Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

21

Donnerstag, 15. August 2019, 13:07

Ich glaube Boris wird heute Nachmittag / Abend den Rumpf wechseln....


Wie darf ich mir das vorstellen?
Oder meinst Du, er hat noch weitere weibliche Begleitung und widmet dieser dann seine Aufmerksamkeit? Fragen über Fragen...

superlolle

Proviantmeister

Beiträge: 330

Wohnort: Ostsee SH

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Shipman 28

Heimathafen: Lübeck

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 15. August 2019, 13:09

Ich glaube Boris wird heute Nachmittag / Abend den Rumpf wechseln
Hätte er das seiner Crew vorher erzählt, es wäre vermutlich niemand mitgekommen ... 8o
Hat er den neuen Rumpf denn seit dem Start dabei? Nimmt er ihn unterwegs auf? Wird er von einem Frachtflugzeug direkt neben ihm abgeworfen? Fragen über Fragen ... ;)


Ansonsten: Ich bin etwas neidisch auf Greta und ihre jugendliche Unbekümmertheit. Würde so etwas ja auch mal gerne machen, vermutlich könnte ich aber drei Wochen vorher schon nicht mehr schlafen ... (| :O

Edit: Pusteblume hat sich die gleichen Fragen wie ich gestellt, nur tippt er schneller X( :D

23

Donnerstag, 15. August 2019, 13:13

Also, die Details der Überfahrt interessieren mich eigentlich gar nicht so sehr.
Mit Boris werden sie schon heil rüberkommen oder ggf. auch abbrechen und das was wir hier an Wetter herausfinden, kennen sie an Bord mindestens auch.
Kommende Woche sieht es auf einem südlicheren Korridor, wenn das Wochenende mit frischem bis starken Wind von vorn mental überstanden wird, offenbar auch recht gut aus.

Was mich ehrlich gesagt viel mehr interessiert...

.... ist jetzt auf dezente Anregung der Moderation und einiger User, die besser als ich Dummie wussten wozu der TO diesen Trööt anlegte, hierhin ausgelagert: KLICK

;)
Gruß
Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quallenschubser« (15. August 2019, 17:22)


Sail67

Kapitän

Beiträge: 527

Wohnort: Köln

Schiffsname: Quint

Bootstyp: Compromis 888

Heimathafen: Compagnieshaven Enkhuizen

Rufzeichen: DC2779

MMSI: 211190540

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 15. August 2019, 13:14

Hmmm wir wollten in dem Thread nicht über Greta reden.
Es geht über das Segeln der Malizia.

Topspin

Seebär

  • »Topspin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 026

Wohnort: Kewarra Beach (Cairns, Australia)

Schiffsname: Milonga

Bootstyp: MASRM 720

Rufzeichen: MO714Q

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 15. August 2019, 13:15

Wäre interessant, wie das im Wetterrouting aussieht. Hab leider keine Polaren für die IMOCA.
Nach den Vorhersagen von Windy aber Kurs Westen morgen, Samstag was halt geht und Sonntag volle Kanne weiter....


-Richard
Now.... bring me that horizon! (J.Sparrow)

Squirrel

nuts about boats

Beiträge: 24 508

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Eliza

Bootstyp: Contest 33

Heimathafen: Hamburg

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 15. August 2019, 13:18

Also, die Details der Überfahrt interessieren mich eigentlich gar nicht so sehr.


Dann ignorier dieses Thema einfach, denn darum geht es hier. Für Deine Gedanken ist der Politikbereich da.
There's nothing - absolutely nothing - half so much worth doing as simply messing about in boats.

Der Beitrag von »CarstenWL« (Donnerstag, 15. August 2019, 13:33) wurde vom Autor selbst gelöscht (Donnerstag, 15. August 2019, 13:33).

28

Donnerstag, 15. August 2019, 13:54

In der Überschrift macht man die Teilnahme von Frl Thunberg zum Thema. Dann soll man sich nicht wundern, wenn es Thema ist. Wenn man das rein Segelsportliche betrachten will, muss man ne andere Überschrift und Eingangsbeitrag schreiben. Bisschen Ehrlichkeit wäre gut.

