Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Sonntag, 18. Oktober 2020, 10:19

Wer hat Erfahrungen mit Katamaran Hirondelle

danke

zooom

Salzbuckel

Beiträge: 4 674

Schiffsname: luvlee

Bootstyp: Nordship 808

Heimathafen: Merching

Rufzeichen: DD3254

MMSI: 211324450

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Oktober 2020, 10:26

Gib mal Hirondelle in die Suchfunktion ein
Gruß Thomas

Ich bleib mit ABSTAND der Gesündeste.


now in the Roaring Seventies

3

Sonntag, 18. Oktober 2020, 10:54

Wer sich überhauot, dann aber noch in der Bootsgröße für einen Brückendeck-Katamaran entscheidet, weiß ja für gewöhnlich, welchen Preis er für den gebotenen Raum unter Deck bezahlt. Seglerisch und nachts in der Koje ist das zunächst das sehr niedrige Brückendeck. Kreizeigenschaften werden von einem Rigg mit bewusst niedrigem Segeldruckpunkt und der stattlichen Stirnfläche des Aufbaus über Deck dominiert.Weil die Boote in Tidengewässern verbreitet sind und nur dort, könnte man dies oder jenes daraus ableiten.
Alle, auch Catalac(e) haben irgendwann ein Problem mit ihrem Mastfuß, der mitten auf dem Kajütdach steht. Es gibt aber auch Gutes zu berichten, denn konstruktionsbedingt gibt es keine Probleme mit weichen Beams, Haarrissen an deren Lagerung usw.
Weil Du nicht verrätst, welche Hirondelle es werden könnte, nehme ich an, dass es eine MK2 oder 3 ist.

Luckyfisch

Offizier

Beiträge: 381

Wohnort: Berlin / Barcelona

Schiffsname: HELGA

Bootstyp: Bavaria 40

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Oktober 2020, 11:10

danke

Ich habe keine. Bitte.

5

Sonntag, 18. Oktober 2020, 12:01

Vielleicht als Entschuldigung (?) warum ich das ohne eigene oder gar langjährige Erfahrung schreibe, weil man sich nämlich alles empfehlen lassen kann, wenn man Fans fragt. Neptun, Hobie, Folkeboot, Mirror, Grabner-Flutschicat, Pogo nicht zu vergessen, Hanse, Alfasud, Oettinger-Pils, sie alle sind unter Fans das Beste vom Besten.

Luckyfisch

Offizier

Beiträge: 381

Wohnort: Berlin / Barcelona

Schiffsname: HELGA

Bootstyp: Bavaria 40

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Oktober 2020, 12:05

Vielleicht als Entschuldigung (?) warum ich das ohne eigene oder gar langjährige Erfahrung schreibe, weil man sich nämlich alles empfehlen lassen kann, wenn man Fans fragt. Neptun, Hobie, Folkeboot, Mirror, Grabner-Flutschicat, Pogo nicht zu vergessen, Hanse, Alfasud, Oettinger-Pils, sie alle sind unter Fans das Beste vom Besten.

Nicht zu vergessen Bavaria. Für den wahren Connaisseur das feinste im Bootsbau. Nur getopt durch Grinden aus Freilandzucht. @nixxe:

nixxe

Ich bin 2 Øltanks

Beiträge: 20 489

Wohnort: S-H

Bootstyp: Keines mehr

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Oktober 2020, 15:19

Klar. Aber ich suche noch ein Follkornbroot als Ersatz. :O
Maskenträger
Abstandhalter
- und keine Probleme damit - es schützt euch!

8

Montag, 19. Oktober 2020, 17:04

Die Suchfunktion hatte ich schon eingegeben.
Zu kaufen gibt es die Mark 2 oder 3 fast gar nicht, leider. Hatte vorher einen Catalac 9m ( 40 Jahre alt und überhaupt kein Problem am Mastfuss!) und eine Prout Quest 31.
Ein Danke nochmal extra an luckyfish

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 052   Hits gestern: 2 875   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 953 479   Hits pro Tag: 2 420,96 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 7 432   Klicks gestern: 20 131   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 45 601 797   Klicks pro Tag: 18 543,82 

Kontrollzentrum