Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

spliss

Hafensänger

Beiträge: 1 325

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Charterfahrzeug

Rufzeichen: DD3489

  • Nachricht senden

541

Sonntag, 19. Januar 2020, 18:34

Zuerst mal Glückwunsch zum Titel!
Da steckt so viel drin, daß es Euch nur zu wünschen war.
spliss
Holt groß das Dicht !

542

Sonntag, 19. Januar 2020, 19:01

Für die 3300 interessierten mit Englischkenntnissen kann man auch hier: http://forums.sailinganarchy.com/index.p…st-3300/&page=3
ein wenig nachlesen und ein nettes Video gibt es auch. 18+ Knoten sehen ziemlich locker aus...

Pogolino

Offizier

Beiträge: 225

Wohnort: Greifswald / Rostock

Bootstyp: Viele

Rufzeichen: DEXB

  • Nachricht senden

543

Sonntag, 19. Januar 2020, 23:29

"Wer Rollreffsegel trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren"
Karl Lagerfeld

544

Montag, 20. Januar 2020, 09:47

Leider nur für Abonnenten zu lesen....mach doch bitte eine Kopie hier rein.

ugies

Salzbuckel

Beiträge: 8 633

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 3

  • Nachricht senden

545

Montag, 20. Januar 2020, 09:56

Leider nur für Abonnenten zu lesen....mach doch bitte eine Kopie hier rein.


... genau, völlige Schräglage das. Bis vor Kurzem konnte man wenigstens einzelne Beiträge lesen. 1,00 € hört sich ja erstmal preisgünstig an. Aber als Abo und dann pro Woche? Ich bitte für das OT um Verzeihung.
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Hanser

Salzbuckel

Beiträge: 4 412

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

546

Montag, 20. Januar 2020, 10:31

Sogar Spiegel-Online nimmt in einem Gratis(!)-Artikel die Trends im Bootsbau wahr.

Zitat: "Auch am 2020er-Jahrgang der Segeljachten lässt sich das Bestreben nach immer stärkerer Differenzierung ablesen - auf einem Spektrum zwischen komfortablen Familienjachten und sportlichen Regattajachten.
Zwei der Siegerboote unter den diesjährigen Jachtneuheiten markieren die vorläufigen Pole dieser Entwicklung.
".

Natürlich gibt es noch viel Einheitsbrei von BenHanBav und co., aber wie ich schon zu den Siegern Oceanis 30.1 und Dehler 30 OD sagte: "Was man aus 30ft so machen kann."

Die Großserien-Bootswerften haben ihre Hausaufgaben gemacht. Nur durch echte Innovationen entsteht der Bedarf, sich ein teures neues und kein gebrauchtes Boot von vor 20 Jahren zu kaufen!
Volker

Pogolino

Offizier

Beiträge: 225

Wohnort: Greifswald / Rostock

Bootstyp: Viele

Rufzeichen: DEXB

  • Nachricht senden

547

Montag, 20. Januar 2020, 11:29

Leider nur für Abonnenten zu lesen....mach doch bitte eine Kopie hier rein.
Der Artikel ist ganz schön lang. Da frage ich lieber erstmal Carsten. Aber die Videos hat er auf dem Segel Reporter YouTube Kanal.
"Wer Rollreffsegel trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren"
Karl Lagerfeld

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 924

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Traditionssegler 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

548

Montag, 20. Januar 2020, 12:10

Ich haben da nix gegen, Carsten ;)

549

Montag, 20. Januar 2020, 12:25

Wenn der Autor das macht, ok. Grundsätzlich sollte man aber bedenken, dass gute redaktionelle Arbeit einen Wert hat, den es auch zu zahlen gilt, wenn man den Inhalt konsumieren möchte. Oder man verzichtet eben.

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 3 770

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

550

Heute, 12:50

@Pogolino:

BOOT beendet. Und, wie war's?

