Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »wellenvogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 028

Wohnort: Bernau

Schiffsname: Quetzal

Bootstyp: Contest 28

Heimathafen: Ueckermünde

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Februar 2021, 10:56

Open Boat Projects live #3

Der Februar ist schon gut fortgeschritten - und es gab ja den Wunsch auch in diesem Monat wieder eine live Runde zu machen.
Hier also die Links:

Termin-Abstimmung https://doodle.com/poll/kias9c35pxmn3k8x…utm_medium=link

Abstimmung zum Inhalt: https://forms.gle/L8wZnzANheffeNY7A

Wie immer hoffen wir auf rege Beteiligung...

Beiträge: 398

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: Scanmar 33

Heimathafen: Lübecker Bucht

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Februar 2021, 11:05

Ha, da warte ich doch schon drauf...fast hätte ich es verpasst, so schnell wie die Beiträge im Forum eintrudeln....
Danke Andreas!

Und Up!

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 293

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Februar 2021, 09:14

Hallo zusammen,

das Thema NMEA2000 war ja oben auf der ersten Wunschliste. Wegen des Workshops am 30. Januar hatten wir das Thema ja verschoben.

Gerne können wir nun das Thema in Open Boat Projects live wieder aufnehmen.

Auf Basis der Erfahrungen vom 30. Januar würde ich drei Einheiten mit jeweils 3 Stunden vorsehen.
Wenn wir schneller sind, macht das ja auch nichts.

Die Informationen zur Vorbereitung sind hier zu finden (inklusive Einkaufsliste): https://github.com/AK-Homberger/NMEA2000…/main/README.md

@Andreas W.: Eventuell kannst du das Angebot ja in die Umfrage mit Aufnehmen, um zu sehen, wie das Interesse an einem längeren Workshop ist.

Viele Grüße
Andreas
------------
Meine Projekte auf GitHub (Link)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Homberger« (15. Februar 2021, 09:34)


  • »wellenvogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 028

Wohnort: Bernau

Schiffsname: Quetzal

Bootstyp: Contest 28

Heimathafen: Ueckermünde

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Februar 2021, 15:06

Zwischenstand

Im Moment verfestigt sich der 24.2. als Termin für die nächste Runde.

Wir haben gerade mit @Homberger: zusammen überlegt, wie wir den bisherigen Favoriten NMEA2000 und ESP32 gut einbringen können.

Der Vorschlag wäre in der Runde zunächt mit einer Einführung dazu zu starten (Dauer ca. 2...2,5h) und bei Bedarf in Folge-Wokshops weiter zu machen.
Dann würden wir auch bei dem einen Thema bleiben und uns danach noch Zeit nehmen über andere Fragen zu diskutieren.

Also - wer noch Lust + Interesse hat:
Der Termin https://doodle.com/poll/kias9c35pxmn3k8x…utm_medium=link.
Vorschläge/Hinweise entweder hier oder unter https://forms.gle/HeiPG2TbDrJ8FeTo8.

Als Technik würden wir wieder Teams nehmen. Wer noch nicht in Teams "angekommen" ist - bitte wieder PN an mich.

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 293

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Februar 2021, 15:54

Hallo zusammen,

wie Andreas schon geschrieben hatte wollen wir nach der Einführung in die NMEA2000-Grundlagen und den Erklärungen zur notwendigen Workshop-Vorbereitung zweigleisig weitermachen:

1. Angebot für einen vollständig begleiteten Online-Workshop (zweigeteilt 2 * 3 Stunden).
2. Selbststudium und Online-Problemsprechstunde (Modern: Drop-In-Sessions).

Der Grund für diese Aufteilung ist der sehr unterschiedliche Erfahrungshintergrund der Teilnehmer.

Ohne Erfahrungen in Elektronik und ohne Programmierkenntnisse ist das Selbststudium wohl zu schwierig. Für diesen Personenkreis ist Angebot 1. gedacht.
Das hat am 30. Januar auch gut funktioniert.

Für Teilnehmenr mit Erfahrung ist Angebot 2. gedacht. Probleme können über das Forum oder auch über direkte interaktive Teams-Meetings gelöst werden.

Viele Grüße
Andreas
------------
Meine Projekte auf GitHub (Link)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Homberger« (14. Februar 2021, 17:22)


  • »wellenvogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 028

Wohnort: Bernau

Schiffsname: Quetzal

Bootstyp: Contest 28

Heimathafen: Ueckermünde

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Februar 2021, 19:52

Termin: Mittwoch, 24.02.

Ich ahbe jetzt mal die Terminumfrage geschlossen - leider ist kein Termin dabei, der für alle passt, aber ich denke, wir sollten beim bisherigen Favoriten bleiben:

Mittwoch, 24.02.2021, 19:30

Wer noch nicht in der Organisation bei Teams ist - bitte wieder PN an mich.
Wir werden den Link zum Meeting auch wieder kurz vorher in den chat stellen, damit sich niemand verläuft.

