Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Samstag, 21. November 2020, 17:05

3D-Drucker fürs Boot

Wer von euch hat einen 3D-Drucker und stellt damit auch immer mal wieder etwas fürs Boot her?

Was waren eure besten Sachen die ihr fürs Boot "gedruckt" habt?

Beiträge: 1 595

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. November 2020, 21:43

Nicht mein Boot und nicht mein Drucker, aber:

Auf unserem Vereinsboot war der Motorhebel manchmal im Weg.
Es sollte so eine Schaltung montiert werden, wo man den Hebel abnehmen kann.
Bzw. durch eine Winschkurbel ersetzen kann.

Der alte Durchbruch war aber grösser als die mitgelieferte Blende.
Also wurde eine neue grosse Blende gedruckt und montiert.
Sieht ordentlich aus, finde ich.

Holher

Dieselgenua

Proviantmeister

Beiträge: 333

Wohnort: Ruhrgebiet

Bootstyp: Pegaz 28

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. November 2020, 21:49

Ich habe auch (noch) keinen, könnte aber einen gebrauchen. Vor allem für den Modellbau. Da könnte man dann schöne Ausstattungsdetails drucken. Für das große Boot gäbe es sicher dann und wann auch mal eine Anwendung dafür z.b. den DIY Windmesser.
Das Leben ist schön, ein Segelboot macht es schöner :segeln:

Lerigau

Salzbuckel

Beiträge: 2 017

Wohnort: Oldenburg

Schiffsname: Slocum

Bootstyp: Segelyacht

Heimathafen: Oldenburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. November 2020, 21:57

Es gibt hier irgendwo einen Thread, wo einige ihre gedruckten Sachen vorstellen. Da waren coole Dinge dabei, das weiss ich noch.
Aber suchen musste den selber :)

VG
Holger
Unser Blog zu Boot und Reisen:SY-SLOCUM.de

Regel Nr.1: Der Entgegenkommer ist ausweichpfllichtig!

Luckyfisch

Kapitän

Beiträge: 527

Wohnort: Obdachlos

Schiffsname: HELGA

Bootstyp: Bavaria 40

Rufzeichen: DG5933

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. November 2020, 21:58

Ich habe eine Spülmaschine gedruckt.

6

Samstag, 21. November 2020, 22:59

.
Jallajalla!

~__/)__

Beiträge: 1 886

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Cumulus

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: Lemmer (NL)

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. November 2020, 23:22

Es gibt hier irgendwo einen Thread, wo einige ihre gedruckten Sachen vorstellen. Da waren coole Dinge dabei, das weiss ich noch.
Aber suchen musste den selber

Ich bin mal so nett:

https://open-boat-projects.org/de/3d-druck-nutzliche-teile/

Norbert

columbus488

Schief-made

Beiträge: 15 139

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. November 2020, 18:45

Wer von euch hat einen 3D-Drucker und stellt damit auch immer mal wieder etwas fürs Boot her?

Was waren eure besten Sachen die ihr fürs Boot "gedruckt" habt?

:click-me:

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 86   Hits gestern: 3 034   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 061 686   Hits pro Tag: 2 428,8 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 631   Klicks gestern: 19 888   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 46 325 019   Klicks pro Tag: 18 561,55 

Kontrollzentrum