Squirrel

nuts about boats

Beiträge: 24 508

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Eliza

Bootstyp: Contest 33

Heimathafen: Hamburg

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 15. August 2019, 14:11

Die Überschrift lautet: "Maliza II - Atlantiküberquerung mit Greta" - Diese Überschrift stellt die Yacht in den Mittelpunkt sowie die Atlantiküberquerung. Das "mit Greta" stellt den Bezug her, damit alle wissen, welche Atlantiküberquerung gemeint ist, aber das ist es denn auch schon. Für Unehrlich halte ich, dass Du hier das semantische Verständnis eines Teilnehmers an einer der früheren Pisa-Studien vorgibst, um uns wieder dazwischen zu grätschen. Du weißt es längst besser: Wir strukturieren das Forum, und Gretas Mission gehört in den Politikbereich. Dieses hier steht in "Segeln in den Medien", da geht es darum, ein in den Medien präsentes Segelereignis zu verfolgen, in diesem Fall um die Reise, an der Greta teilnimmt. Das machen wir nicht erst seit gestern so, damit sind wir offen umgegangen und das drucksen wir auch nicht weg.
There's nothing - absolutely nothing - half so much worth doing as simply messing about in boats.

pks

Salzbuckel

Beiträge: 1 968

Wohnort: Mittelfranken

Bootstyp: ehemals: Conger - Friendship 25 HK - Compromis C999

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 15. August 2019, 14:12

In der Überschrift macht man die Teilnahme von Frl Thunberg zum Thema. Dann soll man sich nicht wundern, wenn es Thema ist.

ist auch kein Problem, eine bekannte 16-jährige ohne jede Segelerfahrung an Bord einer kompromisslosen Rennkiste mit Profis über den Antantik

verfolgen wir halt die Reise
Peter

31

Donnerstag, 15. August 2019, 14:14

In der Überschrift macht man die Teilnahme von Frl Thunberg zum Thema. Dann soll man sich nicht wundern, wenn es Thema ist. Wenn man das rein Segelsportliche betrachten will, muss man ne andere Überschrift und Eingangsbeitrag schreiben. Bisschen Ehrlichkeit wäre gut.

Rein formaljuristisch ist nichts dagegen einzuwenden, dass sich bei dieser Themenüberschrift erwachsene Männer zu peinlichen Figuren machen, indem sie sich am Verhalten eines Teenagers und der Frage abarbeiten, ob es hier vielleicht Widersprüchlichkeiten gibt.

Zum Thema: Ich kenne mich mit den Racern nicht aus. Jemand sagte, das sei kein idealer Kurs für dieses Schiff. Das hat mich gewundert. Was mag denn so ein Boot?

Sail67

Kapitän

Beiträge: 527

Wohnort: Köln

Schiffsname: Quint

Bootstyp: Compromis 888

Heimathafen: Compagnieshaven Enkhuizen

Rufzeichen: DC2779

MMSI: 211190540

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 15. August 2019, 14:20

so eine IMOCA mag viele Kurse aber keine AmWind Kurse. Auch da ist sie schneller als Boote unserer Klasse, aber dafür ist sie nicht konzipiert. HalbWind und raumschots liegt ihr viel besser.

Spi40

Salzbuckel

Beiträge: 3 459

Wohnort: Wildau

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Kielschwertkreuzer Mahagoni auf Eiche

Heimathafen: Bootswerft Freest

Rufzeichen: DG4103

MMSI: 211591600

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 15. August 2019, 15:05

so eine IMOCA mag viele Kurse aber keine AmWind Kurse. Auch da ist sie schneller als Boote unserer Klasse, aber dafür ist sie nicht konzipiert. HalbWind und raumschots liegt ihr viel besser.


Oh, das mag meine ANTARES auch besonders gerne. Ist allerdings nur für die Ostsee und kleine Küstenfahrt Nordsee gebaut worden. Aber allemal nachhaltiger wie die Plasteschüssel.
Und nein sie steht nicht für dieses Fräulein zur Verfügung. :no_1:
Gruß Torsten

kis
keep it simple

34

Donnerstag, 15. August 2019, 16:20

Frl Thunberg ist mittlerweile
Frl. Ist die Abkürzung für Fräulein. Wann hast du das letzte Mal eine unverheiratete Frau mit Fräulein angeredet? Muss so in den 60er Jahren gewesen sein oder?
Ich war Anfangs mehr als skeptisch, was Frau Thunberg angeht. Das hat sich enorm geändert. Sie zieht ihr Anliegen stur wie ein Esel beharrlich durch. Das ihre Familie hinter ihr steht und sie unterstützt, halte ich für selbstverständlich.

