Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

KlabauterR

Admiral

Beiträge: 768

Wohnort: Steinfurt

Schiffsname: Drake

Bootstyp: Ducky 17

  • Nachricht senden

861

Donnerstag, 9. Januar 2020, 11:24

Hallo Jacoba,

mit Deiner Anfrage bist Du wahrscheinlich versehentlich in die Grabner Sparte gerutscht. Die Grabner Kats haben "nur" eine Rumpflänge bis zu 5 m Länge.

Es gibt hier einen allgemeinen Schlauchkatamaran Trööt.

Schlauchbootkatamarane

Der größte in Deutschland käufliche zerlegbare Kat ist der Ducky 19 (s) mit einer Rumpflänge von 5,94 m und einer Gesamtlänge von etwa 7 m. Für diesen Reisekat kannst Du auch Kajütaufbauten aus PVC-Plane als Zubehör erhalten.

Was immer man von PVC halten mag, zumindest ist es relativ leicht zu reparieren.

In Russland und Osteuropa werden zerlegbare Kats bis zu 12 m Länge angeboten. Mit einem solchen zerlegbaren Riesen sind sie auch schon um die Welt gesegelt. Das Konzept des zerlegbaren Kats gerät hier aber an seine Grenzen. Transport sowie Auf- und Abbau sind aufwändige Unternehmungen.
Schließlich wäre beim Erwerb eines Sibkats oder Kuliks aus Russland an die Sprach- und vor allem die Zollbarrieren zu denken.Auch Gewährleistungsfälle könnten zum Problem werden.

Vielleicht kann Dir Eduard noch mehr dazu sagen.

Ralph


Plauer Segelwoche, Treff für zerlegbare Segelboote, Campingplatz ZWEI SEEN, Waldchaussee 2, 17209 Zislow, jedes Jahr in der 38. KW

862

Donnerstag, 9. Januar 2020, 14:09

Danke für die Information!

Gruß
Jacoba

Gummiente

Bootsmann

Beiträge: 133

Wohnort: Schleswig Holstein

Bootstyp: Grabner Happy cat evolution

  • Nachricht senden

863

Montag, 13. Januar 2020, 19:30

Roll buster

Hallo Ihr lieben Grabner Leute,
klasse, dass ihr das Prinzip des Rollgennackers übernommen habt. Wir haben unseren ja schon vor zwei Jahren von der Tube auf den Rollgenacker umgerüstet und diese Umrüstung bis heute nicht bereut. Freut uns sehr, dass Ihr unser Anregung gefolgt seid. Es wird eine Bereicherung für die Happycats sein.
Gruß Carsten
www.schlauchcatamaran.de

864

Mittwoch, 29. April 2020, 15:26

Hi,

eine Frage von mir.
Wie kommt man an Ersatz von Kleinteilen die nicht direkt auf der Seite von Grabner gelistet werde.

z.B: Segellatte

Gruß und Dank
Stefan

KlabauterR

Admiral

Beiträge: 768

Wohnort: Steinfurt

Schiffsname: Drake

Bootstyp: Ducky 17

  • Nachricht senden

865

Donnerstag, 30. April 2020, 09:53

Hallo Stefan,

Segellatten und andere Kleinteile bekommst Du im Segelzubehör. Ich möchte hier keine Reklame machen. Einfach mal selber "Segelzubehör" in eine Suchmaschine eingeben.

Erfreulicherweise kann ich sagen, mit keiner dieser Firmen bislang schlechte Erfahrungen gemacht zu haben.

Grüße

Ralph
Plauer Segelwoche, Treff für zerlegbare Segelboote, Campingplatz ZWEI SEEN, Waldchaussee 2, 17209 Zislow, jedes Jahr in der 38. KW

Beiträge: 79

Wohnort: Wilhelmshaven

Bootstyp: Feldkamp s90k und O-Jolle und HappyCatUL

Heimathafen: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

866

Donnerstag, 30. April 2020, 10:16

Hallo Stefan,
nahezu jeder Segelmacher hat Latten auch als Meterware im Angebot. Oftmals sind die aber zu dick für Jollensegel, da dort eher von Yachteignern für große Segel gekauft wird.
Also vor dem eventuellen Hinfahren nachfragen.
Gruß Klaus

Beiträge: 3

Wohnort: Sachsen

Bootstyp: Happy Cat (auf der Suche)

  • Nachricht senden

867

Montag, 18. Mai 2020, 18:49

Bin neu hier und suche eine Gelegenheit zum Mitsegeln in Sachsen.