Wie schon geschrieben werden wir in den ersten 2-2,5 Stunden das Thema ESP32 und NMEA200 machen - danach ist noch Zeit für Diskussionen...

Ich freue mich wieder auf eine rege Teilnahme.

Hans-JR

Matrose

Beiträge: 73

Wohnort: nahe Hamburg

Bootstyp: Motorboot, Halbgleiter

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Februar 2021, 13:04

BME und BMP Sensoren

Moin ,
zur Vorbereitung auf den Workshop habe ich nach Eintreffen der Komponenten ml einen Testaufbau gemacht. Dabei hatte ich das Problem, dass mein BME280-Sensor nicht erkannt wurde. nach etlichen versuchen habe ich dann mal die BMP280 Library (anstatt der BME280) geladen. Und damit funktionierte es.

Nach etwas Recherche habe ich dann herausgefunden, dass auf einigen Boards der falsche (billigere) Chip verbaut wurde, ohne dass das in der Verkaufsbeschreibung ersichtlich war. Auch im Internet wurde darüber schon diskutiert.

Ich habe mal einen Link dazu angehängt:https://goughlui.com/2018/08/05/note-bos…nsor-confusion/
Ein Unterschied zwischen den Sensoren ist, dass bei der BMP-Variant die Messung für "Humidity" nicht implementiert ist.

Also, wenn auf dem Chip (das kleine Metallgehäuse) so etwas mit KP, KU, KN oder KW steht, dann ist das ein BMP-Sensor. Die BME-Sensoren sollten irgendwas mit "UP" haben.

Gruß

Hans-Jürgen

8

Dienstag, 23. Februar 2021, 07:57

Falls jemand BMP280 statt BME280 erwischt, ich habe Beispiel von @Homberger: angepasst
https://github.com/free-x/Arduino-ESP/bl…2000_BMP280.ino

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 293

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Februar 2021, 08:05

Falls jemand BMP280 statt BME280 erwischt, ich habe Beispiel von @Homberger: angepasst


Hallo BlackSea,

danke für deine Mühe, aber das BMP280-Programm gab es schon in meinen Projekten: https://github.com/AK-Homberger/NMEA2000-TempPressure

Und wer die Einkaufsliste vom Workshop nutzt, sollte auch sicher einen BME280 erhalten. Oder hat jemand von Reichelt einen BMP280 statt einen BME280 bekommen?

Viele Grüße
Andreas
------------
Meine Projekte auf GitHub (Link)

Beiträge: 398

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: Scanmar 33

Heimathafen: Lübecker Bucht

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. Februar 2021, 08:47

Moin,
habe ich jetzt schon wieder etwas verpasst ?( ?
Morgen geht es doch noch nicht um den Workshop selbst , oder?
Den würde ich gerne mitmachen....habe auch noch n BME280 hier...aber generell noch nicht geshoppt.

Falls morgen noch nicht der Workshop selbst ist,
wann findet der statt?

Gruss
Jörg

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 293

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Februar 2021, 09:16

Morgen geht es doch noch nicht um den Workshop selbst , oder?


Hallo,

wir machen den ersten Teil des Workshops (NMEA2000 Übersicht und notwendige Vorbereitungen, plus erstes Programm mit Erklärungen). Danach teilt es sich auf: Selbststudium (mit Hilfe bei Problemen) oder vollständig geführter Workshop (extra Meeting).

Die Teile für den Workshop (ESP32 usw.) braucht ihr für morgen noch nicht.

Viele Grüße
Andreas
------------
Meine Projekte auf GitHub (Link)

Hans-JR

Matrose

Beiträge: 73

Wohnort: nahe Hamburg

Bootstyp: Motorboot, Halbgleiter

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Februar 2021, 14:28

Zu spät.
Hab schon alles beisammen (bis auf den falschen BME-Sensor, der richtige soll morgen kommen) :D

Gruß

Hans-Jürgen

p.s.
ich hatte das Original Programm auch schon für den BMP umgebaut. Das war ein richtiges Erfolgserlebnis.........
Ich werd immer besser :O
»Hans-JR« hat folgende Datei angehängt:

norbert-walter

Salzbuckel

Beiträge: 2 485

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Cumulus

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: Lemmer (NL)

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Februar 2021, 17:04

Spannend zu sehen wie es voran geht. So langsam fassen hier viele den Mut es mal selber zu versuchen. Echt klasse.

