Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

KlabauterR

Admiral

Beiträge: 769

Wohnort: Steinfurt

Schiffsname: Drake

Bootstyp: Ducky 17

  • Nachricht senden

5 521

Sonntag, 10. Mai 2020, 11:59

Hallo Ralf,

bei der Plakette handelt es sich um einen etwa 6 x 20 cm großen, auch von Hand beschrifteten Aufkleber. Aufkleber mit ähnlichen Eigenschaften bekommt man u.a. auch im Kfz.-Handel.

Grüße
Ralph
Plauer Segelwoche, Treff für zerlegbare Segelboote, Campingplatz ZWEI SEEN, Waldchaussee 2, 17209 Zislow, jedes Jahr in der 38. KW

AlexCat

Leichtmatrose

Beiträge: 47

Wohnort: Ukraine.Kharkiv

Bootstyp: AlexCat 19

  • Nachricht senden

5 522

Mittwoch, 13. Mai 2020, 19:57

Hallo an alle.
Heute habe ich ein Testlayout für die schnelle Installation der Pinne erstellt.
https://www.youtube.com/watch?v=hqqIJXQwFM4

Grüße Alex.
»AlexCat« hat folgende Dateien angehängt:

Beiträge: 79

Wohnort: Wilhelmshaven

Bootstyp: Feldkamp s90k und O-Jolle und HappyCatUL

Heimathafen: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

5 523

Freitag, 15. Mai 2020, 14:26

Hallo Alex,

gute Lösung aber warum? Soll der Ruderkasten immer angebaut bleiben? Oder soll das nur zum Transport getrennt werden?
Wie sicherst du den Ruderkasten gegen rausfallen? Katamarane kentern auch mal durch und dann ist oben unten ( eigene Erfahrung )
Oder habe ich ein Bild übersehen in dem die Sicherung zu sehen ist.?

Gruß
Klaus

AlexCat

Leichtmatrose

Beiträge: 47

Wohnort: Ukraine.Kharkiv

Bootstyp: AlexCat 19

  • Nachricht senden

5 524

Montag, 18. Mai 2020, 19:19

Hallo Klaus.
Normalerweise benutze ich einen Sprengring. Manchmal bittet der Kunde um die Installation einer Federplatte.
Die Pinne trennt sich für einen einfachen Transport.Dies ist erforderlich, um 2 Ruder und Mittelruder in einem separaten, 1,25 Meter langen Softbag zu tragen.

Grüße Alex.
»AlexCat« hat folgende Datei angehängt:
  • 231242343211.jpg (81,28 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. Mai 2020, 12:29)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AlexCat« (18. Mai 2020, 20:11)


AlexCat

Leichtmatrose

Beiträge: 47

Wohnort: Ukraine.Kharkiv

Bootstyp: AlexCat 19

  • Nachricht senden

5 525

Mittwoch, 20. Mai 2020, 17:08

Hallo an alle.
Schnellverbindung für Ruder hergestellt.Seine Länge beträgt 2,6 Meter.
Glasfaserrohr. Der Bajonettmechanismus ist aus Edelstahl.

https://www.youtube.com/watch?v=mOHoCGUnrnI

Grüße Alex.
»AlexCat« hat folgende Dateien angehängt:

KlabauterR

Admiral

Beiträge: 769

Wohnort: Steinfurt

Schiffsname: Drake

Bootstyp: Ducky 17

  • Nachricht senden

5 526

Mittwoch, 20. Mai 2020, 17:31

Glasfaserrohr gefällt mir. Wenn es kalt wird, zieht Aluminium einem die Wärme aus der Hand.

Starre Ausleger an Pinnen finde ich ungünstig. Teleskopausleger sind flexibler einsetzbar. Wenn ich alleine segle, brauche ich einen langen Ausleger, wenn Mannschaft an Bord ist, brauche ich einen kurzen Ausleger.
Plauer Segelwoche, Treff für zerlegbare Segelboote, Campingplatz ZWEI SEEN, Waldchaussee 2, 17209 Zislow, jedes Jahr in der 38. KW

AlexCat

Leichtmatrose

Beiträge: 47

Wohnort: Ukraine.Kharkiv

Bootstyp: AlexCat 19

  • Nachricht senden

5 527

Donnerstag, 21. Mai 2020, 19:03

Glasfaserrohr gefällt mir. Wenn es kalt wird, zieht Aluminium einem die Wärme aus der Hand.

Starre Ausleger an Pinnen finde ich ungünstig. Teleskopausleger sind flexibler einsetzbar. Wenn ich alleine segle, brauche ich einen langen Ausleger, wenn Mannschaft an Bord ist, brauche ich einen kurzen Ausleger.

Hallo Ralph.
Ich benutze die lange Pinnenverlängerung nur, wenn ich im Trapez bin. Es ist für 2,4 Meter.
Grüße Alex.
»AlexCat« hat folgende Datei angehängt:
  • 34534.jpg (386,89 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juni 2020, 21:27)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AlexCat« (21. Mai 2020, 19:14)


AlexCat

Leichtmatrose

Beiträge: 47

Wohnort: Ukraine.Kharkiv

Bootstyp: AlexCat 19

  • Nachricht senden

5 528

Donnerstag, 21. Mai 2020, 19:25

Hallo an alle.

Heute produzieren wir Testteile für das neue Ruder.
Material - Carbongewebe. Technischer Prozess - Vakuuminfusion.

