Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Grisu100

Kapitän

Beiträge: 645

Wohnort: Portsmouth, Virginia

  • Nachricht senden

21

Montag, 28. Oktober 2019, 23:26

Der Sohn tritt in nächster Zeit die Reha an. Der Vater wird aus der Intensivstation entlassen. Beide sind noch im Vollbesitz aller Gliedmaßen. Das betrifft auch die inneren Organe.

Nach entsprechender Rekonvaleszenz werden beide wohl ganz normal am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Wünsche beste Genesung.

kiek mol

Proviantmeister

Beiträge: 475

Wohnort: im mittleren Norden

Bootstyp: CONYPLEX CONTEST 25

  • Nachricht senden

22

Montag, 28. Oktober 2019, 23:41

Jauuu-------
Daumendrück für gute Genesung.

Walter
Grüße von Walter. :contest:

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 4 616

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 29. Oktober 2019, 12:58

:rolleyes:

Wenn ich Genesungswünsche loswerden möchte würde ich die nicht in irgend ein Internet Forum stellen, sondern an die betroffenen Personen richten:

info@scalaryachten.de


Oder noch besser; die gute Frau Steckmest ist m.E. nicht so der Computer-Nerd, einfach mal 60 Cent investieren und ne gute alte Postkarte schicken. Ich bin sicher, dass die sich sehr freuen würden.

.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marinero« (29. Oktober 2019, 13:14)


Bruk

Lotse

Beiträge: 1 550

Wohnort: Flensburg

Bootstyp: Marieholm 32E

Heimathafen: Augustenborg

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 29. Oktober 2019, 16:41

:rolleyes:

Wenn ich Genesungswünsche loswerden möchte würde ich die nicht in irgend ein Internet Forum stellen, sondern an die betroffenen Personen richten:

info@scalaryachten.de


Oder noch besser; die gute Frau Steckmest ist m.E. nicht so der Computer-Nerd, einfach mal 60 Cent investieren und ne gute alte Postkarte schicken. Ich bin sicher, dass die sich sehr freuen würden.

.


Na, was glaubst Du? Vielleicht schon längst geschehen? Vielleicht ja gar persönlich? Vielleicht sogar ja freundschaftlich? Vielleicht gehöre ich sogar zum Freundeskreis? Oder zur Verwandtschaft?

Deine Bemerkungen hättest Du Dir aufsparen können, obwohl ..... Bist immer wieder ein herzerfrischender, positiv nach vorn gerichteter Zeitgenosse!

25

Dienstag, 29. Oktober 2019, 17:18

Ich kenne die beiden nicht persönlich, wünsche aber das Beste. Hoffentlich erholen sie sich vollständig, auch damit diese tolle Werft weiter ihre schönen Boote bauen kann.
Dem schließe ich mich zu 100% an. Wahrscheinlich etwas, das die beiden schon hundertmal gemacht haben.
Ich habe, es muss 1985 gewesen sein, in der damaligen Dehler-Marina in Großenbrode mal aus vielleicht 15 Meter Entfernung erlebt, wie beim Auskranen einer der beiden Krangurte gerissen ist und die Yacht, ich meine es war eine Optima, ziemlich hart und auch nicht leise mit dem Kiel auf das Pflaster ballerte und anschließend zumindest noch in dem verbleibenden Gurt hängen blieb. Der Eigner war vermutlich nicht zugegen, weil es keinerlei Geschrei oder Aufregung gab.
Seitdem bewege ich mich beim Kranen immer sehr respektvoll und mit einem etwas mulmigen Gefühl, sobald ich mich unter der schwebenden Schiffslast befinde.