Norbert

avi

Proviantmeister

Beiträge: 280

Wohnort: Sauerland

Schiffsname: eLisa

Bootstyp: Hanse 385

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DA6150

MMSI: 211197090

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Februar 2021, 17:31

Würde gerne noch mitmachen, sorry für die späte Meldung.
Rudi

norbert-walter

Salzbuckel

Beiträge: 2 485

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Cumulus

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: Lemmer (NL)

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Februar 2021, 18:43

@avi:
Hallo Rudi,

schicke bitte Deine Email-Adresse per PN an @wellenvogel:. Er läd Dich dann ein.

Norbert

norbert-walter

Salzbuckel

Beiträge: 2 485

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Cumulus

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: Lemmer (NL)

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Februar 2021, 19:11

@Homberger:

Hallo Andreas,

nochmal vielen Dank für den großartigen Workshop Teil1 zu NMEA2000. Der war richtig gut gelungen und ich habe eine Menge an wichtigen und interessanten Informationen mitgenommen. Ich bin auf jeden Fall bei den nächsten Workshops dabei. Morgen werde ich die Beispiele selber mal nachbauen.

Norbert

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »norbert-walter« (24. Februar 2021, 22:24)


oliverb68

Salzbuckel

Beiträge: 6 813

Schiffsname: Tranquilo

Bootstyp: Bavaria 34 Cruiser

Heimathafen: Großenbrode

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. Februar 2021, 06:20

Hallo Andreas,
da schließe ich mich gern dem Norbert an. Hab vielen Dank, die Boards & Jumpers sind bestellt. :klatschen: :good2:
Viele Grüße,
Oliver

J23

Maat

Beiträge: 88

Wohnort: Düren

Schiffsname: Käpt'n Blaubär

Bootstyp: Jantar 23

Heimathafen: Lelystad

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. Februar 2021, 13:45

Hallo Andreas,

Respekt, klasse Vortrag, hat mir sehr gefallen :Connie_cleaning-glasses: . Ich werde versuchen einige Beispiele mal nach zu bauen. Auf die Fortsetzung freue ich mich.


Gruß
Dirk

NoStress

Proviantmeister

Beiträge: 431

Wohnort: SU

Bootstyp: Victoire 26 / Laser II

Heimathafen: Volendam

Rufzeichen: OEX9197

MMSI: 203249197

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 25. Februar 2021, 15:33

Hallo Andreas, viele Dank für den informaiven Vortrag. Ich finde es klasse, wie schön Du das zusammengetragen und vermittelt hast.
N2K ist zwar für mich kein Thema, aber es war trotzdem interessant - da waren viele Details am Rande dabei, die jeden DIY betreffen.
Wenn ich darf, würde ich auch ohne mitzubasteln gerne wieder zuhören

Michael

Hans-JR

Matrose

Beiträge: 73

Wohnort: nahe Hamburg

Bootstyp: Motorboot, Halbgleiter

  • Nachricht senden

20

Freitag, 26. Februar 2021, 17:54

Habe fast alle Beispiele durchgezogen....

@Homberger:

So Andreas,

auf Grund Deiner hervorragenden Dokumentation und Präsentation ist es mir gelungen, einen großen Teil der Sensoren in eine Datei einzubinden. Es hat auch fast alles geklappt. Bei einem Sensor bin ich jetzt aber hängen geblieben. In Deinen Beispiel für den DS189B20 Sensor hast Du die gleiche PGN wie für den BME Sensor vorgeschlagen. Das wollte ändern. Ich habe mir aus der Tabelle die PGN 130310 ausgesucht. Damit will ich die Wassertemperatur anzeigen (TemperatureW). Die (oder der?) PGN erscheint jetzt auch in dem NMEA Reader aber der Wert wird nicht übertragen. Da er auch im Terminal nicht angezeigt wird. habe ich wahrscheinlich irgendwo bei der Zuordnung des Wertes zur Variablen einen Fehler. Bis jetzt konnte ich ihn aber nicht finden.
Vielleicht hat ja mal jemand Zeit, um auf den Sketch zu schauen und mir evtl. auf die Sprünge helfen. Den Sketch habe ich als TXT-Datei angehängt, da er als "Code" zu groß war.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die nächste Runde.

Gruß

Hans-Jürgen
p.s.
ist das der richtige Thread um diese Sachen zu diskutieren oder sollte das in einem separaten Thread gemacht werden?
»Hans-JR« hat folgende Dateien angehängt:
  • Reader.JPG (85,87 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juli 2021, 23:12)
  • Terminal.JPG (59,45 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juli 2021, 09:34)
  • Alle Sensoren.txt (15,49 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juli 2021, 23:08)

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 689   Hits gestern: 2 287   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 773 174   Hits pro Tag: 2 475,28 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 10 807   Klicks gestern: 13 900   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 50 916 032   Klicks pro Tag: 18 607,42 

Kontrollzentrum