Grüße Alex.
»AlexCat« hat folgende Dateien angehängt:
  • 876739048543.jpg (81,98 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Juni 2020, 09:02)
  • 575385839485.jpg (170,32 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juni 2020, 21:27)

KlabauterR

Admiral

Beiträge: 769

Wohnort: Steinfurt

Schiffsname: Drake

Bootstyp: Ducky 17

  • Nachricht senden

5 529

Freitag, 22. Mai 2020, 11:20

Ducky 19 Segler Eduard verwendet für Expeditionen lieber ein Schwert aus Leimholz. Es sei weniger defektanfällig und leichter zu reparieren.

Meine persönlichen Erfahrungen mit Carbon waren bislang überwiegend positiv. Es ist halt ein Material mit anderen Eigenschaften. Außerdem hat man bei der Verarbeitung von Carbon inzwischen hinzu gelernt.

Für Freizeitboote ist Carbon idR zu teuer.
Für Regattaboote ist Carbon unverzichtbar soweit das Material zugelassen ist.
Die Verwendung von Carbon bei Wander- und Fahrtenbooten ist zu diskutieren.

meint
Ralph
Plauer Segelwoche, Treff für zerlegbare Segelboote, Campingplatz ZWEI SEEN, Waldchaussee 2, 17209 Zislow, jedes Jahr in der 38. KW

red

Moses

Beiträge: 3

Bootstyp: Happy Cat Vision

  • Nachricht senden

5 530

Samstag, 23. Mai 2020, 00:27

Wo kann man dem Happy Cat am Bodensee ins Wasser lassen?

Würde gerne am Bodensee mit meinem Happy Cat segeln, weis jemand eine Stelle, wo man günstig aufbauen und ins Wasser kommt?
Gruß Thomas

AlexCat

Leichtmatrose

Beiträge: 47

Wohnort: Ukraine.Kharkiv

Bootstyp: AlexCat 19

  • Nachricht senden

5 531

Sonntag, 24. Mai 2020, 21:02

Hallo an alle.
Das erste Ruder ist fertig. Gewicht - 766 Gramm.
Grüße Alex.
»AlexCat« hat folgende Dateien angehängt:
  • 7886576677.jpg (191,49 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juni 2020, 21:27)
  • 3456446757.jpg (345,4 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juni 2020, 21:27)

mimi.

Offizier

Beiträge: 168

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Grabner happy cat ultralight

  • Nachricht senden

5 532

Sonntag, 24. Mai 2020, 22:00

:good2:

luketappe

Proviantmeister

Beiträge: 299

Wohnort: Franken

Schiffsname: Joe cool

Bootstyp: HC Evolution

Rufzeichen: DD4606

MMSI: 211808970

  • Nachricht senden

5 533

Sonntag, 24. Mai 2020, 22:16

Hallöchen,

was für eine "Plakette" für den Altmühlsee mein Ihr denn ????

Grüßle Ralf

Nur wenn du dein Boot an Land lagerst
LG
Christian
happy mit dem Happy Cat Evolution

Beiträge: 13

Wohnort: München

Bootstyp: MiniCat 420

  • Nachricht senden

5 534

Montag, 25. Mai 2020, 20:20

Würde gerne am Bodensee mit meinem Happy Cat segeln, weis jemand eine Stelle, wo man günstig aufbauen und ins Wasser kommt?
Gruß Thomas
In Immenstaad am Bodensee gibt es eine super Stelle. Ich war dort selbst vor zwei Tagen.
Der freie Badestrand neben Cap´n Golf.
Es gibt eine große Wiese und ein Stück Strand mit jede Menge Platz zum Aufbauen. Parken kann man direkt an der Straße neben der Wiese (mit Parkschein). Also kurze Wege zum Aufbau und Wasser. :segeln:
Bei viel Wind bauen hier auch Windsurfer auf.


Im Wasser muss man dann nur etwas aufpassen mit dem Ruder, da das Wasser bis zum ersten Seezeichen raus echt flach ist.


Vielleicht sieht man sich ja mal, viele Grüße :segeln:

red

Moses

Beiträge: 3

Bootstyp: Happy Cat Vision

  • Nachricht senden

5 535

Dienstag, 26. Mai 2020, 08:40

Vielen Dank, dort werde ich es auf jeden Fall probieren, das ist von mir aus der direkte Weg zum Bodensee.

Gruß Thomas

AlexCat

Leichtmatrose

Beiträge: 47

Wohnort: Ukraine.Kharkiv

Bootstyp: AlexCat 19

  • Nachricht senden

5 536

Montag, 1. Juni 2020, 18:07

Hallo an alle.
Zentralruder gemacht:
Gewicht - 2,2 kg. Länge - 1,25 m. Maximale Breite - 350 mm. Maximale Dicke - 40 mm.
Grüße Alex.
»AlexCat« hat folgende Dateien angehängt:
  • 3445212234.jpg (283,02 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Juni 2020, 15:12)
  • 5424342435.jpg (304,72 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Juni 2020, 09:03)

KlabauterR

Admiral

Beiträge: 769

Wohnort: Steinfurt

Schiffsname: Drake

Bootstyp: Ducky 17

  • Nachricht senden

5 537

Dienstag, 2. Juni 2020, 09:04

Die Blätter sehen edel aus !
Plauer Segelwoche, Treff für zerlegbare Segelboote, Campingplatz ZWEI SEEN, Waldchaussee 2, 17209 Zislow, jedes Jahr in der 38. KW

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 139   Hits gestern: 3 339   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 558 696   Hits pro Tag: 2 403,39 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 768   Klicks gestern: 21 920   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 42 976 541   Klicks pro Tag: 18 581,58 

Kontrollzentrum