele Grüße,
Oliver

40

Samstag, 1. Oktober 2016, 16:41

Ich kenne Tennis jetzt nicht wirklich, möchte aber darauf hinweisen,
dass du hier ziemlich unlauter argumentierst.

Auf der einen Seite verlangst du bei einem Geschäft Dinge, wie Moral, Freundschaft und Verpflichtung.
Es wäre wirklich paradiesisch schön, wenn das angemessen wäre.

Auf der anderen Seite wird aus dem " Dass wir nicht mehr beim alten Lieferanten bestellen (können?) und Uwe sich um neue Stander bemüht" von @kielius:
bei dir ein "Woher nimmst Du denn die Kenntnis das dort nicht mehr bezogen werden kann?"

Das wäre Tennis mit einseitig verlängertem Schläger und einseitig Rasen.

Das Thema ging hier lange und breit durch das Netz.
Es haben nun mal viele berichtet, dass die Qualität schwer zu wünschen übrig lässt,
und lange genug hättest du fair Tennis spielen können.
Und kannst es sogar immer noch.

Aber @ugies: Engagement -und es ist ein Lobenswertes!- zu schmälern, ist unterirdisch.
Du hättest längst alle jetzt vorgetragenen Argumente vorlegen und den Vertrieb ankurbeln können.

Wenn ich in meinem Supermarkt verlange, dass sie z.B. eine bestimmte Kaffeesorte führen, und sie bieten den dann tatsächlich an, fühle ich mich nicht verpflichtet den auch zu kaufen, wenn dessen Verfallsdatum schon für meine Ahnen ein Thema war.
Wer mag, kann den ja trinken.
Wenn du magst, kannst du ja die Restbestände verkaufen.

Ich finde dazu bist du jetzt allerstrengstens verpflichtet.

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 978   Hits gestern: 2 692   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 2 926 283   Hits pro Tag: 2 360,92 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 15 544   Klicks gestern: 19 230   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 25 033 349   Klicks pro Tag: 20 196,83 

Charterboote

Kontrollzentrum