Wie heißt es so treffend: Der Teufel ist ein Eichhörnchen....
"To infinity and beyond" (Buzz Lightyear)

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 4 616

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 29. Oktober 2019, 17:46

(… bla bla …)

Na, was glaubst Du? Vielleicht schon längst geschehen? Vielleicht ja gar persönlich? Vielleicht sogar ja freundschaftlich? Vielleicht gehöre ich sogar zum Freundeskreis? Oder zur Verwandtschaft? Deine Bemerkungen hättest Du Dir aufsparen können, obwohl ..... Bist immer wieder ein herzerfrischender, positiv nach vorn gerichteter Zeitgenosse!

Sag mal, juckt dir was? :rolleyes:

Meine Antwort bezog sich auf die Beiträge Nr. 20 (Bonifacio), 21 (Grisu100) und 22 (kiek mol).

Du warst nicht angesprochen.

Lars M

Salzbuckel

Beiträge: 2 886

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: Orion - Sommerfeldschale

Heimathafen: Lübeck

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 29. Oktober 2019, 17:53

(… bla bla …)

Na, was glaubst Du? Vielleicht schon längst geschehen? Vielleicht ja gar persönlich? Vielleicht sogar ja freundschaftlich? Vielleicht gehöre ich sogar zum Freundeskreis? Oder zur Verwandtschaft? Deine Bemerkungen hättest Du Dir aufsparen können, obwohl ..... Bist immer wieder ein herzerfrischender, positiv nach vorn gerichteter Zeitgenosse!

Sag mal, juckt dir was? :rolleyes:

Meine Antwort bezog sich auf die Beiträge Nr. 20 (Bonifacio), 21 (Grisu100) und 22 (kiek mol).

Du warst nicht angesprochen.


Lass doch einfach das Belehren sein.

PePeSail

Admiral

Beiträge: 968

Schiffsname: Linguini

Bootstyp: Make 25

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 26. Februar 2020, 07:44

In den Medien ist ja immer nur die Katastrophe interessant. Sind die beiden wieder genesen? Danke!

he geiht

Salzbuckel

Beiträge: 4 067

Schiffsname: Grace

Bootstyp: Bavaria 34

Heimathafen: Grauhöft

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 26. Februar 2020, 08:10

In den Medien ist ja immer nur die Katastrophe interessant. Sind die beiden wieder genesen? Danke!
@PePeSail:
Moin,
letzte mir bekannte Info, etwa 14 Tage alt.
Der Senior soll och in der Reha sein,
der Junior ist schon wieder im Betrieb,
ob noch mit Einschränkungen weiß ich nicht.
Gruß Uwe

HERR Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.
Psalm 90 Vers 12

PePeSail

Admiral

Beiträge: 968

Schiffsname: Linguini

Bootstyp: Make 25

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 26. Februar 2020, 09:11

Danke Dir! Das hört sich besser an.

Lodestar

Admiral

Beiträge: 910

Schiffsname: Ronja

Bootstyp: HR 31

Heimathafen: WSG Arnis

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 26. Februar 2020, 09:23

Ich finde diese Spekulationen in diesem Trööt furchtbar!
Diese ganzen Mutmassungen über den Gesundheitszustand und Formulierungen wie "letzte mir bekannte Info" und auch andere in diesem Zusdammenhang
sind absolut geschmacklos.
Das erinnert mich alles an die Gaffer auf der Autobahn!

Ganz ausdrücklich stimme ich Marinero zu!

Gruß

Lodestar

JürgenG

Super Moderator

Beiträge: 6 627

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 26. Februar 2020, 16:39


Ob geschmacklos oder nicht, sollten wir hier nicht über Nichtanwesende berichten, die wir nicht fragen können, ob sie damit einverstanden sind. Auch wenn es mit großer Sicherheit ohne Hintergedanken geschieht, sollten die Betroffenen selbst entscheiden können, wer welche Informationen bekommt. Dehalb schließe ich diesen Trööt jetzt.

Grüße Jürgen

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 418   Hits gestern: 3 139   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 651 257   Hits pro Tag: 2 409,48 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 16 563   Klicks gestern: 22 383   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 43 585 339   Klicks pro Tag: 18 583,11 

Kontrollzentrum