:viannen_06:

Pogolino

Offizier

Beiträge: 225

Wohnort: Greifswald / Rostock

Bootstyp: Viele

Rufzeichen: DEXB

  • Nachricht senden

551

Heute, 14:43

Gute Frage. Anstrengend. Viel Rummel auf dem Boot, wenig fachorientierte Gespräche, aber trotzdem Abschlüsse. Besonders gut war es, die Händler anderer Länder kennenzulernen. So können sind wir dabei, den Aufbau der Klasse in Frankreich, Schweden, Griechenland und Niederlande zu unterstützen. Ungarn bekommt auch Boote, die aber in Ermangelung eines passenden Reviers nicht Klassenkonform sein werden.
Daß sie Yacht des Jahres wurde war ein Highlight. Ob das hilft, die Klasse zu verbeiten weiß ich nicht. An der Ostsee wird es jedenfalls gut. Rund Bornholm werden wir wohl mehr als 10 Boote sein.
"Wer Rollreffsegel trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren"
Karl Lagerfeld

552

Heute, 19:27

Welche Attribute wird ein Boot brauchen um den Seebären, die Seemannschaft immer ganz hochhalten zu gefallen? Bente war so ein Beispiel und zum Glück wurde das Boot den Unkenrufen zum Trotz ein Renner. Die Verkaufszahlen wünschen sich viele, nein alle in der Bootsklasse.

Die OD 30 ist ein echter Hammer. So alleine auf dem Trockenen. Endgeiles Gerät und ich werde aller Voraussicht nach das Vergnügen im März haben. Nach 8 Tagen Pogo 12.50 mit Charly Fernbach dürfte es nicht ganz leicht sein zu überzeugen. Ich freu mich aber wie ein Kind auf Weihnachten auf die Chance!

Pogolino

Offizier

Beiträge: 225

Wohnort: Greifswald / Rostock

Bootstyp: Viele

Rufzeichen: DEXB

  • Nachricht senden

553

Heute, 21:12

Hast Du Charly nur auf dem 12.50 dabei, oder gehst Du mit ihm auch auf die Dehler? Er war ganz begeistert.
Der 12.50 wird Dir jedenfalls wie ein schwerfälliger Reisebus vorkommen. Da in Griechenland im Allgemeinen ausreichend Wind herrscht, sollte es kein Problem sein, aber auch dabei ist der Unterschied klar. Pogo ist Fahrtenboot und Dehler Rennboot. Mit allen Vor- und Nachteilen.
"Wer Rollreffsegel trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren"
Karl Lagerfeld

554

Heute, 21:15

Geplant ist bisher nur der Pogo Trip. Danach ist Zeit. Wenn die Gelegenheit da ist, dann gerne auch mit Charly. Aber braucht sicher einen day off nach 8 Tagen mit ...... Aber ja, ich mag Jollen Feeling :-)

frank_x

Salzbuckel

Beiträge: 2 342

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

555

Heute, 21:22

Pogo ist Fahrtenboot


Ich liebe meinen Reisebus . :)

spliss

Hafensänger

Beiträge: 1 325

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Charterfahrzeug

Rufzeichen: DD3489

  • Nachricht senden

556

Heute, 21:27

Pogo ist Fahrtenboot


Ich liebe meinen Reisebus . :)
:whistle2: ich wußte, daß das jetzt kommt. ;)
Holt groß das Dicht !

Pogolino

Offizier

Beiträge: 225

Wohnort: Greifswald / Rostock

Bootstyp: Viele

Rufzeichen: DEXB

  • Nachricht senden

557

Heute, 21:47

Pogo ist Fahrtenboot


Ich liebe meinen Reisebus . :)
Ist ja auch ein sauschneller Reisebus und ein zeitlos schöner obendrein.
"Wer Rollreffsegel trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren"
Karl Lagerfeld

Zur Zeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 2 Besucher

micha571

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 3 126   Hits gestern: 2 615   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 157 270   Hits pro Tag: 2 361,84 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 21 522   Klicks gestern: 17 030   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 40 207 872   Klicks pro Tag: 18 413,76 

Kontrollzentrum