Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

kassebat

Stowaway

Beiträge: 21 733

Wohnort: Mölln

Schiffsname: ERIS

Bootstyp: Gib'Sea 31

Heimathafen: Passathafen

Rufzeichen: DF7820

MMSI: 211629420

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 13. Februar 2019, 08:51

Ich finde den Ton hier schon wieder recht aggressiv.

?( ?(

Gruß Odysseus


Die Aussage passt schon - zumindest für einige Trööts.

Wobei ich damit nicht Uwe meine - das war ehr jemand anders
Handbreit
Torsten
__________________________________________________________________________________________
Winston Churchill wurde zu seiner Goldenen Hochzeit gefragt, ob er je an Scheidung gedacht hätte.
Antwort: An Scheidung nicht, aber öfter an Mord !

42

Mittwoch, 13. Februar 2019, 09:06

Und ich wunderte mich schon, dass Uwe sich entschuldigt hat

Gruß Odysseus

kielius

Super Moderator

Beiträge: 12 135

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 13. Februar 2019, 12:01

Und ich wunderte mich schon, dass Uwe sich entschuldigt hat

+1
Segelyacht Colin Archer Ketsch "Smilla" zu verkaufen: Marktplatz

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 12 003

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: Lemmer

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:16

muss man das hier verstehen? Wie kann eine zugegebenermaßen etwas naive Frage eine so agressive Entwicklung nehmen? ?(
Gruß



Volker

schoner-crazy.de

45

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:40

Das Eingangsposting erinnert an so man eine Ein-Stern-Rezension bei Amazon - "Der Pullover taugt nichts. Ist viel zu klein!!!". Gut, dass sich einige hier die Mühe gemacht haben, den Sachverhalt sowie Rechte und Pflichten der einzelnen Beteiligten auseinander zu dröseln. Auch wenn solche Tatsachen es meist nicht leicht haben gegen die Macht des erhitzten Gemütes ...

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 7 093

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 13. Februar 2019, 14:43

Jouw...die Schnäpchenmentalität macht manchmal seltsame Sprünge :huepf1:

auch stehen manche gelegentlich etwas auf dem Schlauch :habenwollen:

und vergessen dabei manchmal die Prinzipien von Handel und Kaufmannsdenken...

Manche sind einfach nur ungeduldig :geil:
da steht man also drüber :tee: und wird doch nicht etwa agressiv

:zu:

47

Mittwoch, 13. Februar 2019, 15:20

kein Kiosk der Welt tauscht ein abgelaufenes Bier in ein frisches um . Oder geht das evtl. doch ?


Ja es geht, aber nur wenn Du das Bier bloß geschaut hast!.... Nach einem Jahr kannst das geschaute Bier gegen das noch nicht geschaute, frische, zum halben Preis tauschen und dann wieder schauen :cheers:

horstj

Lotse

Beiträge: 1 916

Wohnort: D - Meer - Berge = Münster

Bootstyp: Jeanneau Microsail

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 13. Februar 2019, 16:08

in Jungen Jahren habe ich mal eine wirklich abgelaufene Kiste Bier zum Getränkehändler gebracht und umtauschen wollen.
Die Sprüche und Kommentare im Laden dazu könnt ihr Euch denken :D
Die Brauerei hat die Kiste umgetauscht. 8o
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/

Seaskip

Kapitän

Beiträge: 575

Wohnort: Eckernförde

Bootstyp: Sirius 32 DS

Heimathafen: Eckernförde

Rufzeichen: DB3216

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 13. Februar 2019, 16:38

Wenn du noch den Kassenbon gehabt hättest, und damit Nachweis hättest können, dass das Bier schon beim Kauf abgelaufen war, hatte Dir den umtauschen müssen.
Das was die Brauerei in Deinem Fall gemacht hat, ist Kulanz.
Aber die Bier vergleiche sind zwar zum schmunzeln, haben aber mit der Frage des TO so wenig zu tun wie Äpfel und Birnen und Hopfen und Malz. :D

