Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Osttief

Admiral

Beiträge: 893

Wohnort: Greifswald

Schiffsname: Flair

Bootstyp: Stress

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 14. Januar 2020, 00:47

Beim Schlussverkauf steht aber dran das es eben der Schlussverkauf ist. Wenn ich das richtig verstanden habe war das hier nicht der Fall. Das ist dann eben nicht in Ordnung.
Osttief



Wer an der See keinen Anteil hat, der ist ausgeschlossen von den guten Dingen der Welt und unseres Herrgotts Stiefkind. Friedrich List

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 8 307

Bootstyp: Offen für neues ...

Heimathafen: Lystbadehavn Sonderborg

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 14. Januar 2020, 10:02

Beim Schlussverkauf steht aber dran das es eben der Schlussverkauf ist. Wenn ich das richtig verstanden habe war das hier nicht der Fall. Das ist dann eben nicht in Ordnung.


Bei bis zu 70% Rabatt und Begrifflichkeiten wie Restposten ist das schon korrekt und eindeutig - eben so lange der Vorrat reicht - wie im Schlussverkauf im klassischen Einzelhandel / Warenhaus.
Gruß
Arne

toolbar

Proviantmeister

Beiträge: 511

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Stella

Bootstyp: Farrier F-32RX

Heimathafen: Skagerrakufer, Kiel

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 14. Januar 2020, 10:44

Die Versandabteilung von Compass ist IMHO aus der Zeit gefallen. Ich bestelle dort nichts mehr, da ich in der Vergangenheit mit langen Lieferzeiten etc. nicht zufrieden war. In den 1980ern war es vielleicht OK, wenn zwischen Bestelleingang und Versand mehrere Tage liegen, aber heute? Ich brauche die Amazon-Geschwindigkeit (abends bestellt, am nächsten Vormittag schon in der Hand) nicht - da bleiben Klimaschutz etc. durch unnötige Fahrten auf der Strecke. Aber es gibt bei einem etwas größerem Versandhändler keine Ausrede, warum die Ware nicht spätestens am Folgetag auf dem Weg ist.

Kein Vergleich auch zum direkten Konkurrenten SVB, der es dank vernünftiger Logistik und klugen Prozessen schafft, in fast allen Fällen schnell und korrekt zu liefern.

Paul

44

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:22

Moin Jan,
Compass ist eine Katastrophe, ich hatte Musto Schuhe bestellt. AB bekommen,
2 Tage ein Brief per Post die Ware ist nicht mehr lieferbar. OK denk ich mir dann eben nicht.
1 Woche später kommt ein Packet Musto Schuhe, Karton sah sehr aus als hätte er eine Reise um die Ostsee gemacht.
Schuhe waren sichtlich gebraucht ( Laufsohlen schmutzig )
Ware ging zurück.
grüße Sven

Löhni

Salzbuckel

  • »Löhni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Wohnort: Mönkeberg

Schiffsname: Canta Libre

Bootstyp: Dehler Optima 98 GS

Heimathafen: Mönkeberg, Strandweg 14

Rufzeichen: DH6458

MMSI: 211489660

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:33

Von anderen Händlern kenne ich das, dass die Sachen sofort aus dem Online-Shop verschwinden, wenn sie nicht mehr verfügbar sind. Bei SVB ist es mir sogar schon passiert, dass ich ein Restposten-Sonderangebot im Einkaufswagen hatte, dann aber noch in Ruhe weiter eingekauft habe, und als ich zur Kasse wollte, war der Artikel nicht mehr verfügbar. Auch ärgerlich, aber immerhin transparent.

Bei Compass wird einem das ja in der Auswahl auch angezeigt. Da sind dann z.B. die Größen M, L und XL grau und durchgestrichen, und nur noch S und XXL sind auswählbar. Kauft man aber eine scheinbar verfügbare Größe, sollte diese auch lieferbar sein. Falls nicht - wie gesagt - kann ja immer mal was schief gehen, dann bemüht man sich doch um seine Kunden. Redet mit ihnen und bietet vielleicht sogar Alternativen an. Über 14 Tage den Kopf in den Sand stecken und alle Anfragen ignorieren geht nicht. Zumindest dann, wenn man zufriedene Kunden möchte, die wieder kommen und einen vielleicht sogar weiter empfehlen.

Die rechtliche Situation ist mir relativ egal - es geht hier um Kundenzufriedenheit. Wenn das schon beim Kauf so anfängt, wie verhalten die sich denn erst, wenn man mal eine Reklamation hat?
Gruß,
Jan

Lieber Wasser unterm Kiel :segeln:, als Kiel unter Wasser :tit:

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 322

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:39

Beim Schlussverkauf steht aber dran das es eben der Schlussverkauf ist. Wenn ich das richtig verstanden habe war das hier nicht der Fall. Das ist dann eben nicht in Ordnung.


Bei bis zu 70% Rabatt und Begrifflichkeiten wie Restposten ist das schon korrekt und eindeutig - eben so lange der Vorrat reicht - wie im Schlussverkauf im klassischen Einzelhandel / Warenhaus.


Hi,
@la paloma: Arne, ich kann dir versichern, dass die letzten Artikel die ich bei C24 bestellte nicht als Auslaufartikel, Restposten oder Schlussverkaufsartikel gekennzeichnet waren. Am Telefon, als ich die Sache für mich klären wollte hieß es dann plötzlich: ja Restposten, nicht mehr lieferbar ?( ?(

Im Vergleich ist im Augenblick SVB eher die obere Liga und C24 eher untere Liga.

