Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Kieler Jung

Wiesensechler

Beiträge: 6 988

Wohnort: ut'n Norden

Heimathafen: an de Waterkant

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 22:39

Zitat

Original von Doc Holliday
Vom Klassiker hat meine ja auch was, ist aber BJ. 86


Pfff.....BJ. 86 ist ja fast nen Neubau. Ich darf hier schließlich auch nicht mitspielen. X( X( ;)
Beste Grüße,
Arne


"Genieße dein Leben, es könnte dein letztes sein."

:segeln:

Hein Kuddel

Proviantmeister

Beiträge: 358

Schiffsname: Charlotte

Bootstyp: Albin Ballad

Heimathafen: Schleswig

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 22:40

Albin Ballad BJ 1974

Beiträge: 3 027

Schiffsname: (verkauft)

Heimathafen: KOLOBRZEG

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 22:42

Meine Jeanneau Sangria ist BJ 1972, schmales Heck, rundliche Formen, Innenausbau anlaminiert, unter Wasser Rumpflaminatstärke über 10 mm - das für 7,6 m Lüa 2,2 to

Joern

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heinrich-Der-Seefahrer« (16. Dezember 2010, 22:52)


Löhni

Salzbuckel

Beiträge: 6 482

Wohnort: Mönkeberg

Schiffsname: Canta Libre

Bootstyp: Dehler Optima 98 GS

Heimathafen: Mönkeberg, Strandweg 14

Rufzeichen: DH6458

MMSI: 211489660

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 22:43

Zitat

Original von Doc Holliday

Zitat

Original von löhni

Zitat

Original von Doc Holliday
Vom Klassiker hat meine ja auch was, ist aber BJ. 86


Gibt es da wo Du segelst eigentlich auch Wind? ;););)


Ich glaub heute... :tongue: ;)


Hier is heute 'n büschn zu :kalt:
Gruß,
Jan

Lieber Wasser unterm Kiel :segeln:, als Kiel unter Wasser :tit:

slimi

Lotse

Beiträge: 1 519

Schiffsname: Slimfast

Bootstyp: Pitea W30

Heimathafen: Andijk

Rufzeichen: DJ5250

MMSI: 211558250

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 22:45

Hm..... meine ist leider 3 Jahre zu jung....


aber soooo schön schlank! :-)
»slimi« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMGP3123.jpg (96,24 kB - 1 070 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 06:48)
  • IMGP3123.jpg (96,24 kB - 1 031 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 06:48)
Handbreit
Wolfgang

Ich war der Erste, der getwittert hat, daß die Ampel da vorne jetzt auf rot geschaltet hat!

Beiträge: 1 794

Schiffsname: SevenSeas

Bootstyp: Delphia 33 Schwenkkiel

Heimathafen: Kilada/ Griechenland

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:22

Mistral Sirocco 31 Baujahr 1973. Angus Primrose Design, spanischer Werftbau. Vorstellung kommt im Frühjahr nach umfassendem Refit :D .
»sevenseas« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sevenseas« (18. Dezember 2010, 10:43)


27

Freitag, 17. Dezember 2010, 00:29

Also ich fahr die Baunummer 11 ( von 380) einer Centurion 32. Sie wurde 1969 von Wauquiez nach einem Design von Kim Holman aus GFK gebaut. Im Grunde ist noch alles orginal. Nur die Maschine, eine Volvo Penta md2b musste vor zwei Jahren einem MD 2003 von Volvo Penta weichen.
Mast& Handbreit,Heavenly Body

-www.seglereck.de-

28

Freitag, 17. Dezember 2010, 01:23

Ich segle eine écume de mer, Baujahr 1972, Bau-Nr. 310, Konstrukteur Groupe Finot, Werft Chantiers Mallard La Rochelle.
Norbert
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »G1111« (20. Dezember 2010, 22:48)


la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 8 224

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Lystbadehavn Sonderborg

  • Nachricht senden

29

Freitag, 17. Dezember 2010, 09:27

Meine shipman 28, Baujahr 75, Design Ole Enderlein

steht allerdings hier im Verkaufströöt mit schönen Bilderchen .... auch von Innen !
:)
»la paloma« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »la paloma« (17. Dezember 2010, 17:44)


Rübezahl

Salzbuckel

Beiträge: 4 724

Wohnort: Bremen

Schiffsname: stor holm

Bootstyp: Dehler Optima 98 GS

Heimathafen: Maasholm

Rufzeichen: DK 2737

MMSI: 211708700

  • Nachricht senden

30

Freitag, 17. Dezember 2010, 09:40

Und ich segel eine Phantom 30, Bj. 1972. Baunummer weiss ich nicht. Konstrukteur Heribert Streuer. Gebaut in Deutschland. Unser Kai hat da auch schon viele Details zusammengetragen und hier im Forum veröffentlicht.
Der Bremer Ostseeveteran
Ralf

Wenn oben mehr Wind weht als unten, warum segelt mein Schiff oben nicht schneller ?( 8o

31

Freitag, 17. Dezember 2010, 10:04

Grinde, näxxtes Jahr wird sie 35.

