Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

slicks

Smutje

  • »slicks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Ingolstadt

Bootstyp: Jollenkreuzer Le Bimbo

Heimathafen: Ingolstadt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 18:14

Trailer für Le Bimbo 6m

Hallo Leute,

ich benötige etwas Unterstützung bei der Wahl eines Trailers. Ich habe mein Boot vor knapp einem Jahr mit einem selbstgebauten Hafentrailer gekauft. Jetzt möchte ich das Boot auf einen Strassenträiler stellen. Mir wurde ein HEKU TYP 2002 für 1700 € angeboten. Der Trailer wurde bisher für ein 7 m Motorboot genutzt und hat dementsprechend mittig die Laufrollen installiert. Diese müsste ich entfernen und für meinen Kurzkiel (Kielschwerter) eine Bohle einbauen und an den Seiten die Träger wechseln, auf etwas längere mit größere Auflagefläche. Hat mit der Umrüstung eines Trailers in dieser Form wer Erfahrung? Ich versuche noch ein paar Bilder zur Veranschaulichung hochzuladen, allerdings wurde das eben schon abgebrochen und mein ganzer Text war weg ...
»slicks« hat folgende Dateien angehängt:
  • $_57 (5).jpg (431,8 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Oktober 2020, 22:47)
  • 20190817_1939493.jpg (440,37 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Oktober 2020, 22:51)

grauwal

Lotse

Beiträge: 1 617

Schiffsname: lebhaft

Bootstyp: Aquanaut 1000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 18:28

Sprich mal mit
https://forum.yacht.de/showthread.php?16…ngepasst-werden

vielleicht könnt ihr ergänzend tauschen.
Der braucht etwas mit Mittelrollen und Du kannst sie nicht gebrauchen.

Gruß Franz
halber Wind reicht völlig

reinglas

Kapitän

Beiträge: 603

Wohnort: Waren (Müritz)

Schiffsname: demnächst: "THEA"

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: noch ohne Hafen aber mit Boot

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 18:56

Hallo "slicks",
ich habe einen "Hai 590" (5,90 m lang; 2,15 m breit; Verdrängung 660 kg). Vor 3 oder 4 Jahren rüstete ich meinen Trailer um (s. Foto). Ich glaube, du beabsichtigst Ähnliches.
Ich habe es so gestaltet, dass ich allein sliipen kann. Das ist etwas umständlich - klappt aber gut. Der weiße Balken auf dem Kotflügel hält einen Schwimmer, der mir die notwendige "Tauchtiefe" anzeigt. Auf dem anderen Kotflügel ist ebenfalls ein solcher Schwimmer montierbar. Ich kann also recht zielgenau den Trailer treffen.
Den Rest erledigt die "Kiel-Zentrierung".

Reinhard
»reinglas« hat folgende Datei angehängt:
Des Menschen Stärke ist seine Unvollkommenheit.
Auch ich bin stark.

slicks

Smutje

  • »slicks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Ingolstadt

Bootstyp: Jollenkreuzer Le Bimbo

Heimathafen: Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 19:00

Grüß Dich Franz, ich habe den Hänger ja noch nicht gekauft, sondern wollte nur ein paar Erfahrungswerte ob meine Idee vom Umbau so passt. Dennoch Danke für die Unterstützung.

slicks

Smutje

  • »slicks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Ingolstadt

Bootstyp: Jollenkreuzer Le Bimbo

Heimathafen: Ingolstadt

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 19:40

Reinhard[/quote]
Hallo "slicks",
ich habe einen "Hai 590" (5,90 m lang; 2,15 m breit; Verdrängung 660 kg). Vor 3 oder 4 Jahren rüstete ich meinen Trailer um (s. Foto). Ich glaube, du beabsichtigst Ähnliches.
Ich habe es so gestaltet, dass ich allein sliipen kann. Das ist etwas umständlich - klappt aber gut. Der weiße Balken auf dem Kotflügel hält einen Schwimmer, der mir die notwendige "Tauchtiefe" anzeigt. Auf dem anderen Kotflügel ist ebenfalls ein solcher Schwimmer montierbar. Ich kann also recht zielgenau den Trailer treffen.
Den Rest erledigt die "Kiel-Zentrierung".

Reinhard


Hallo Reinhard, das ist ja mal eine dolle Konstruktion. Soweit bin ich allerdings nicht. Ich möchte das Boot nur auf den oben genannten Trailer sicher zum Transport aufstellen. Dazu müssten dann die Rollen weg, ein Brett hin und seitliche Stützen am Bug und achtern angebracht werden. Dazu fehlen mir die Erfahrungswerte. Wo bekommt man solche Stützen für einen Heku Träiler, was wird das kosten, wie nehme ich Maß... :)

reinglas

Kapitän

Beiträge: 603

Wohnort: Waren (Müritz)

Schiffsname: demnächst: "THEA"

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: noch ohne Hafen aber mit Boot

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 21:15

Hallo "slicks",
mir wurden im Frühjahr zwei Teleskop-Stützen "permanent ausgeliehen". Eine Ersatzstütze kostete mir ca. 48 €.(Auflagenpolster + Kreuzgelenk + verstellbares Vierkantprofil).
Im Internet gibt es auch Angebote. Da wurde es schwierig, Neuschrott von guter Ware zu unterscheiden. Die Wandstärke der Vierkantprofile sollte 3 mm betragen.
Ingolstadt hat sicherlich, wie auch Berlin, einige Anhänger-Anbieter bzw. -Verleiher. Dort wird auch mit Zubehör gehandelt.
Die notwendige Länge (Höhe) der Stützen läßt sich leicht ermitteln. Du hast doch noch den Hafentrailer.

Reinhard
Des Menschen Stärke ist seine Unvollkommenheit.
Auch ich bin stark.

7

Freitag, 2. Oktober 2020, 15:15

Ein anderer Aspekt viielleicht, der Trailer sieht sicherlich gut aus, ist aber dezent überdimensioniert, könnte man meinen? Einen flammneuen 1,3 to Böckmann-Anhänger, Nutzlast 990, kriegt man bei dem hiesigen Hoflieferanten für 1600 €! inkl. Märchensteuer! Gebremst! Alko- oder Kopp-Achse, meine ich.
Was den Umbau anbetrifft, sind Teleskopstützen übelst teuer. Als Stütze ist 4-Kantrohr, verzinkt ebenso gut, denn Du brauchst den Trailer sicherlich nur für ein Boot und das ungefähre Maß kann man ja ermitteln. Dazu die üblichen U-Schellen und Auflagen - fertig. Bei Metallhändlern gibts das in fertig verzinkt und in allen Maßen und Wandstärken. 4 Seitenstützen würde ich insgesamt machen und eine Bugstütze gegen das Duchrutschen. Müsstest Du bei dem Böckmannanhänger zwei Seitnstützen verlängern und zwei dazukaufen. Eine Mittelbohle würde ich in ein Winkelstahl-Korsett einlassen, damit du keine Probleme kriegt, falls das Ding Mal reißen sollte.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 019   Hits gestern: 2 964   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 935 230   Hits pro Tag: 2 420,16 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 13 734   Klicks gestern: 20 321   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 45 474 574   Klicks pro Tag: 18 542,83 

Kontrollzentrum