Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

sailor74

Smutje

  • »sailor74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Schiffsname: Maatje

Bootstyp: Victoire 26

Heimathafen: Bruinisse

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 30. Juni 2020, 00:00

vielleicht sollte ich einen neuen Beitrag starten... also das Stadium Klackern haben wir hinter uns, das lag an der zu schwachen/alten Batterie.

Mittlerweile bin ich bie diesen Themen:

, Kraftstoffförderpume defekt?
- verschmutze Leitungen

Sollte ich vielleicht doch mal die Dieselpest haben... Wo setzen sich da die Leitungen am lebsten fest?
Sonst noch typische Klassiker bei der Serie, wenn das Boot länger gestanden hat?

Freu mich über jeden Tipp

22

Dienstag, 30. Juni 2020, 15:49

Dann wäre der nächste Schriit das Entlüften, kommt Sprut dann ist alles iO - wenn nicht schauen wir hier weiter.

oliverb68

Salzbuckel

Beiträge: 6 422

Schiffsname: Tranquilo

Bootstyp: Bavaria 34 Cruiser

Heimathafen: Großenbrode

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 30. Juni 2020, 22:47

Ist der Dekompressionshebel noch umgelegt?
Viele Grüße,
Oliver

sailor74

Smutje

  • »sailor74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Schiffsname: Maatje

Bootstyp: Victoire 26

Heimathafen: Bruinisse

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 1. Juli 2020, 07:48

Moin,
Deko Hebel ist drin und Diesel ist auch noch im Tank ;-)

Folgende Vermutungen habe ich aktuell:

- Membranpumpe hinüber, habe eine neue bestellt.
Achtung je nach Seriennr des Motors gibt es zwei Modelle:
https://www.volvopentashop.com/epc/en-US…3%2F7726000_134

- Dichtung der Entlüftungsschraube könnte defekt sein

- eventuell Einspritzdüse zu

Hoffes klappt...

sailor74

Smutje

  • »sailor74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Schiffsname: Maatje

Bootstyp: Victoire 26

Heimathafen: Bruinisse

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 1. Juli 2020, 23:22

Membranpumpe auseinandergenommen und das Sieb gereinigt, jetzt ist auch Druck drauf, wenn man pumpt.

Einspritzpumpe hatte heute mein Schwiegervater demontiert. Dann mal getestet was am Einspritzventil austritt. Da tritt wohl viel zu wenig Diesel aus.

Was soll das bloss noch sein.... Für das Einspritzventil braucht man auh noch Spezialwerkzeug...

Jemand noch Tipps auf Lager?

26

Donnerstag, 2. Juli 2020, 09:16

-> bring sie zum Boschdienst, da wird dir professionell geholfen.

sailor74

Smutje

  • »sailor74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Schiffsname: Maatje

Bootstyp: Victoire 26

Heimathafen: Bruinisse

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 2. Juli 2020, 23:12

Jemand schon mal die Einspritzventile beim 2001 er ausgebaut? Volvo Werkzeug ein Muss?

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 254   Hits gestern: 2 573   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 640 929   Hits pro Tag: 2 408,66 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 720   Klicks gestern: 17 768   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 43 512 277   Klicks pro Tag: 18 579,64 

Kontrollzentrum