Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

21

Montag, 29. Juni 2020, 19:56

Nun, das habe ich vor zwei Jahren auch gemacht, einfache va-Ösen und Monel-Niete. Ist ja nicht wirklich Last drauf. Hat bislang gehalten, alles andere wäre aber auch.. :)
Gruß Jakob

Sail67

Kapitän

Beiträge: 705

Wohnort: Köln

Schiffsname: Quint

Bootstyp: Compromis 888

Heimathafen: Compagnieshaven Enkhuizen

Rufzeichen: DC2779

MMSI: 211190540

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 30. Juni 2020, 23:46

Hunderttausende Kleine Edelstahlbügel die mit Monelnieten in Salinge genietet wurden können eigentlich nicht lügen. Ist die Eloxierung der Saling an der Stelle in Ordnung wo die Bügel aufliegen ist kein Ärger zu erwarten. Das können nur die Bohrlöcher, weil ja dort kein Eloxal mehr vorhanden ist...Dafür ja dann die Monelnieten.

ArAl

Seebär

Beiträge: 1 115

Wohnort: Lünen (bei Dortmund)

Schiffsname: Elas

Bootstyp: Beneteau Oceanis 44 CC

Heimathafen: Flensburg, Liegeplatz: Murter

Rufzeichen: DLKU

MMSI: 211810580

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 1. Juli 2020, 08:26

Hier findet man auch weitere Hinweise zu Monelnieten, Bohren und Entgraten:
Monel Blindnieten

curt55

Salzbuckel

Beiträge: 2 078

Schiffsname: DoubleFun

Bootstyp: Malö 40

Heimathafen: Hooksiel, WSV

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 1. Juli 2020, 23:28

Hunderttausende Kleine Edelstahlbügel die mit Monelnieten in Salinge genietet wurden können eigentlich nicht lügen.

Moin, ich denke für die Bügel der Lazy-Jacks sind Monelnieten übertrieben. Da reichen ganz normale Alu/Alu Nieten, also Nietengehäuse und- Stift aus Alu. Keine Oxydation u. weitaus geringere Kosten.

LG, Curt W.

HeikeS.

Bootsfrau

Beiträge: 107

Wohnort: Kappeln

Bootstyp: Banner 28

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 1. Juli 2020, 23:37

Na ob 0,50 zu 0,15 Euronen pro Niete jetzt kriegsentscheidend sind ?

rival34

Bootsmann

Beiträge: 136

Wohnort: Ense

Schiffsname: SevenSeas

Bootstyp: Rival 34

Heimathafen: Großenbroderfähre

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 2. Juli 2020, 07:02

Beim Refit meines Mastes habe ich an der ein oder anderen Stelle gestaunt, wie es unter den Beschlägen aussieht. Ich würde immer eine Isolierschicht zwischen Edelstahl-Beschlag und Mast anbringen. In meinem Fall haben wir Tikal dünn aufgetragen und antrocknen lassen und bei der Montage nochmal etwas ausgeschmiert.
Auf dem Foto sieht man, wie es unter einem Edelstahlbeschlag aussehen kann. Dieser war im unteren Bereich, der auch regelmäßig Seewasser mitbekommen hat.
»rival34« hat folgende Datei angehängt:
VG Martin

ArAl

Seebär

Beiträge: 1 115

Wohnort: Lünen (bei Dortmund)

Schiffsname: Elas

Bootstyp: Beneteau Oceanis 44 CC

Heimathafen: Flensburg, Liegeplatz: Murter

Rufzeichen: DLKU

MMSI: 211810580

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 2. Juli 2020, 08:41

Ich würde immer eine Isolierschicht zwischen Edelstahl-Beschlag und Mast anbringen.

Was haltet Ihr denn davon, so eine "Wunde" gründlich mit weicher Drahtbürste zu reinigen, zu grundieren und mit Lack zu versiegeln?

https://www.lackundfarbe24.de/de/Lackier…ertem-Aluminium

Darauf dann aber trotzdem den Beschlag mit Folie und/oder Tikal wieder montieren.

28

Donnerstag, 2. Juli 2020, 08:54

Ich habe die oberen Rollen auch in Salingmitte. Aber jeweils unten braucht man einen Bügel am Mast. Vielleicht ist da einer, den man benutzen kann.
Gruß
Manfred

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 187   Hits gestern: 2 809   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 655 903   Hits pro Tag: 2 409,67 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 8 771   Klicks gestern: 20 389   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 43 618 966   Klicks pro Tag: 18 583,68 

Kontrollzentrum