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

nixxe

Ich bin 2 Øltanks

Beiträge: 19 567

Wohnort: S-H

Bootstyp: bootlos unglücklich

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:41

Compass ist eher der KIK der Segelszene. SVB gefällt mir von den Großen echt am besten. Ich kaufe aber eben auch gern bei den "Kleinen" (Tobias Lepper oder Skips in Kappeln oder Marx in Schleswig oder Yachtsport Eckernförde). Die Preise sind auch heiß, man kann im Shop auch mal handeln (ist beim Surfen usus) und findet immer Sonderangebote. Und kann Service in Anspruch nehmen, vor Ort. Find ich besser.

48

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:54

Habe da schon oft gekauft, allerdings ohne Kleidung zu kaufen. :)
Min Tip:
Immer einzelne Bestellungen und niemals kombiniert mit anderen Dingen, die darauf aufbauen....
Hatte also schon Technik Sachen, die aber alle gekommen sind.
Wenn etwas darauf aufbaute, bestellte ich das immer erst danach.
Also bsp. die Antenne nachdem Funkgerät geliefert war....
Schande... Habe die Antenne bereits dran, aber das Funkgerät nicht eingebaut...
:O
Der Weg ist das Ziel.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
Jeder Alkoholismus mit einem ersten Glas.
Jede Sucht mit einem ersten Mal.

Jeden Abend ´nen Bier - Ganze Leben Alkoholiker

Möge keiner sagen, er hätte es nicht gewußt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nightfighter« (14. Januar 2020, 12:17)


ugies

Salzbuckel

Beiträge: 8 629

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 3

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 14. Januar 2020, 12:12

Aber die Anprobe telefonisch schwierig

Das stimmt. Ich war mit meiner Antwort am eigentlichen Thema, Bekleidung, vorbei. Dafür bitte ich um Verzeihung. Mir ging es in meiner Anmerkung um diverse Telefonate, die ich jüngst wegen elektronischer Seekarten und deren Updates führen durfte. Da gelang es mehrfach, Licht ins Dunkel zu bringen und durch dadurch resultierende Vorgehensweise auch Kosten zu senken. Nur, wenn man mich nicht anruft, kann ich auch nicht sprechen. ;) Per E-Mail oder PN ist das gelegentlich recht hampelig.

Grüße
Uwe
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 322

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 14. Januar 2020, 12:13

Habe da schon oft gekauft, allerdings ohne Kleidung.


Echt ?(

Nacktkauf ein neuer Trent :D :D

Das erklärt auch warum die Antenne schon dran ist aber das Funkgerät noch nicht... :verstecken:

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

51

Dienstag, 14. Januar 2020, 12:17

Edit....
;)
Der Weg ist das Ziel.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
Jeder Alkoholismus mit einem ersten Glas.
Jede Sucht mit einem ersten Mal.

Jeden Abend ´nen Bier - Ganze Leben Alkoholiker

Möge keiner sagen, er hätte es nicht gewußt...

kiek mol

Offizier

Beiträge: 186

Wohnort: im mittleren Norden

Bootstyp: CONYPLEX CONTEST 25

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 14. Januar 2020, 13:13

ein neuer Trent
:D
Grüße von Walter. :contest:

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 322

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 15. Januar 2020, 11:41

ein neuer Trent
:D


Hi,

@kiek mol: Walter, die "d"s waren bei Compass24 gerade aus, habe nur ein "t" bekommen ;) :rolleyes: :D

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

54

Mittwoch, 15. Januar 2020, 11:58

@kiek mol: Walter, die "d"s waren bei Compass24 gerade aus, habe nur ein "t" bekommen ;) :rolleyes: :D

Waren die "d"s denn bei der Bestellung als "lieferbar" gekennzeichnet?

nixxe

Ich bin 2 Øltanks

Beiträge: 19 567

Wohnort: S-H

Bootstyp: bootlos unglücklich

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 15. Januar 2020, 12:56

Ich fasse mal zusammen:

Man gehe nackt zum Segelausrüster einkaufen. Dann spart man sich immerhin das Ausgeplünne und kann gleich in die schicken Trend(t)klamotten steigen. Sofern sie denn lieferbar sind. Zur Not kauft man sich eine Plane und Gummistiefel. Oder einen XXL Adenauer ohne Stock. 8o

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 10 364

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 15. Januar 2020, 16:03

habe nur ein "t" bekommen

Aber immerhin in deiner Größe! :D
Gruß, Klaus

57

Mittwoch, 15. Januar 2020, 16:06

Ach Kinder....
Es ist ja sooo traurig hier, manchmal...
:D
Der Weg ist das Ziel.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
Jeder Alkoholismus mit einem ersten Glas.
Jede Sucht mit einem ersten Mal.

Jeden Abend ´nen Bier - Ganze Leben Alkoholiker

Möge keiner sagen, er hätte es nicht gewußt...

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 322

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 16. Januar 2020, 07:09

Aber immerhin in deiner Größe! :D


Hi,

ja aber nur mit Glück, war das letzte...oder doch das Letzte? :D

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

Hanser

Salzbuckel

Beiträge: 4 409

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

59

Freitag, 17. Januar 2020, 13:31

Statte das neue Boot gerade mit dem nötigen Zubehör aus: Compass24 schießt den Vogel ab :nono:
Ich verstehe das nicht.

Volker

index.php?page=Attachment&attachmentID=238222

60

Freitag, 17. Januar 2020, 13:33

Sehr aufwendige Verpackung eben ;(
Gruß Odysseus

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

flensburger100

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 50   Hits gestern: 2 615   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 154 194   Hits pro Tag: 2 361,37 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 440   Klicks gestern: 17 030   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 40 186 790   Klicks pro Tag: 18 411,4 

Kontrollzentrum