Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

horstj

Salzbuckel

Beiträge: 2 244

Wohnort: D - Meer - Berge = Münster

Bootstyp: Jeanneau Microsail

  • Nachricht senden

221

Montag, 19. Oktober 2020, 08:44


Ab ca. 40 TEUR in neu, z.B. Seascape 24 mit Schlupfkajüte ab 52 TEUR -


Dann leg mal die Austattung/Spezifikations nebeneinander: eine vergleichbare Bente 24 kostet eher mal eben 70tsd plus.
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/

frank_x

Salzbuckel

Beiträge: 2 754

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

222

Montag, 19. Oktober 2020, 09:21

Dann schaue Dir aber auch an, was die Bente bietet ( WC, Panrtry etc.) und die SSC nicht hat. Das sind völlig andere Konzepte. Auch wenn ich persönlich die SSC nehmen würde - die Bente als relativ schneller Cruiser hat schon ihren Markt wie ja auch die Verkaufszahlen zeigen. Dass sie zu Beginn anders vermarkttet wurde - geschenkt. Schön ist auch, dass der Hickhack um die #2 der Bente39 beendet zu sein scheint. Da gab es ja recht schräge Unstimmigkeiten zwischen dem Käufer und Bente-Yachts ...

Insgesamt freut es mich, dass es für die Marke weiter geht.




Ab ca. 40 TEUR in neu, z.B. Seascape 24 mit Schlupfkajüte ab 52 TEUR -


Dann leg mal die Austattung/Spezifikations nebeneinander: eine vergleichbare Bente 24 kostet eher mal eben 70tsd plus.

spliss

Hafensänger

Beiträge: 1 597

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Charterfahrzeug

Rufzeichen: DD3489

  • Nachricht senden

223

Dienstag, 20. Oktober 2020, 20:22

Ja, kenne beide Boote,
die Schachtlösung für den Motor in der SSC27 finde ich deutlich besser als den bei der Bente anghängten AB-Quirl, der sich nicht mal mit der Pinnenlage koppeln läßt.
Bei Bente original gibts ein Katzenklo, welches man aber ersetzen / aufrüsten kann.
Die Schiebe-Lösung Pantry ist pragmatisch, schlank und verwendbar.

Für die SSC sprechen der Hydraulikkiel und die besseren Segelleistungen inkl. Doppelruder.
Egal, das wurde ja schon x-mal diskutiert.
Gut, wenn die Marke wieder Boden und Stückzahlen findet. Gegen die Produktion in Polen ist etwas einzuwenden?
Wg. Viko: Wandertag auf dem Wasser - eher ein Familienkonzept. Völlig o.k. für budget Kunden. Aber kein Vergleich zu SSC und Bente.
ahoi, spliss
Holt groß das Dicht !

frank_x

Salzbuckel

Beiträge: 2 754

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

224

Mittwoch, 21. Oktober 2020, 08:48

Es ging um den Vergleich SSC24 vs. Bente24.

Ja, kenne beide Boote,
die Schachtlösung für den Motor in der SSC27 finde ich deutlich besser als den bei der Bente anghängten AB-Quirl, der sich nicht mal mit der Pinnenlage koppeln läßt.
Bei Bente original gibts ein Katzenklo, welches man aber ersetzen / aufrüsten kann.
Die Schiebe-Lösung Pantry ist pragmatisch, schlank und verwendbar.

Für die SSC sprechen der Hydraulikkiel und die besseren Segelleistungen inkl. Doppelruder.
Egal, das wurde ja schon x-mal diskutiert.
Gut, wenn die Marke wieder Boden und Stückzahlen findet. Gegen die Produktion in Polen ist etwas einzuwenden?
Wg. Viko: Wandertag auf dem Wasser - eher ein Familienkonzept. Völlig o.k. für budget Kunden. Aber kein Vergleich zu SSC und Bente.
ahoi, spliss

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 411   Hits gestern: 2 951   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 951 963   Hits pro Tag: 2 420,97 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 16 792   Klicks gestern: 20 607   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 45 591 026   Klicks pro Tag: 18 544,21 

Kontrollzentrum