Hallo liebe Happy Cat-Gemeinde,

Ich bin neu hier im Forum und möchte kurz über mich und meine Happy Cat-Ambition berichten.

Seit vielen Jahren war ich als Windsurfer unterwegs und liebe das Spiel mit dem Wind und der Geschwindigkeit auf dem Wasser.
Meine Frau und mein Teenager-Sohn haben leider keine Motivation auf‘s Brett zu steigen und ständig alleine losziehen fetzt auf Dauer auch nicht.

Also muss eine Alternative her zum gediegenen Gleiten über‘s Wasser. Bei der Recherche landet man ziemlich schnell bei den Katamaranen. Und hier speziell bei den maximale Flexibilität versprechenden Schlauchkats. Der Aufwand für einen Festrumpf mit Trailer und Liegeplatz und so weiter waren für mich bereits ein NoGo.

Die Familie ließ sich für meine Idee recht schnell begeistern, als Deal bot ich an für einen Kat mein Surfequipment zu verkaufen.
Gesagt - getan, ein Großteil des Surfequipments ist verkauft und wir halten Ausschau nach einem HCE oder HCH. Da keiner von uns jemals mit einem Katamaran gesegelt ist möchten wir sobald wie möglich einen Grundkurs im Katamaransegeln machen. In den wirren Corona-Zeiten leider momentan nicht realisierbar.

Vielleicht sind ja hier im Forum Happy Cat-Segler aus Sachsen, die ihr Wissen gerne an einen Neuling weitergeben würden? Mein Heimatrevier wäre das Lausitzer Seenland, Bärwalder See usw. Ich würde mich freuen wenn sich jemand meldet und evtl. ein Treffen zustande kommt.

Viele Grüsse,
Holger
Bin neu hier und auf der Suche nach einem Happy Cat Evolution oder Hurricane.

868

Dienstag, 19. Mai 2020, 18:30

Hi Holger,


so geht es mir auch gerade. Allerdings bin ich einen Schritt weiter, der HCE ist seit zwei Wochen da, nur noch keine Zeit gehabt zum testen.
Ich komme aber eher aus der Faltbootecke, ich habe somit zwar wie du auch Erfahrungen mit einem Segel, nur eben ein anderes, das wird aber schon werden. :-)

Ich würde meine ersten Erfahrungen, am Bärwalder See machen wollen, erstmal ganz intuitiv. Warum Bärwalder See, weil ich auch aus der Gegend komme und zumindest einschätzen kann auf was ich mich einlasse.
Ich bin da schonmal ermahnt worden, weil ich mein Kanu "unangemeldet" am Surferstrand zu Wasser gelassen habe, würde es aber nochmal darauf ankommen lassen. (Man sagte mir ich müsse mich sogar mit Kanu beim Hafenmeister anmelden, finde das aber übertrieben...)

Wenn du gewillt bist mit intuitiv es mal auszuprobieren bist du gerne mit eingeladen, dann hätten wir jetzt zwei Anfänger, was ich cool finde, aus der selben Gegend!.


Gruß
Stefan

Beiträge: 3

Wohnort: Sachsen

Bootstyp: Happy Cat (auf der Suche)

  • Nachricht senden

869

Dienstag, 19. Mai 2020, 20:10

Hallo Stefan!

Das ist ja wirklich cool! Besten Dank für Dein Top-Angebot, da bin ich sehr gerne dabei wenn wir einen passenden Termin finden. Zwei Anfänger auf einen Haufen wird schon gut gehen bei möglichst mässigem Wind. :danke:

Surfstrand Bärwalder See wäre perfekt, da kenne ich mich aus. Zu Himmelfahrt und Pfingsten bin ich aber leider schon auf Tour und werde keine Zeit haben. Nach den langen Wochenenden sieht es besser aus. Oder wie wäre es alternativ mal unter der Woche nachmittags/abends? Da sind dann vielleicht weniger „Aufpasser“ unterwegs, wobei der Evo nun nicht gerade unauffällig daherkommt. :D

Viele Grüsse,
Holger
Bin neu hier und auf der Suche nach einem Happy Cat Evolution oder Hurricane.

