Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »ocean sailor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 713

Schiffsname: LULU

Bootstyp: Moody 34

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 13:54

Winddaten Nmea0183 in Nmea2000 mit ESP32

Es gab hier einen Beitrag , in welchem die Winddaten in NMEA2000 umgesetzt wurde und auf einem MFD dargestellt wurde. Es wurde ein ESP32 und Can Interface verwendet. Kann den Beitrag nicht mehr finden. Möchte dieses ausprobieren. Habe ein Advansea 400 Wind mit NMEA 0183 Ausgabe und möchte, dass die Daten ins NMEA2000 Netzwerk kommen um sie für die Windsteuerung meines neuen Raymarine EV-200 zu nutzen.

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 362

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 14:07

Das ist recht schnell gemacht. Welche NMEA0183-Datensätze sendet denn der Advansea 400 Wind?
------------
Meine Projekte auf GitHub (https://github.com/AK-Homberger?tab=repositories)

Beiträge: 371

Schiffsname: F.O.X.

Bootstyp: X-102

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 14:09

Hier wäre ein guter Startpunkt.
https://github.com/AK-Homberger/NMEA2000-AIS-Gateway
Schaltung ist die gleiche, lediglich die NMEA-0183-Baudrate wäre auf 4800 zu ändern und Parsen von Wind und Konvertieren zur entsprechenden PGN wäre ebenfalls anzupassen. Andreas ist sehr hilfsbereit.

4

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 14:56

Falls du die Anzeigelektronik weglassen und lieber gleich die Rohdaten nach NMEA2000 wandeln möchtest: Die Signale der Masteinheit sind Open Collector und können einfach per Pull-Up an ESP32 o.ä. angeschlossen werden. Windgeschwindigkeit ist die übliche Pulsefolge, Windrichtung ist PWM.

Vorläufiger (dh. mit ein paar Vermutungen bzgl. Bauteilwerten versehener) Schaltplan der Masteinheit ist angehängt.
»s03nk3« hat folgende Datei angehängt:
  • advansea_s400.pdf (43,22 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Oktober 2021, 23:12)

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 362

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 15:13

Hier wäre ein guter Startpunkt.
https://github.com/AK-Homberger/NMEA2000-AIS-Gateway
Schaltung ist die gleiche, lediglich die NMEA-0183-Baudrate wäre auf 4800 zu ändern und Parsen von Wind und Konvertieren zur entsprechenden PGN wäre ebenfalls anzupassen. Andreas ist sehr hilfsbereit.


Das AIS-Gateway ist in der Tat die geeignetste Ausgangsbasis. Ich stelle dir gern das Programmgerüst mal kurz zusammen.
------------
Meine Projekte auf GitHub (https://github.com/AK-Homberger?tab=repositories)

  • »ocean sailor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 713

Schiffsname: LULU

Bootstyp: Moody 34

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 15:15

Danke für die schnelle Antworten.
Ausgabe an VPW, MWV, VWR 4800Baud, 1 Hz Takt.
Ich weiß, dass das Anfang des Jahres oder im letztem Jahr veröffentlicht wurde und es auf dem MFD dargestellt wurde. Habe gesucht ....
Die andere Geschichte, ob die Update Rate ausreichend ist für den Raymarine Autopilot?? Dann vielleicht die Rohdaten verwenden.
Bei Raymarine werden die Daten auch über einen Konverter NTC-5 in das NMEA2000 Netzwerk gebracht. Wäre interessant zu Wissen welche Update Rate das NTC-5 hat.
Logge, Lot und Wind Daten werden mit dem NTC-5 auf NMEA2000 umgewandelt. Habe eigentlich keine Lust das Instrumenten Paket von Ray zu kaufen.

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 362

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 16:18

Hallo OceanSailor,

Für VHW sieht das Programmgerüst so aus (ZIP-Datei).
VPW und VWR enthalten eigentlich keine weiteren Informationen: http://nmea.de/test/nmea0183datensaetze.html

Programm ist aber noch ungetestet.

Viele Grüße
Andreas
»Homberger« hat folgende Datei angehängt:
------------
Meine Projekte auf GitHub (https://github.com/AK-Homberger?tab=repositories)

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 362

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 17:44

Ich habe das Programm gerade mit USB2Serial-Adapter und NemaStudio getestet. Es sollte so funktionieren.
------------
Meine Projekte auf GitHub (https://github.com/AK-Homberger?tab=repositories)

  • »ocean sailor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 713

Schiffsname: LULU

Bootstyp: Moody 34

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. Oktober 2021, 00:54

@Homberger:
Andreas, vielen Dank für das Programm. Leider kann ich es noch nicht ausprobieren, schaffe es nicht in mein Arbeitszimmer. Mein Arbeitszimmer ist in der oberen Etage und ich habe mir vor zwei Tagen, das linke Wadenbein gebrochen (kleiner Fahrradunfall).
Frank

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 362

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Oktober 2021, 08:36

Hallo Frank,
dann erst einmal gute Besserung.
Viele Grüße
Andreas
------------
Meine Projekte auf GitHub (https://github.com/AK-Homberger?tab=repositories)

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 362

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Oktober 2021, 10:20

Hallo Frank,

wenn es dir wieder besser geht, nutze das angehängte, aktualisierte Programm.

Die Funktion "NMEA0183ParseMWV_nc(NMEA0183Msg, WindAngle, Reference, WindSpeed);" liefert die Geschwindigkeit schon in m/s.

Eine Umrechnung für NMEA2000 ist daher nicht mehr nötig.

Viele Grüße
Andreas
»Homberger« hat folgende Datei angehängt:
------------
Meine Projekte auf GitHub (https://github.com/AK-Homberger?tab=repositories)

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 202   Hits gestern: 2 722   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 984 696   Hits pro Tag: 2 478,32 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 6 956   Klicks gestern: 18 018   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 52 275 704   Klicks pro Tag: 18 548,58 

Kontrollzentrum