Für diesen Törn hätte ich sogar Urlaub genommen, unter inkaufnahme von zwei Wochen Tütennahrung.
Mache die Dinge so einfach wie möglich, aber nicht einfacher.

kielius

Super Moderator

Beiträge: 12 054

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 15. August 2019, 16:23

:professor: Ich erinnere an posts 24, 26 und 29!
Segelyacht Colin Archer Ketsch "Smilla" zu verkaufen: Marktplatz

36

Donnerstag, 15. August 2019, 16:40

Fr. Thunberg vs. Frl Thunberg...
Es wird den Kritikern des Mädchens immer wieder vorgeworfen, gegen einen Jugendlichen, quasi noch nicht ganz erwachsenen Menschen "zu hetzen". Mit "Frau X" werden Personen jenseits des Welpenschutzes angesprochen.
Die Quintessenz aus den von Frl Thunberg erhobenen Forderungen dürfte eine gewisse materielle Einschränkung seitens uns Wohlstandsbürgern sein. Eine Tatsache, auf die ich im Bezug auf Segelboote immer wieder hingewiesen habe, wenn ich z.B. auf dem Standpunkt stehe, dass ein Jollenkreuzer oder ein Folkeboot für eine kleine Familie ein durchaus angemessenes bzw ausreichendes Segelboot sei. Nein, wird mir dann mitgeteilt, die Maßstäbe von gestern würden in der modernen Zeit nicht gelten. Ich fliege seit Jahrzehnten nicht in den Urlaub, aus Prinzip. Ich halte die private Vielfliegerei für obszön. Durchaus aus Gründen der Nachhaltigkeit und des Ressourcen Verbrauchs.
Nachdem ich dafür, auch hier im Forum, etwas belächelt würde, geht mir der plötzliche Hype in die andere Richtung auf den Sack. Können wir die Dinge nicht mit Augenmaß machen?

Beiträge: 1 239

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 15. August 2019, 16:43

Im Sinne von "Segeln in den Medien" kann ich da nix schlechtes erkennen.
Es sei denn, der Dampfer macht die Grätsche...

Aber ansonsten ist es doch - egal, ob durch Malizia oder Greta - eine schöne Sache wenn Segeln in die allgemeinen Medien kommt.
Um so mehr, als hier ja ein Segelboot als spannende High-Tech-Konstruktion erscheint.
Was vermutlich für viele Laien immer noch ein neuer Gedanke ist.

Keine Ahnung, was es da zu nörgeln gibt aus Sicht des Seglers.
Vermutlich wären viele erst zufrieden wenn das ganze mit einem Schilffloss stattfindet.
Immerhin wäre man dann bei Geschwindigkeiten, die sich auch der durchschnittliche deutsche Segler vorstellen kann... :D

Ich hoffe ja, dass Boris beim VG mal ordentlich was schafft.
So 5.Platz wäre doch schon super.

Pusteblume, wärst Du so nett, hier zu schweigen?
Danke im Voraus!

Holger

Sail67

Kapitän

Beiträge: 527

Wohnort: Köln

Schiffsname: Quint

Bootstyp: Compromis 888

Heimathafen: Compagnieshaven Enkhuizen

Rufzeichen: DC2779

MMSI: 211190540

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 15. August 2019, 16:45

Eure Diskussion ist hier fehl am Platze. Hier geht es um die Atlantiküberquerung der Malizia und nicht um die junge Frau.

nihil

Leichtmatrose

Beiträge: 53

Wohnort: Planet Erde

Schiffsname: wie er kommt

Bootstyp: schwimmend

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 15. August 2019, 16:47

Ah da sindse ja alle wieder.
Das ein PR-Stunt wie Greta bei dem Thema überhaupt nötig ist, ist ja die eigentliche Kränkung unserer Spezies.

Viel spannender ist doch eh, daß ein Filmemacher dabei ist. Das gibt am Ende hoffentlich n besseren Einblick als die Selfies der Einhandsegler.
Klarname und Konterfei gibt es bei mir im Netz nicht.
Auch Social-Networks sind für mich ein No-Go.
Gerne jedoch stelle ich mich bei Gelegenheit persönlich vor.

Orage

Seebär

Beiträge: 975

Wohnort: Hannover

Schiffsname: Orage

Bootstyp: Bianca 111

Heimathafen: Toulon, Frankreich

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 15. August 2019, 16:47


Sie zieht ihr Anliegen stur wie ein Esel beharrlich durch.




...wie Johann Friedrich Karl Asperger (1906-1980) schon sagte... :verstecken:

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 123   Hits gestern: 2 025   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 887 272   Hits pro Tag: 2 344,58 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 16 636   Klicks gestern: 12 646   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 517 689   Klicks pro Tag: 18 478,15 

Kontrollzentrum