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 10 209

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 13. Februar 2019, 16:45

Aber die Bier vergleiche sind zwar zum schmunzeln, haben aber mit der Frage des TO so wenig zu tun wie Äpfel und Birnen und Hopfen und Malz.
Dafür kommt der Trööt jetzt aber in etwas ruhigeres Fahrwasser! :prost:
Gruß, Klaus

Lille Oe

Seebär

Beiträge: 1 336

Wohnort: noch bei Hannover

Schiffsname: Caritas

Bootstyp: HR 36

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: DH 2503

MMSI: 211785650

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 13. Februar 2019, 16:58

Jouw...die Schnäpchenmentalität macht manchmal seltsame Sprünge

auch stehen manche gelegentlich etwas auf dem Schlauch

------------------------------
da fragt der Offizier den braven Soldaten Schwejk

sag mir Soldat Schwejk -- waas hat der Soldat auf sein Brot ??

na sag , weist du nicht waas hat der Soldat auf sein Brot ??

Schwejk hat keine Antwort und der Offizier sag :

na Aaanspruch hat der Soldat auf sein Brot !

52

Donnerstag, 21. Februar 2019, 12:38

Bisher noch nicht erwähnt, dass die Zeit der Herbststürme vorbei ist. Wenn man mit den 2018er Karten Anfang März nicht aufläuft, läuft man damit im April und im Mai auch noch nicht auf. Nächstes Mal die Karten im Frühjahr und eigenhändig aus dem Regal kaufen. Damit hat man frischste Ware. Wenn man sehr, sehr sparsam ist, könnte man auch gucken, ob sich viel verändert hat und ob es sich überhaupt lohnt, denn der Meeresboden wird nicht jährlich vermessen.

:D Chris

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 378

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 21. Februar 2019, 12:42

Zitat von »kielius«


Übrigens AWN in Kiel macht den Tausch (wenn die neuen Karten da sind).

Ach so ist das. Was AWN macht, muß Compass auch machen?

Lebst Du auf nem Ponyhof?
Kein Wunder, dass Firmen reienweise Pleite machen.

Nun, da das Ganze von NV finanziert wird, ist es für die Händler kostenneutral.
Ich kann allerdings verstehen, wenn ein Händler den Tausch nur dann macht, wenn das neue Produkt auch lieferbar und an Lager ist.
(Ansonsten ist der Verwaltungsaufwand höher - und das lassen die Preise nicht zu.)

Wenn es allerdings Compass *dann* nicht macht - nun, ziemlich jeder Händler, nicht nur AWN, macht das.

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 3 393

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 21. Februar 2019, 16:12

Wenn man sehr, sehr sparsam ist, könnte man auch gucken, ob sich viel verändert hat und ob es sich überhaupt lohnt

Hm. Ja. :ueberlegen:

Man wird wohl mit einer NV. Serie 1 aus dem Jahr 2000 unfallfrei rund Fünen kommen. Ich wüßte nicht, was sich da groß verändert hätte. Außer, dass es früher mehr Tonnen gab.

Aber wenn dann doch mal was passiert, dann kommt die böse Polizei und die böse Versicherung und die sagen "Selbst schuld, wenn man mit veralteten Karten fährt" :professor:

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 378

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 21. Februar 2019, 18:40

Aber wenn dann doch mal was passiert, dann kommt die böse Polizei und die böse Versicherung und die sagen "Selbst schuld, wenn man mit veralteten Karten fährt"

Klar. :)

Aber ich habe aus befreundeter Quelle mal elektronische Karten bekommen, die fast 10 Jahre alt sind. Klar, da ändert sich mal was. Aber die lassen nicht mal eben in der Ostsee den durchschnittlichen Wasserstand um zwei Meter ab oder reißen einen Hafen ab.

(Ich habe noch eine Elbkarte aus den 1920ern. Kann ich mal in Teilen scannen. Da hat sich natürlich was geändert. Aber 10 Jahre und 100 Jahre sind nicht zu vergleichen.)

Und trotzdem verdienen NV und Navionics jedes Jahr Geld an mir. :D

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 24   Hits gestern: 2 537   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 4 986 167   Hits pro Tag: 2 356,79 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 117   Klicks gestern: 22 789   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 39 084 638   Klicks pro Tag: 18 474 

Kontrollzentrum