Ansonsten ist sie aber als Klassikerin anerkannt: ;)

www.gfk-klassiker.de



Gruß

ME
Not on facebook.

nixxe

Ich bin 2 Øltanks

Beiträge: 19 356

Wohnort: S-H

Bootstyp: bootlos unglücklich

  • Nachricht senden

32

Freitag, 17. Dezember 2010, 10:07

oh, laut palstek sind alle über 25 KLASSIKER.
somit hatte ich NUR klassiker.
MARSVIN 1978
ALBIN EXPRESS 1980
TRIO 80 1982
MAXI FENIX 1984
:]
Zitat Sea Ya: alle Tage sind gleich lang, nur unterschiedlich breit.
(das stimmt so)

33

Freitag, 17. Dezember 2010, 10:24

Contest 29, Bj 1974; Design Uus van Essen (der mit dem FD)

Schöne Grüße,

Roman
A ship in a harbour is safe, but that is not what ships are built for !

Buff

Offizier

Beiträge: 207

Wohnort: Bremen

Schiffsname: TamTam

Bootstyp: Beneteau First 375

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

34

Freitag, 17. Dezember 2010, 11:00

Albin Ballad, Bj. 1978



Vorher auch Klassiker:

- Albin Accent, Bj. 1978
- (kein GfK) Waarschip 725, Bj. 1974

Gruß Nico

Edit: Hab überlesen das vor Bj. 1975 gefragt war, dann bin ich wohl raus ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Buff« (4. Februar 2011, 23:31)


35

Freitag, 17. Dezember 2010, 11:09

Buff, mach Dir nichts draus!

Die 35 sind reine Willkür! Bleibt aber ohne Folgen. Aufs H-Kennzeichen wirst Du also in diesem Forum noch ein bisschen warten müssen. :D



Gruß
ME
Not on facebook.

strathsail

Salzbuckel

Beiträge: 3 379

Schiffsname: Kyle of Lochalsh

Bootstyp: Stahlketsch

Heimathafen: Ladbergen

  • Nachricht senden

36

Freitag, 17. Dezember 2010, 11:26

:verlierer:

BERYLL 31
Deerberg-Werft

BJ 1973
»strathsail« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »strathsail« (17. Dezember 2010, 11:31)


Kai

Partikülier

Beiträge: 4 216

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: Phantom 30

  • Nachricht senden

37

Freitag, 17. Dezember 2010, 12:10

Die gute alte Technika ist eine Phantom 30 aus dem Jahr 1973.

Bin mehr oder weniger mit ihr aufgewachsen. Gehört also zur Familie ;)

"Sie segelt bemerkenswert trocken", sagte er zu Stephen, der an Deck gekrochen kam, weil er lieber an der frischen Luft sterben wollte.

Gruß,
Kai
sy-technika.de

38

Freitag, 17. Dezember 2010, 14:36

puh, gerade noch so geschafft: Victoire 22, Baujahr 1975

Bengta

Salzbuckel

Beiträge: 2 382

Schiffsname: Zwergl

Bootstyp: Altena Trawler

Heimathafen: Hamburg

  • Nachricht senden

39

Freitag, 17. Dezember 2010, 15:41

;) Hanseat 70 B2 der ist bei dir warscheinlich als Bauj. 80 ein Neubau aber die Konstrucktion ist ja deutlich älter also zählt der oder nicht?
Michael :baden:


Geschwindigkeit ist keine Hexerei ! Aber wer hexen kann ist schneller

Für Rechtschreibfehler entschuldige ich mich schon mal vorab und bitte die dadurch entstandene Verwirrung zu verzeihen ;(

40

Freitag, 17. Dezember 2010, 15:49

Moin
Ecume de mer baujahr 1972, dürfen wir mitspielen :O

Gruss Rübe
»rübe« hat folgende Dateien angehängt:
  • ecume.jpg (127,44 kB - 802 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 06:50)
  • ecume.jpg (127,44 kB - 778 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 06:50)

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 595   Hits gestern: 2 810   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 036 303   Hits pro Tag: 2 357,8 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 2 821   Klicks gestern: 18 860   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 39 415 455   Klicks pro Tag: 18 452,79 

Kontrollzentrum