870

Samstag, 23. Mai 2020, 22:29

Hallo Stefan!

Das ist ja wirklich cool! Besten Dank für Dein Top-Angebot, da bin ich sehr gerne dabei wenn wir einen passenden Termin finden. Zwei Anfänger auf einen Haufen wird schon gut gehen bei möglichst mässigem Wind. :danke:

Surfstrand Bärwalder See wäre perfekt, da kenne ich mich aus. Zu Himmelfahrt und Pfingsten bin ich aber leider schon auf Tour und werde keine Zeit haben. Nach den langen Wochenenden sieht es besser aus. Oder wie wäre es alternativ mal unter der Woche nachmittags/abends? Da sind dann vielleicht weniger „Aufpasser“ unterwegs, wobei der Evo nun nicht gerade unauffällig daherkommt. :D

Viele Grüsse,
Holger

Hi Holger,

sorry, dass ich erst jetzt antworte, ich war die Woche stark eingebunden.

Die nächsten zwei Wochen wird es bei mir nicht, danach können wir es mal anpeilen. :-)
Schön hier auch jemand zu treffen magst du mir deinen Landkreis nennen?


Gruß
Stefan

dreas

Bootsmann

Beiträge: 139

Wohnort: Sachsen

Bootstyp: HCE

Heimathafen: Keller

  • Nachricht senden

871

Dienstag, 26. Mai 2020, 11:21


Ich bin da schonmal ermahnt worden, weil ich mein Kanu "unangemeldet" am Surferstrand zu Wasser gelassen habe, würde es aber nochmal darauf ankommen lassen. (Man sagte mir ich müsse mich sogar mit Kanu beim Hafenmeister anmelden, finde das aber übertrieben...)


Grüßt euch,

ich bin auch ab und an am Bärwalder See. Der Hafenkapitän dort versteht tatsächlich keinen Spaß. Hat mich mehrfach immer wieder dazu gezwungen, direkt am Hafen zu slippen und jeweils 10€ dafür zu berappen.
Ich war da in jeweils recht großer Entfernung zu Hafenanlage und habe gemütlich aufgebaut. Er kam dann angefahren nachdem ich schon fast komplett aufgebaut hatte.

Ich kann also nur empfehlen in maximaler Entfernung vom Hafen aufzubauen. Möglichst am Kitespot Westufer oder im Norden.
Ansonsten ist der Bärwalder See natürlich schön groß aber durch das Kraftwerk optisch gewöhnungsbedürftig.

In letzter Zeit bin ich daher immer wieder am Partwitzer See und habe eine Stelle hier zum Wassern gefunden.
Das passt für mich perfekt.

Viele Grüße
dreas

Beiträge: 3

Wohnort: Sachsen

Bootstyp: Happy Cat (auf der Suche)

  • Nachricht senden

872

Dienstag, 26. Mai 2020, 22:04

Grüß Dich dreas!

Am Surfstrand Bärwalder See musste ja auch schon 10 EUR Tagesticket für nen Kleinbus bezahlen, das interpretiere ich bereits als eine Alternativform zur Hafengebühr. :D

Als Windsurfer wurde ich mit solchen Gebühren nirgends belästigt. Für einen Schlauchkat, für den man noch nicht einmal einen Segelschein benötigt, würde ich die Gebührenfreiheit gerne beibehalten. Mal sehen ob ich damit durchkomme.

Danke für den Tipp mit dem Partwitzer See. Die Stelle kenne ich ganz gut, habe ganz in der Nähe schon einmal „schwarz“ gecampt während einer Radtour.

Finde ich große Klasse dass es anscheinend in Sachsen eine kleine Fangemeinde der Happy Cats zu geben scheint!

Viele Grüsse,
Holger
Bin neu hier und auf der Suche nach einem Happy Cat Evolution oder Hurricane.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 449   Hits gestern: 0   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 545 256   Hits pro Tag: 2 402,26 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 8 793   Klicks gestern: 1   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 42 888 398   Klicks pro Tag: 18 579,65 

Kontrollzentrum