Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

oliverb68

Salzbuckel

Beiträge: 6 899

Schiffsname: Tranquilo

Bootstyp: Bavaria 34 Cruiser

Heimathafen: Großenbrode

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 15. September 2021, 06:29

Das mit klasisschen Manövern kannst Du in vielem vergessen... Das Eindampfen in eine Spring zum Beispiel. Warum funktioniert das drehen um z.B. das Heck so gut? Weil das Heck schmaler ist als die Mitte und damit mehr Raum zum Drehpunkt da ist. Mach das mal mit meinem Boot, das ab der Mitte bis hinten kaum Breite einbüßt. Das geht schlichtweg schon theoretisch nicht.
Das kann ich so nicht nachvollziehen. Warum sollte das so sein? Selbst wenn die Schiffsform ein Dreieck wäre würde es funktionieren.
Oder habe ich deine Situationsbeschreibung nicht richtig verstanden?

Rückwärts eindampfen in die Achterspring?
Viele Grüße,
Oliver

102

Mittwoch, 15. September 2021, 08:00

Geht vielleicht schon, kannst du aber nicht oder nur ganz schlecht abfendern.

pf

SF-Schiffsbarde

Beiträge: 6 745

Bootstyp: Jeanneau 349

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 15. September 2021, 08:23

Viele moderne Schiffe haben die Dreiecksform nur bis zur Mitte, ab da nicht mehr. Ab da ist Rechteck. Da dreht nichts mehr rum.

Vorne hast Du noch Dreieck, da kannst Du eindampfen, wenn Du willst. Aber das klassische in die Achterspring eindampfe, was einhand ja einfacher ist, als in die Vorspring ;), das ist nicht mehr normal möglich. Aber vielleicht denke ich falsch und habe es falsch probiert.
Sailing is Boundless freedom.

Peter


www.sy-boundless.net

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 652   Hits gestern: 2 302   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 892 514   Hits pro Tag: 2 476,17 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 9 069   Klicks gestern: 13 193   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 51 686 571   Klicks pro Tag: 18 568,68 

Kontrollzentrum